Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Dem LE-Wahn verfallen...



Ja, eigentlich war es schon beim letzen LE-Einkauf im DM klar: zwei Produkte können nie und nimmer ausreichen. Nachdem Finja nun gestern über den Bronzer (um den ich letzte Woche auch schon rumgeschlichen bin) berichtet hat, war es um mich geschehen und ich begab mich mit einem "Is mir total egal, wenn er weg ist, ist er weg!" zu DM. 

Was war? Nun ja, der Schminki-Gott hat meine stillen Gebete erhört und hat mir ein einzelnes, einsames Exemplar im Aufsteller gelassen, das dringend Gesellschaft nötig hatte. Ich konnte nicht anders, als es zu adoptieren.



Die bunte Verpackung macht doch direkt gute Laune oder?


Ich habe die zweite Nuance "hazelnut" genommen, da die erste zwar heller, dafür aber rötlicher war. Der Bronzer ist auch nicht zu stark pigmentiert, so dass man eigentlich kaum zuviel Farbe erwischen kann, er muss im Gegenteil eher aufgebaut werden. Das finde ich aber bei einem Bronzer gerade gut, denn zuviel davon sieht schnell sehr unschön aus!

 

Die Konsistenz ist total seidig, ich könnte den ganzen Tag mit dem Finger in dem Pappkästchen rumtatschen. Und wie ihr seht, ist er matt. 
Bronzer mit Glitzerpartikel werde ich in der Drogerie zumindest bis auf weiteres nicht mehr kaufen, da der Glitzer (nein, definitiv nicht "Schimmer") bisher immer viel zu grob war und im Gesicht ziemlich affig aussah.


Man sieht es kaum, da ich die Swatches ein wenig verblendet habe, so wie man es im Gesicht auch tragen würde. Aber so habt ihr wenigstens einen Anhaltspunkt und könnt vergleichen!

Saskia
0 Comments
Share :

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow @beautyandblonde