Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Bling Bling


Hey Mädels!

Ich hatte mir ja vor einigen Wochen schon zwei der Made to stay Creme Lidschatten von Catrice gekauft und seitdem bin ich ihnen verfallen. 



Die Lidschatten kommen in einem kleinen Glastiegel und bezahlt habe ich bei DM 3,49 €.
Insgesamt sind 6 Nuancen erhältlich:
010 Pearly Harbour
020 Roman's gone bad
030 Star was here!
040 Lord of the Blings
050 Metal of Honor
060 Jennifer's Goldrush
Ich muss mir aber unbedingt schnell noch Pearly Harbor und Star was here! zulegen, denn diese beiden werden im Zuge der Sortimentsumstellung rausgeworfen. Wer sich also dafür interessiert, der sollte sich beeilen!



Ich habe mich jetzt schon öfter mit den Made to Stay Lidschatten geschminkt und kann euch versichern, sie halten den ganzen Tag. Nix mit Rumgeschmiere oder Creasen!
Zudem sind sie wasserfest, ich bin nämlich mit einem vergessenen Swatch auf dem Arm duschen gegangen und er hat bombenfest gehalten.
Deshalb sind sie meine Lidschattenfavoriten für den Sommer (wenn wir denn mal einen bekommen sollten...), denn ihr könnt schwitzen und ölen wie ihr wollt, dat Zeuch bleibt, wo et is. 

Beim Auftrag bin ich mir allerdings noch nicht zu 100% sicher. Bisher habe ich sie immer nur mit den Fingern aufgetragen, was natürlich unter Umständen etwas ungenau ist.
Deshalb ist meine Frage: Wie tragt ihr Cremelidschatten auf? Eignen sich Pinsel überhaupt und wenn ja, welche?

Die Made to Stays haben außerdem eine Eigenschaft, bei der ich mir noch nicht so ganz sicher bin, ob ich sie als Fluch oder Segen betrachten soll: 
Sie sind relativ durchscheinend, "sheer" wie man so in "Fachkreisen" sagt :D Daher muss man sie für ein deckendes Ergebnis schon etwas schichten. Wenn man also dieses deckende Ergebnis will, könnten die Lidschatten vielleicht auf Dauer etwas frustierend werden. Denn - ganz ehrlich - so viel Zeit man manchmal in sein Make-up investiert, fünfmal denselben Lidschatten schichten, wenn's da einfach bessere Produkte gibt, mit denen man schneller arbeiten kann, is schon nervig.
Mich persönlich stört das "sheere" Ergebnis nicht, im Gegenteil, gerade tagsüber darf es bei mir sowieso etwas leichter sein.

Hier seht ihr die drei Farben, die ich besitze:

Ich muss dazu sagen, ich habe leider keinen anderen Erfahrungen mit Cremelidschatten. Ich habe mir zwar mal einen von Benefit bei ebay ersteigert, aber ich befürchte, dass er ein wenig eingetrocknet ist - von daher kann ich keinen wirklichen Vergleich zwischen den beiden Marken ziehen. Seine Pigmentierung ist aber auf jeden Fall deutlich besser als die der Catrice Teile. Aber das ist ja auch ganz klar, ich meine, meist ist der höhere Preis der Highend-Produkte ja schon berechtigt - in welcher Höhe er noch berechtigt ist, darüber lässt sich mit Sicherheit streiten.
Aber für 3,49 € bin ich mit den Catrice Lidschatten wirklich mehr als zufrieden und benutze sie sehr sehr oft.

Habt ihr auch welche von diesen Lidschatten? Was haltet ihr davon?
Oder bevorzugt ihr für Cremelidschatten eine ganz andere Marke?
Ich freue mich über eure Kommentare!


Saskia
4 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Ich besitzt zwar auch ein Catrice Creme lidschatten bin aber nur leicht begeistert. vor allem weil ich mit den Color Tatto von Maybelin mehr als zufrieden bin. Ewig haltbar. Richtig hammer farben. Schön zu verwischen. Preislich natürlich bisschen höher aber aufjedenfall sind sie es wert.
    Grüße Liia

    http://butterfly-diamond.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon öfter gelesen, dass die richtig gut sein sollen! Hab mir nur gedacht, ich fang mal im untersten Preissegment an :) Aber die Teile werd ich auch irgendwann mal versuchen! Welche Farben bevorzugst du denn da?

      Löschen
    2. hi :)

      ich besitze eigentlich "nur" 4 und benutze eigentlich alle gerne. aber am liebsten hab ich den braunen "on and on bronze". es ist eigentlich so ein schimerndes mittelbraun. lässt sich gut mit allen arten von amus kombinieren. alleine schaut er sehr natürlich aus und lässt die augen leuchten. ist schnell aufgetragen und macht ein super look her.
      beim bipa/dm gibt es aber nicht alle.(grün, schwarz und weiß hab ich mal beim müller entdeckt)
      per online shop gibt es dann aber noch etliche farben http://www.maybelline.com/products

      ich habe selber noch "immortal charcoal" (dunkel grau) , "turquoise forever" (blau und richtig empfehlenswert so schöne farbe) und "always green" (grün/ gibts nur bei müller etwas matter schöner leicht türkisschtichiger ton) werde versuchen mal paar swatches auf meinen blog hoch zu stellen dann kannste dir von allen ein bild machen :)

      grüße liia
      http://butterfly-diamond.blogspot.co.at/

      Löschen
  2. interessant
    schade dass ich sogut wie nie lidschatten verwende ._.

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde