Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

[Sleek Swatches] Suede Blush


Heute zeige ich euch den dritten und letzten Sleek Blush aus meinem Fundus. Die Farbe Suede gabs in der Nude Collection, er ist aber immer noch zu bekommen, bei Cambree habe ich ihn auf jeden Fall letztens noch gesehen.


Die LE-Blushes haben immer anders designte Verpackungen.


Suede ist im Gegensatz zu den zwei anderen matt, was ich eigentlich bei Blush am liebsten mag, da ich es am unkompliziertesten finde. Ich mag es einfach nicht, jeden Tag Schimmer im Gesicht zu tragen, aber da ist ja jeder anders. Ehrlich gesagt hätte ich mir Suede einzeln wohl nicht bestellt, weil es eine sehr unspektakuläre Farbe ist. Aber ich habe damals die ganze Collection - also Palette, Blush und Pout Polish (hab ich verloren - so ein Mist!!) - im "Sparpaket", weil ich dachte, mit Nude-Tönen kann man eigentlich nie was falsch machen. 


Die Farbe kann ich schlicht und einfach nur als eine Art Braunton beschreiben, wie gesagt, absolut unspektakulär. Dieser Blush ist etwas fester gepresst, so dass er nicht so einfach Farbe lässt, wie Rose Gold und Sunrise. Allerdings kann man ihn sehr gut schichten. 
Zugegeben, ich benutze ihn nicht allzu oft, weil ich lieber "buntere" Töne trage, greife aber gerne zu ihm, wenn ich die Augen stärker schminke und mich mit Blush deshalb zurückhalten muss. 
Daher würde ich diese Farbe jeder empfehlen, die lieber nicht allzu viel Farbe tragen, sondern es eher dezent halten möchte.

Saskia
0 Comments
Share :

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow @beautyandblonde