Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Aufgebraucht im Oktober/November


Hey meine Lieben!

Es ist mal wieder Zeit für den allseits beliebten Müll-Messie-Post!
Und auf geht's!

Ich habe ja schon vor einiger Zeit meine Gesichtspflege umgestellt und diese Gesichtslotion war noch ein Überbleibsel aus meiner Clinique Serie. Jetzt habe ich endlich mal die letzten Reste aufgebraucht. Wurde mal Zeit! Ich habe die mildeste Version von dem Wässerchen, da ich selbst die Nummer 1 für trockene Haut nicht gut vertragen habe - Nummer 2 war ein Desaster, ich habe mich richtig geschält im Gesicht. Jedenfalls bin ich mit dem Produkt immer noch sehr zufrieden, aber die Maria Galland Produkte sind einfach noch besser für mich.

Clinique Turnaround Concentrate Pröbchen
Leute, das Zeug ist der Hammer. Ich habe absolut keine Ahnung, was da alles drin ist, aber es macht meine Haut so unglaublich babyweich, ich kann es gar nicht in Worte fassen. Wär das Zeug nicht so teuer, würde ich direkt zu Douglas rennen und mich damit eindecken. Toll! 

Meine erste Pulle der Photo Finish Foundation wandert nun auch in den Müll. Ich habe auch schon eine neue gekauft, da ich ein großer Fan davon geworden bin.
Aber einen großen Kritikpunkt habe ich: Wenn ca. noch ein Viertel Rest in der Flasche ist, bekommt man mit diesem Pumpspender absolut nichts mehr raus. Gott sei Dank hat das Teil einen Drehverschluss, dann kann man es aufmachen und mit irgendwelchen Utensilien den Rest Foundation rauskratzen. Ist allerdings mehr als nervig und richtig leer bekommt man sie damit auch nicht. Aber wenigstens annähernd. 

essence Nagellackentferner.
Nein, er riecht nicht nach Erdbeeren. Habe ich aber auch nicht wirklich erwartet. Aber für das bisschen Geld ist es ein richtig guter Entferner und ich habe ihn auch bereits nachgekauft. 

pH hautneutrales Duschgel von Balea
Ich weiß nicht, ob ich es hier irgendwann schon mal erwähnt habe, aber ich habe eine leichte Form von Neurodermitis. Meine Haut ist oft sehr sehr trocken, so dass ich mich manchmal unbewusst richtig aufkratze (vor allem im Schlaf) und ich muss echt darauf achten, welche Produkte ich benutze. Von parfümierten Bodylotions lasse ich mittlerweile größtenteils die Finger (außer von der leckeren Himbeerlotion von Balea) und jetzt habe ich mal dieses Duschgel ausprobiert. Und es ist gut.
Es riecht gut, irgendwie nach Baby und pflegt meine Haut auch gut. Ich habe es wieder nachgekauft und werde bis auf weiteres auch dabei bleiben.

Balea Creme-Öl Dusch Peeling.
Die Packung ist so uralt, dass ich euch gar nicht mehr sagen kann, wie alt genau. Ich habe das Peeling ziemlich selten benutzt, weil ich den Eindruck hatte, dass es die trockenen Hautstellen verstärkt. Allerdings glaube ich mittlerweile nicht mehr, dass das von dem Peeling kam, eher von der falschen Hautpflege generell. 

Maybelline Falsche Wimpern Volum' Express.
Diese war eine der letzten Mascaras, die ich ausprobiert habe, bevor ich mich unsterblich in die I love Extreme verliebt habe. Leider konnte ich euch keine Tragebilder davon mehr machen, da sie schon ziemlich aufgebraucht war. Hat mir aber sehr gut gefallen und ich würde sie mir auch wieder zulegen - aber ich habe mein Herz ja bereits verloren :D

L'Oréal Expert Silver Shampoo.
Die Blondinen unter euch kennen das Problem: der Gelbstich. Um diesen zu vermeiden, benutze ich regelmäßig Silbershampoo und die aus der Drogerie konnten mich einfach nicht überzeugen. Deshalb habe ich mir das zugelegt, was mein Friseur auch benutzt und bin vollauf zufrieden damit. 
Eine neue Flasche steht auch schon einsatzbereit in der Dusche.

Schauma Ei-Lecithin Shampoo und Spülung.
Davon hab ich jetzt schon ein paar geleert und ich mag sie immer noch echt gerne. Würde ich immer wieder kaufen. Jetzt benutze ich aber erst mal die Shampoos aus den DM-Boxen und dann sehen wir weiter!

Balea More Blond Spülung.
Hm, joa. Macht die Haare weich und gut kämmbar, aber ob sie jetzt wirklich aufhellt, kann ich nicht wirklich sagen. Will ich aber auch nicht abstreiten. Ich habe keine Ahnung. Kann man nachkaufen, muss man aber auch nicht.



dusch das Golden Cashmere Deo Roll on.
Riecht lecker, wirkt und pflegt. Ist bereits nachgekauft.


So und das war's dann auch schon. Ich bin sehr erfreut, das alles jetzt endlich in die Tonne werfen zu können - denn ich bekomme es immer noch nicht hin, die Sachen, sobald sie leer sind zu fotografieren und direkt wegzuwerfen, nein, ich sammel lieber weiter meinen Müll. Nur für euch :D

Und was habt ihr in den letzten Wochen so geleert?


Saskia
4 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Ich mag das Gesichtswasser von Clinique super gerne. Benutze die Variante für Hauttyp 2. Anfangs musste sich meine Haut erst daran gewöhnen, aber nach kurzer Zeit ist meine Haut super damit zurecht gekommen.

    Ich bin aktuell auch wieder fleißig am leeren. Augencreme, Deo, Parfüm und AMU-Entferner sind bereits leer. Shampoo, Spülung, Kur und ein paar kosmetische Dinge sollen folgen.

    AntwortenLöschen
  2. haha, Leidensgenosse! ich habe auch Neurodermitis...zum glück aber sieht man es mir nicht mehr an, nur dass ich mega trockene haut ab und super empfindliche. Ich muss auch besonders bei Duschgelen und Body Lotions aufpassen.. hab aber jetzt ziemlich gute gefunden :) Kannst ja auch mal bei mir vorbeischauen, wenn du magst :) Würd mich freuen :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es eh immer nur am Oberarmen und Unterschenkeln, aber dort dann vor allem im Winter meistens recht heftig. Ich habe extra Cremes vom Hautarzt, eine die so fett ist wir pure Vaseline, eine mit Cortison, eine extra für die neurodermitis-stellen und dann halt ne normale von La Roche-Posay für jeden Tag... Total stressig!

      Löschen
    2. Ich hab auch Neurodermitis und mit Cortison kam ich nie klar. Mir hat die Apotheke immer eine Urea-Creme angemixt früher, aber jetzt benutze ich nur noch die Garnier bodyurea. Ich find die einfach klasse und sie hilft verdammt gut! :)

      Löschen

Follow @beautyandblonde