Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

essence Rebels LE


Na toll, da bin ich schon 2 mal an dieser doofen LE vorbeigeschlichen und hab mir eingeredet, dass ich nichts davon brauche und dann haut die tolle Jettie  von Give the Bitch her Chocolate (schleim schleim)das hier raus.
Bei dem Objekt der Begierde handelt es sich diesmal um einen Blush, einen Cremeblush um genauer zu sein. Ich besaß bis gestern nur einen einzigen Cremeblush und habe ihn so selten benutzt, dass mich dieser hier im Laden auch nicht wirklich interessiert hat. 'N Cremeblush, das benutzt du eh wieder nicht, dachte ich mir. 
Doch dann kam Jettie - und der Blush war gekauft.

Daheim hab ich gemerkt, dass auf dem Deckel meines Schätzchens ein fieser Kratzer ist. Menno.


Geknipst unter der Tageslichtlampe. Ich musste die Fotos leicht bearbeiten, damit die Farbe besser rüberkommt.

Trotz Bearbeitung wurde Farbe geschluckt, sie ist in Wirklichkeit noch intensiver.

Man achte bitte nicht auf den Hintergrund :-D
Ich hab zwar Tragebilder geschossen, aber meine Kamera schluckt die Farbe echt so doof, dass man gar nichts erkennen kann. Vielleicht sollte ich auf eine neue sparen (Kameravorschläge?)...

Auf dem Arm kommt das Ganze knalle-orange raus, deshalb hatte ich dann doch ein bisschen Bammel, mir das Zeug auf die Wangen zu pinseln. Aber siehe da, auf den Wangen - vorsichtigt aufgetragen - wirkt es zart pfirsischfarben mit Tendenz ins Rosa, was total cool ist, denn ich besitze keinen Blush, der auch nur annähernd eine solche Farbe hätte. Allerdings muss ich mir jetzt unbedingt einen dafür geeigneten Pinsel kaufen. Das Ganze mit den Fingern aufzutragen ist mir ehrlich gesagt zu umständlich, denn entweder brauche ich ewig und drei Tage, um alles vorsichtig zu schichten und aufzubauen oder ich erwische einfach zuviel Produkt, so dass ich dann gezwungen bin, noch gefühlte 10 Minuten zu verblenden, um nicht auszusehen, wie ein Kirmesclown.

Laut essence ist das Produkt auch für die Lippen geeignet - das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert. Mach ich aber jetzt schnell mal - Moment.
Also die Farbe ist ganz okay, bei mir kommt es mehr orange rüber als auf Jetties Tragebildern. An mir selbst gefällt mir die Farbe nicht allzu gut auf den Lippen. Zudem kann ich mich in dem Punkt nur anschließen, dass es sich sehr sehr trocken anfühlt und die Lippenfältchen auf übelste Art und Weise betont (ihr wisst ja von meinen angenagten, trockenen Lippen) und deshalb werde ich zu unser aller Sicherheit auch keinen Lippenswatch posten.
Also Wangen ja (JA!!!), Lippen lieber nicht, vielleicht (aber auch nur vielleicht) mit 'ner dicken Schicht Lippenpflege drunter. 

Habt ihr euch den Blush oder vielleicht was anderes aus der LE gekauft? Oder seid ihr standhaft geblieben?
Saskia
0 Comments
Share :

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow @beautyandblonde