Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Korres Lip Butter Jasmine


Hey meine Lieben!

Kürzlich war ich quasi "gezwungen" eine weitere Bestellung bei HQ Hair zu tätigen, denn die liebe Dine hat sich auch die Naked Basics Palette gewünscht, konnte sie mangels PayPal Account aber leider nicht bestellen. Da ich niemanden so leiden lassen kann (na ja, manchmal kann ich das vielleicht - mahahaha), habe ich ihr angeboten, sie für sie zu bestellen. Was natürlich aber gar nicht geht, ist eine Bestellung, in der nichts für mich selbst drin ist! Da ich nicht zuviel ausgeben wollte, habe ich mich für eine der Korres Lip Butters entschieden, welche mich nach einigen gelesenen Reviews sehr interessiert haben und da es jetzt auf den Winter zugeht, ist eine gute Lippenpflege sowieso unabdingbar.
Um erstmal nichts falsch zu machen, habe ich mich für die am wenigstens pigmentierteste Farbe "Jasmin" entschieden. 
Bezahlt habe ich, glaube ich, zwischen 7 und 8 €, ihr müsst mal bei HQ Hair schauen, die haben ja immer mal wieder was reduziert und wenn ich mich nicht täusche, hatte ich damals gerade Glück! Bei Douglas kosten die Lip Butters 9,95€.

IMG_8510
IMG_8513
IMG_8515
IMG_8524
IMG_8525

Optik 
Gefällt mir, da sie schlicht gehalten ist, der Deckel in Farbe der Lip Butter garantiert einfaches Auffinden in einer überfüllten Lippenkram-Schublade. Entfernt man den Drehverschluss, ist das Produkt zusätzlich durch ein Plastikdeckelchen geschützt, so kann wirklich nichts drankommen. Das Plastikteil sitzt allerdings nicht fest, so dass es mir eigentlich jedesmal, wenn ich nicht daran gedacht habe, vorsichtig zu sein, beim Aufdrehen runtergefallen ist.

IMG_8529
IMG_8533
Farbe

Im Tiegelchen wirkt es rosenholzfarben, aber auf den Lippen wird die Pflege nur milchig, ganz ganz leicht getönt. Als richtige Farbe würde ich das schon gar nicht bezeichnen. Die anderen Lip Butters geben wohl ein wenig mehr Farbe ab, schön geswatcht seht ihr sie hier bei Karla Sugar.

Konsistenz
Die Konsistenz ist cremig, nicht wachsig-fettig. Das Produkt schmilzt direkt unter dem Finger und lässt sich so problemlos auftragen. 

Pflegewirkung
Die würde ich als eher kurzzeitig beschreiben. Die Lippen fühlen sich zwar gepflegt an, werden aber nicht unbedingt nachhaltig repariert. 
Ich benutze die Lip Butter gerne tagsüber, wenn ich keine Lust auf Lippenstift habe, benutze aber abends weiterhin den Reve de Miel von Nuxe und habe mit der Kombination meine trockenen Lippen total gut im Griff - aber das schreibe ich hauptsächlich dem Nuxe Produkt zu.
Haltbar ist die "Farbe" auch nicht unbedingt auf den Lippen, entweder zieht die Pflege wirklich ein - oder ich schleck sie ab, ich weiß es nicht genau. Wer von der Lip Butter also länger getönte Lippen erwartet hat - tut mir leid, euch enttäuschen zu müssen.

IMG_8558
IMG_8559

Ich bereue meinen Kauf nicht, da ich das Produkt als sehr angenehm auf den Lippen empfinde. Auch muss ich zugeben, dass es mir morgens oft zu stressig ist, noch einen Lippenstift aufzutragen und mit dieser Lip Butter fühle ich mich dann als Alternative ganz wohl. Obwohl die Pflegewirkung mich jetzt nicht umhaut, besser als nichts ist es allemal! Vielleicht wäre ich ein wenig begeisterter, hätte ich mich für eine farbigere Variante entschieden, so benutze ich sie zwar, werde aber keine Lobeshymne darauf singen.
Eventuell werde ich mir irgendwann mal noch eine andere Farbe zulegen, aber so unbedingt muss ich jetzt keine mehr haben. 

Wie ist das bei euch? Kennt ihr die Lip Butters von Korres? Welche Lippenpflege benutzt ihr denn am liebsten?

Unterschrift

Saskia
4 Comments
Share :

Kommentare:

  1. ich habe die rote davon. die ist echt klasse :) lg Di Ana

    AntwortenLöschen
  2. Mit Lippenpflegeprodukten habe ich es irgendwie nicht so.... Die Farbe deiner Lippen sieht unheimlich hübsch aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mal die mit Granatapfel getestet (ich glaube die rote ist mit Granatapfel?) und fand sie okay. Aber nicht sooo berauschend leider.

    AntwortenLöschen
  4. da kann ich ja froh sein, dass die Lip Butter dir gefällt, wenn du sie dir schon nur wegen mir bestellen musstest ;) ich muss sagen, dass die Marke an sich mich schon anspricht - allerdings finde ich Lippenpflege im Töpfchen immer so umständlich. Daheim denke ich da selten dran & unterwegs mag ich nicht meine Finger da reinpatschen. Wenn es die Korres Lip Butter auch in Stiftform gäbe, würde ich sie sicher ausprobieren :)

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde