Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Dior Addict Extreme Avenue


Hey meine Lieben!

Mein guter Freund ist zu Weihnachten endlich mal über seinen Schatten gesprungen und hat sich für mich in die Make Up Abteilung der Parfümerie gewagt. Also, bei uns läuft das so: da der Mann Angst hat, mir irgendwas zu schenken, das mir am Ende nicht gefällt, schreibe ich mittlerweile immer einen Wunschzettel. So wie früher. Das nimmt zwar die Überraschung ein wenig, aber ansonsten verfällt er in eine Art Schockstarre und ist wochenlang vor Weihnachten total überfordert und durch den Wind - da muss man ihm doch helfen, oder? Jedenfalls standen auf meinem Wunschzettel - der natürlich immer ziemlich lang ausfallen muss, damit er Wahlmöglichkeiten hat und ich quasi die Chancen auf irgendwas Unerwartetes erhöhe :) - diverse Kosmetikartikel, unter anderem dieser wunderbare Lippenstift. Ich weiß nicht mehr, bei wem ich ihn zuerst gesehen habe, aber ich fand diese doch recht natürliche Farbe kombiniert mit dem Finish wundertoll, hätte ihn mir selbst aber nur unter körperlichen Schmerzen gekauft. 

Mit dem Lippenstift als Geschenk hätte ich tatsächlich nicht gerechnet (was ja bedeutet, dass der Plan mit dem übertrieben langen Wunschzettel aufging - ausgezeichnet) und hab mich deshalb ganz besonders darüber gefreut!

Aber genug des an sich belanglosen Gebrabbels - hier is dat Dingen:

Filthy fingers :D

Also jetzt mal ehrlich, schicke Verpackung, aber saublöd zu fotografieren. Wenn ihr mich mal sehen würdet, wie ich mich auf dem Boden wälze, damit ich mich bloß nicht in irgendwelchen Hochglanzverpackungen spiegele (hallo, Schanelle), würdet ihr euch nassmachen vor lachen! 

Um wieder auf diese glänzenden Teile zu kommen - hey folks :D



Mich regt es so unglaublich aus, dass die Farben so verfälscht werden, sobald ich die Bilder auf den PC geladen habe. Ich kann's gar nicht oft genug sagen. Aaaah!

Hab mir trotzdem Mühe gegeben, durch Reglergeschiebe die Farbe einigermaßen wahrheitsgetreu hinzubekommen.
Aber auch leicht verfälscht wundertoll oder? 

Ich erzähle den Lippenstiftverehrerinnen unter euch bestimmt nichts neues, will aber doch kurz einige Worte dazu verlieren:

Der Lippenstift trägt sich super leicht, hat ein sehr glossig-glänzendes Finish. Das Gefühl auf den Lippen ist dank der enthaltenen Wachse und Öle angenehm, es ist auf mit Sicherheit der Lippenstift in meiner Sammlung, der sich mit Abstand am pflegensten anfühlt.
Die Farbe ist ein in der Verpackung erstmal unscheinbar anmutender Rotton, der erst aufgetragen seine Schönheit entfaltet. Ein Rot für jeden Tag, das problemlos auch ohne Spiegel aufgetragen werden kann. 

Ich bin total in den Lippenstift verliebt und trage ihn immer häufiger - anfangs hab ich mich geziert, weil so teuer und so, bloß nicht verbrauchen. Ist natürlich Quatsch, wozu hat man das gute Stück denn sonst?! Aber ein paar von euch können das sicher verstehen ;)

Zu guter Letzt gibt es noch eine Premiere in der Kategorie "Lippenstifte":
Ein Gesamtbild :D

Trotz günstiger Lichtverhältnisse irgendwie zu dunkel geworden, aber ich hab jetzt ehrlich gesagt keinen Bock mehr, noch mehr Fotos zu schießen, immerhin wartet der Post schon seit Weihnachten auf seine Veröffentlichung :)
Tadaaaaa:



Und wie gefällt euch Avenue? Würdet ihr auch soviel Geld für eine so alltägliche Farbe ausgeben oder investiert ihr dann lieber in Außergewöhnliches? 

Ich kann mir gut vorstellen, dass ich mir - sollte das Geld dann doch irgendwann nochmal locker sitzen - noch weitere Dior Addicts kaufen würde, der Lippenstift hat mich wirklich überzeugt. Allerdings würden mir die 30 € dennoch weh tun, auch wenn ich weiß, dass ich was wirklich Gutes für mein Geld bekomme...
Ich bin gespannt darauf, was ihr zu der Sache sagt!

Habt noch einen schönen Tag!


Unterschrift

Saskia
7 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Also gerade für so Alltagsfarben kann man so viel Geld ausgeben, da man das Produkt ziemlich häufig benutzt.
    Ich würde zB nie 30€ für eine blaue Mascara ausgeben, weil ich sie viel zu selten benutze.

    Schönes Geschenk hast du bekommen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 30 € für blaue Mascara :'D geht ja gaaar nicht :D
      Nee, aber ich glaub ich muss dir da recht geben, das viele Geld ist einfach besser investiert in Produkte, die man auch wirklich benutzt.

      Löschen
  2. die Farbe steht dir einfach unglaublich gut! das hat dein Freund gut ausgesucht ;))

    ich selbst bin immer am hadern: lieber einen teuren alltagslippenstift kaufen oder aber eine besondere farbe?! ich kann die wirklich nicht sagen, wie ich mich entscheiden würde, es ist immer von beidem ein wenig ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem Wunschzettel sei dank ;)
      Ach ja, ich glaub schon, wie ich oben schon gesagt hab, ich würd eher nochmal soviel Kohle für was hinlegen, das ich auch sicher benutze, aber wenn man mal ehrlich ist - ich könnte auch bei knalligen Sommerfarben schwach werden. Wir werden sehen :)

      Löschen
  3. Die Farbe sieht echt schön aus! Schade dass sie leicht verfälscht wird, aber das kann man nicht umgehen, leider.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Yay für's Gesamtbild! Mehr davon, dass lässt die Lippenfarben immer in einem ganz anderen Licht erscheinen!

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde