Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Let the good times roll


Hey meine Lieben!

Viel zu spät will ich euch nun einen Gesichtsreiniger von Lush vorstellen, der wirklich super ist. So super, dass ich ihn sogar anlässlich des Bloggerwichtelns (toll organisiert von Nadine <3) verschenkt hatte und zwar an die zuckersüße Steffi - ohne ihre genauen Vorlieben zu kennen, deshalb ein gewagtes Unterfangen. Aaaber, sie findet ihn wohl auch ziemlich klasse - Glück gehabt :D 
Und ha! Ich sehe gerade, ich bin wohl doch nicht zu spät, denn wenn meine Infos stimmen, war Lush sehr weise und hat dieses großartige Produkt ins Standardsortiment aufgenommen. Ich kann es zwar auf im Shop nicht unter "Gesichtsreiniger" finden, aber wenn man den Namen in die Suchmaske eingibt, wird er gefunden. Entweder tricky oder ich stell mich grad extremst dumm an... Nun ja, ich verlinke ihn euch einfach!


IMG_9181

Lush
Gesichtsreiniger und Peeling
100 g
9,95 €

IMG_9182


"Wieder da! Dieser peelende Popcorn Reiniger für Gesicht und Körper schrubbt trockene Winterhaut glatt und hinterlässt sie zart und weich. Die Inhaltsstoffe sehen auf den ersten Blick eher nach Kuchenrezept aus: reinigendes Maismehl, Polenta und Getreideöl, die sanft absorbieren und deine Haut ausgleichen. Talk hilft dem Reiniger sanft über deine Haut zu gleiten, während Glycerin die Feuchtigkeit in die Haut einschließt, was ihn besonders wirksam für trockene Haut macht. Zerbröseltes Popcorn ziert diese Rolle und peelt vorsichtig, außerdem wärmt Zimtpulver leicht und verbessert die Zirkulation. Ein echter Winter-Bestseller!" von der Lush Homepage


IMG_9186

Das erste was einem direkt auffällt beim Öffnen ist der unglaublich leckere Geruch. Kein anderer Duft fängt das Weihnachtsfeeling so ein, wie dieser hier, zumindest in meinem Haushalt nicht. Let the good times roll duftet wie frischer Keksteig und sieht auch eigentlich so aus, so dass man doch mehr als einmal versucht sein wird, vielleicht ein klitzekleines Eckchen davon zu probieren, zumal sich die Inhaltsstoffe zum Teil so lesen, wie aus dem Weihnachtsbackbuch von Oma. Mir wurde übrigens versichert, dass es nicht schlimm ist, wenn man davon nascht ;) Allerdings muss ich das nicht unbedingt ausprobieren.

IMG_9183

Wie benutzt man diese feste Keksmasse nun zum Waschen?
Ganz einfach. Man nehme sich ein kleines Stückchen, in etwa traubengroß (ich erwische immer zuviel). Dann mischt man dieses auf der Hand mit ein bisschen Wasser, so dass sich eine Art Paste bildet, je nachdem wieviel Wasser man benutzt, desto flüssiger wird's - was ja logisch ist, ne? Nun ja und damit wäscht man sich dann sein Gesicht.
Durch die enthaltene Polenta (die großen Popcornstückchen empfehle ich zu entfernen) wird das Gesicht bei der Reinigung leicht und auf angenehme Weise gepeelt. Ich hatte anfangs Angst, dass meine Haut bei täglicher Benutzung gereizt reagieren könnte, aber gar kein Problem. Denn zusätzlich sind in dem Reiniger Maisöl und Glycerin enthalten, was der strapazierten Winterhaut die nötige Portion Pflege verpasst. Meine Haut liebt den Reiniger jedenfalls und ich liebe, dass man den Duft auch noch eine ganze Weile in der Nase hat. Extremst lecker. 
Dennoch würde ich bei empfindlicher Haut dazu raten, vor einem Kauf mal nach einer Probe zu fragen, nicht dass das Peeling auf Dauer doch zu extrem ist, man weiß ja nie.
IMG_9187

Ich für meinen Teil bin total hin und weg von dem Reiniger und war wirklich traurig, weil ich die ganze Zeit dachte, dass es ein saisonales Produkt ist und ich da nicht mehr rankomme. Toll, dass Lush ihn ins Standardsortiment genommen hat, ansonsten wäre ich wohl wieder zum Aqua Marina zurückgekehrt, den ich euch hier schon vorgestellt habe und den ich auch nach wie vor richtig toll finde.

IMG_9184

Habt ihr diesen großartigen Reiniger schon kennengelernt, wenn ja, was haltet ihr davon? Wenn nicht - geht zu Lush und schnuppert zumindest mal dran. Ernsthaft jetzt! 


Unterschrift
Saskia
9 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Sieht ja erst einmal sehr speziell aus, mit dem Popkorn da drin :D Aber eigentlich hört er sich nicht schlecht an. Da ich sensible Haut habe würde ich den Reiniger aber vermutlich nicht jeden Tag verwenden.

    liebe Grüße
    Sooyoona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Popcorn ist denk ich auch mehr für die Optik, als für sonst was gut - ich hab's komplett rausgepult. Und wie gesagt, selbst mit meiner empfindlichen Haut gehts durchaus täglich. Aber das muss ja nicht unbedingt sein :)

      Löschen
  2. Ich benutze ihn auch so alle zwei Tage und bin super begeistert von dem Reiniger. Er entfernt sanft den ganzen Dreck und macht die Haut total weich und sauber. Hab mir sofort einen zweiten bestellt. Den Reiniger habe ich auch auf der Lush Seite gesucht, unter Reiniger ist er nicht zu finden. Aber wenn man den Namen eingibt findet man ihn und kann ihn ganz normal bestellen :)
    <3 bin total zufrieden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab mich ja auch gewundert, warum man den nicht mehr unter der Rubrik findet und da so ne Schnitzeljagd draus gemacht wird. Bin aber sehr froh, dass man ihn noch bekommt. Ich werde nächste Woche Lush einen Besuch abstatten und mir Nachschub organisieren :)

      Löschen
  3. Ich liebe den :) mein allerbester Reiniger <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich voll und ganz nachvollziehen. Ich brauch fürs erste auch nichts neues mehr :)

      Löschen
  4. ich würde so gerne nur mal daran riechen! ich bin ja der total Fan von allem, was weihnachtlich duftet und würde am liebsten gleich alles kaufen was mir in den Weg kommt :D Ich will Keksteeeeig!

    AntwortenLöschen
  5. oh das sieht so super aus, da würde man ja am liebsten reinbeißen :-D
    schöner post, ich mag lush so gern.
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde