Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Lush Aqua Marina Gesichtsreiniger


Hey meine Lieben!

Als ich das letzte Mal bei Lush war, konnte ich dem Aqua Marina Gesichtsreiniger einfach nicht widerstehen. Meine Freundin, die ähnlich empfindliche Haut hat, hatte ihn sich bei einem gemeinsamen Einkauf mitgenommen und war total begeistert davon, so dass ich natürlich mitziehen musste. Klaro.


100g kosten 9,95 €

Lush sagt darüber:

Aqua Marina ist ein sanfter, beruhigender und dennoch wirksamer Reiniger. Misch ein wenig davon mit Wasser, massiere es in dein Gesicht und wasch es wieder ab. Dein Gesicht wird sich zart anfühlen, süß duften und strahlender aussehen. Es enthält Kalaminpulver und Aloe Vera, um irritierte Haut zu beruhigen, besonders wenn du von Sonne oder Wind erwischt wurdest. Die Tonerde reinigt tief und strafft deine Haut ein wenig. Sofortiges Ergebnis: zartere, weichere und festere Haut vom Fleck weg. Langzeitergebnis: Aqua Marina wird dir helfen, deine Haut zu entgiften und vor dem Verschleiß des täglichen Lebens zu schützen. 
Bitte gekühlt lagern.

IMG_6262

Inhaltsstoffe:
Glycerin, Calamine, Kaolin, Irisch Moos Gel, Bio Aloe Vera Gel, feines Meersalz, Norialgen, süßes Wildorangenöl, Patchouliöl, Irisch Moos Extrakt, Parfüm.
vegan

Konsistenz und Geruch:
Der Reiniger ist sehr fest - ein fester Gesichtsreiniger eben - eine dicke pastenartige, hellrosa Masse, durchzogen von Algenblättern.
Als ich die Dose zum ersten Mal aufgemacht habe, musste ich als erstes an Leberwurst denken. Hahahaha!
Der Geruch ist - nun ja, gewöhnungsbedürftig. Angenehm ist wohl für die meisten anders, aber so schlimm wie manch anderer finde ich ihn jetzt auch wieder nicht. Also er riecht eben nicht nach Rosen und Blumenwiese, sondern halt leicht nach Meer und Algen und so. In meinem Fall aber auch nicht aufdringlich, also es stinkt jetzt nicht. Ein Geruch, mit dem ich mich anfreunden kann, ist halt mal was anderes, als dieser ganze parfümierte Kram (hier soll ja im Übrigen auch Parfüm drin sein, ich frag mich, welche Duftrichtung das sein soll ^^). Allerdings denke ich auch, dass andere schreiend weglaufen werden, wenn sie das riechen. Deshalb: lasst euch lieber erstmal eine Probe geben, wenn ihr an Aqua Marina interessiert seid!

IMG_6264

Verwendung:
Ich habe jetzt einige Berichte darüber gelesen und irgendwie benutzt ihn jeder anders. Ich mache das folgendermaßen:
Ich mache mein Gesicht einfach komplett nass, nehme mir soviel von der Masse wie ich eben benötige (schwierig, da eine Mengenangabe zu machen), trage es auf mein feuchtes Gesicht auf und massiere es ein. Dann nehme ich nochmal ein bisschen Wasser dazu, da die Paste relativ fest ist und danach wird abgewaschen.
Ich sage allerdings immer dazu: Zum Entfernen von Augenmake up benutze ich immer, immer, immer den Entferner von Rival de Loop. Ich habe es daher nicht selbst ausprobiert, aber ich denke nicht, dass Aqua Marina auch AMUs entfernen kann.

IMG_6267

Und daaaaaann?
Ja Leute, daaaaann fühlt sich mein Gesicht einfach super an. Total weich, also wirklich babyzart und gepflegt. Null ausgetrocknet, aber dennoch mattiert und sauber. Ich liebe das Hautgefühl! Ich finde, das Versprechen von Lush wird voll und ganz eingehalten, bis auf das süß duftende Gesicht vielleicht. Süß duftend ist anders, aber es riecht überraschenderweise tatsächlich ganz gut. 



Meine Meinung:
Ich würde den Reiniger auf jeden Fall nachkaufen, soviel ist sicher. 100 ml kosten zwar 9,95 €, aber ich habe auch recht lange an dem Zeug, da ich für eine Anwendung nicht allzu viel Produkt benötige. 
Aqua Marina tut genau das, was ich von einem guten Reiniger erwarte, das hätte ich ihm echt nicht zugetraut! Bin mal wieder wirklich erstaunt!



Kennt ihr das gewöhnungsbedürftige Zeug? Wenn ja, wie empfindet ihr den Geruch? 

Unterschrift
Saskia
8 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Klingt toll. Da würde mich auch der etwas gewöhnungsbedürftige Geruch nicht stören.

    Was ich mich allerdings frage - muss der Reiniger im Kühlschrank aufbewahrt werden oder was versteht man unter "bitte gekühlt lagern"? Ich fände es schon ein bisschen unpraktisch, wenn ich ihn jedes Mal holen und anschließend wieder zurückstellen müsste ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, angedacht ist schon, das Zeug im Kühlschrank aufzubewahren. Mir is das aber auch zu doof und ich habe das Töpfchen ganz normal in meinem Badezimmerschrank - und bisher ist immer noch alles in Ordnung. Riecht wie am Anfang, sieht aus wie am Anfang und wirkt auch immer noch so. :)

      Löschen
    2. Klingt toll, aber irgendwie bevorzuge ich ander Konsistenzen zum Abschminken..

      Löschen
  2. Ich hatte ihn mir auch einmal gekauft und fand ihn richtig grauslig.
    Nicht nur wegen des Geruches, ich fand die Anwendung, die Konsistenz und das Ergebnis einfach überhaupt nicht überzeugend.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebte diesen Reiniger, wechsele aber immer meine Produkte, dass ich mich nicht mehr an den Geruch richtig erinnern kann :)
    Liebste Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
  4. ich kenne den Gesichtsreiniger noch nicht. Muss ganz ehrlich sagen, dass das Produkt an sich für mich jetzt grad ziemlich widerlich aussieht xD Aber das heißt natürlich gar nix und du bist ja begeistert davon ;D Leider bin ich aber von Lush allgemein mittlerweile nicht mehr so begeistert - viele Produkt halten einfach nicht was sie versprechen. Nur der Lemony Flutter ist ein absoluter heiliger Gral von mir! Da ich aber noch nie ein Gesichtsprodukt von Lush hatte, sollte ich sowas vl doch mal irgendwann probieren. Danke auf jeden Fall für die schöne Review :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt ja wirklich gut!
    Und der Preis relativiert sich ja wieder, wenn man bedenkt, dass in festen Produkten kaum Wasser drin ist, das man mitbezahlt ;)
    Wenn ich das nächste Mal bei Lush bin, werde ich auf jeden Fall mal daran schnuppern.

    Ich habe deinen wunderschönen Blog übrigens gerade bei Blogzug entdeckt und folge dir jetzt <3

    Liebe Grüße,
    Jana
    http://anothergirlsbeautycase.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde