Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Meine Maybelline Color Tattoos


Hallo allerseits!

Long time, no see - aber ihr wisst ja, wie das ist mit Privatleben und so. Dafür möchte ich euch heute mal meine kleine Sammlung Color Tattoos zeigen und hoffe, dass euch das erfreut :)

IMG_9700
Die Color Tattoos sind meiner Meinung nach die besten Cremelidschatten, die die Drogerie derzeit zu bieten hat. Mich hat meine erste Farbe "Permanent Taupe" damals dermaßen überzeugt, dass sich nach und nach immer mehr der kleinen Töpfchen in meine Schublade geschlichen haben. Insgesamt habe ich jetzt fünf Stück, von denen ich euch allerdings nur vier zeigen werde, denn der andere ist leider nicht mehr erhältlich. 
Den Preis kann ich euch jetzt auswendig gar nicht sagen, aber ich würde schätzen, dass sie zwischen 6 und 8 € liegen.
IMG_9693
IMG_9698

Die Verpackung der Color Tattoos gefällt mir ziemlich gut, da nicht nur der Deckel bereits farblich gekennzeichnet ist, durch den Glastiegel kann ich auch die richtige Farbe des Lidschattens sehen. 
Außerdem hat Maybelline an ein Hygienesiegel gedacht, was ich ausgesprochen toll finde. Es ärgert einen doch immer unglaublich, wenn man voller Freude neue Produkte daheim auspackt und merkt, dass doch schon jemand reingetatscht hat. 

IMG_9702

Auftragen lassen sich die Color Tattoos problemlos. Mit dem Pinsel klappt es genauso gut, wie mit den Fingern und ich habe ehrlich gesagt keine bevorzugte Methode. Man bekommt sie fleckenlos und deckend auf's Auge und sie lassen sich trotz relativ kurzer Trockenzeit wunderbar verblenden. Dadurch eignen sie sich auch als "Sololidschatten" ausgezeichnet, gerade On and on bronze und Permanent Taupe machen sich da richtig gut - mein Geheimtipp, wenn's wirklich schnell gehen muss.
Sind sie getrocknet, halten die Lidschatten bombenfest. Es gibt kein Verreiben oder Verschmieren und selbst mit Wasser bekommt man sie nicht so einfach wieder runter. 
Bei mir halten sie deshalb auch den ganzen Tag ohne creasen, allerdings habe ich auch schon von Mädels gehört, bei denen sich die Lidschatten im Laufe des Tages leider doch in die Lidfalte verziehen. Ich kann nur für mich sprechen und würde meine Lider doch schon als relativ ölig bezeichnen und ich habe damit keine Probleme. Ansonsten vielleicht einfach mal mit Lidschattenbase zusätzlich drunter versuchen, was ich sowieso oft mache, da die Base dermaßen in meine Routine integriert ist, dass ich sie oft ohne nachzudenken schon auftrage, obwohl ich sie eigentlich gar nicht brauche.
Obwohl sich die Color Tattoos wie gesagt wunderbar alleine tragen lassen, benutze ich sie jedoch meist selbst als farbige Bases. Diesen Job machen sie ebenfalls großartig, Puderlidschatten lassen sich fleckenlos darauf auftragen, ihre Farbe wird intensiviert und auch sie halten mit dieser Methode den ganzen Tag durch. 
Aber kommen wir mal zu den einzelnen Farben!

IMG_9703

Obwohl On and on bronze als Letzter bei mir Einzug hielt (warum eigentlich??), habe ich diesen am meisten benutzt, denn die Farbe geht eigentlich immer. Vor allem als Base für natürliche AMUs. Darüber könnt ihr alles an Gold-, Bronze- und Brauntönen auftragen, was ihr wollt, es wird immer gut aussehen. 
Wenn's richtig schnell gehen soll, benutze ich diesen Lidschatten als Base, die ich schön in die Lidfalte verblende, was auch mit den Fingern sehr schnell klappt, gebe einen dunkleren Puderlidschatten ins äußere V und die Lidfalte, ziehe, wenn ich denn noch Zeit habe, einen Lidstrich und fertig. Fünf Minuten, allerhöchstens! 
IMG_9705

Permanent Taupe war wie erwähnt mein allererstes Color Tattoo und auch ihn benutze ich wahnsinnig gern, wenn's mal ein wenig dunkler als mit On and on bronze sein soll. Auch dieser Lidschatten ist so ein "Ruck-Zuck-AMU"-Kandidat. Draufklatschen, ausblenden, Lidstrich, fertig. Gerne gebe ich noch eine Farbe wie Satin Taupe oder seine diversen Dupes ins äußere V. Er ist auch einer der wenigen matten Töne bei den Color Tattoos!
IMG_9706

Pink Gold ist der am meisten vernachlässigte Ton von mir. Warum das so ist, kann ich eigentlich gar nicht so richtig sagen, denn die Farbe an sich finde ich richtig richtig schön. Durch den starken, schon ins Metallische gehenden Schimmer mag ich ihn allerdings solo aufgetragen an mir gar nicht. Kombiniert habe ich ihn auch recht selten - wenn ich so darüber nachdenke, sollte ich mich der Farbe echt mal ausgiebig widmen. 
Trotzdem - ein richtig schönes Rosa mit viel goldenem Schimmer, jetzt wo Metallic-Looks doch so angesagt sind (oder ist das auch schon wieder vorbei?!), könnte das doch das richtige Produkt sein?!  
IMG_9707

Auch wenn es nicht so aussieht - Metallic Pomegranate wurde gerade im Herbst und Winter sehr gerne von mir benutzt. Ich habe ja im letzten Jahr rötliche Lidschatten lieben gelernt und diese Farbe war bei einigen AMUs die perfekte Base. Ich tue mich mit Farbbeschreibungen immer sehr schwer, aber die Beschreibung als "Burgunderrot mit goldenem Schimmer", wie ich sie auf diversen Blogs gelesen habe, vermag mich dann doch zu überzeugen. Eine richtig tolle Farbe, die ich allerdings immer in Kombination mit Puderlidschatten benutzt habe, nie alleine. Ich denke auch, dass ich sie in der wärmeren Jahreszeit nicht wirklich benutzen werde, aber wie gesagt, für den Herbst/Winter kann ich sie euch wärmstens empfehlen!

IMG_9716IMG_9712

Ihr merkt - ich bin restlos begeistert von den Color Tattoos. Andere Farben habe ich mir bisher nicht geholt, da ich ähnliche Farben schon als Cremelidschatten, zB die alten Made to Stay Eyeshadows von Catrice habe. Aber obwohl diese auch nicht schlecht sind, lassen sie sich qualitativ nicht mit Maybelline vergleichen. Die Color Tattoos halten tatsächlich länger und besser. Und auch bei meinen beiden NYX Pencils als Base habe ich ehrlich gesagt Probleme mit dem Creasen, auch verglichen mit ihnen finde ich die Color Tattoos eindeutig besser. Neuanschaffungen sind also keineswegs ausgeschlossen!

Und wie sieht's bei euch aus? Wie viele habt ihr schon angehäuft und wie benutzt ihr sie am liebsten? Welche Farbe ist euer Favorit?

Unterschrift
Saskia
23 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Ich liebe die Color Tatoos auch und benutze sie meist als farbige Base. Da mir die Farbauswahl hier nicht "ausreicht", habe ich mir zusätzlich zu den Klassikern (Taupe, Bronze, Pomegranade) über Ebay ein paar LE-Töne aus den USA besorgt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, die LEs in Amerika sind echt immer cool! Kannst du da nen ebay-Shop empfehlen?

      Löschen
    2. Ich hab da ehrlich gesagt gar nicht so genau drauf geachtet und einfach dort bestellt, wo's am wenigsten gekostet hat ;-)

      Löschen
  2. Ich habe auch den On and on Bronze und Permanent Taupe und bin ebenfalls sehr zufrieden mit ihnen :)
    Der Pinke würde mir auch gefallen, werde mir heute mal wieder welche anschauen :)
    Danke für die Swatches :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe genau die gleichen Farben wie du... bis auf den Weinroten, der steht aber schon auf der Wunschliste. Ich finde die Teile auch super toll! Ganz liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich gehe so oft an den Color Tattoos vorbei und habe noch nie eins mitgenommen - wirklich schrecklich. Ich denke mir immer, dass ich ja mit Painterly von MAC und meiner UDPP gut ausgestattet bin & nicht noch eine extra farbige Base brauche - ich habe auch einen bronzenen Cremelidschatten von Manhattan, der sich aber nur schwierig auftragen lässt & ich ihn daher selten benutze. Noch dazu muss ich für alles eine Base auf den Lidern benutzen und zweimal eine Grundierung auftragen ist mir irgendwie zu blöd :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du den, über den du schon geschrieben hast? Den hab ich auch und die anfängliche Begeisterung über die Farbe hat auch mit dem ersten Benutzen schwer abgenommen! Da sind die Color Tattoos wirklich um Welten besser! Hol dir mal On and on bronze, der wär echt was für dich und er ist die Investition wert!

      Löschen
  5. Die Color Tattoos liebe ich total und kann komplett unterschreiben was Du geschrieben hast!! Hihi... Deine vier sind auch gleich meine liebsten ;))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)
    Wunderschöner Blog. Gefällt mir richtig gut. :) Deine Bilder sind auch richtig toll.
    Schau dir doch mal mein Blog an
    Hier gehts zu meinem Blog :) 

    AntwortenLöschen
  7. Ohja die Color Tattoos! Bei mir zog zu Beginn des Jahres On and On Bronze ein, seit dem LIEBE ich sie und muss meine Sammlung dringend noch weiter erweitern! Deine gezeigten Farben stehen alle bei mir noch auf der Wunschliste, so schöne Farben <3
    Ich liebe sie auch als farbige Base, besonder liebe ich Club über On and On Bronze, so schön alltagstauglich und in keinen 2 Minuten Geschminkt <3
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Club selbst besitze ich gar nicht, aber ein paar ähnliche Lidschatten - bin aber bisher noch nicht drauf gekommen, die auf On an on bronze zu benutzen! Muss ich mal ausprobieren!

      Löschen
  8. ohja, das erfreut mich sehr. ich möchte mir auch neue davon zulegen, bisher habe ich nur den permanent taupe, aber pink gold interessiert mich auch sehr; die sind halt auch eine schöne und günstigere alternative zu mac paint pots.
    herzliche grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D
      Wobei maybelline ja gerne mal so ne "nude-Farbe" wie Painterly auf den Markt schmeißen könnte! Sowas fehlt halt echt noch!

      Löschen
  9. Ich habe auch alle deine Farben, bis auf Metallic Pomegranate. Der war mir zu glitzrig. Ich hab sie auch in der gleichen Reihenfolge gekauft. Leider nutze ich sie auch recht selten, weil ich mit Cremelidschatten nicht so ganz warm werde - auch wenn die hier super sind. Ich werde sie demnächst mal wieder hervorkramen, zum Eintrocknen sind sie nun wirklich zu schade...

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch ein wenig gebraucht, mich daran zu gewöhnen! Aber es ist wirklich toll - intensives und langanhaltendes Ergebnis, also alles, was ich brauche :)
      Was stört dich denn daran?

      Löschen
  10. Ich hab On and On Bronze und den Schwarzen als Base. Da machen sie sich echt toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um den schwarzen schleiche ich immer rum, nehm ihn aber nie mit, weil ich ja den NYX Pencil hab... aber so doll ist der ja auch wieder nicht... Grrrmpf

      Löschen
  11. Diese Lidschatten werden allgemein ja sehr gehypet, da bin ich ganz stolz, dass ich sie noch nicht in jeder Variante gekauft habe, was eigentlich zu erwarten gewesen wäre. :D Interessiert bin ich aber schon sehr und würde mir gern einen zulegen, allerdings gilt für mich erstmal ein Kaufverbot. :D 'Metallic Pomegranate' wäre aber auf jeden Fall etwas für mich. Auch als farbige Base. Eine wunderschöne Farbe! :)

    Yuna.xo

    AntwortenLöschen
  12. Hey :D
    Ich liiieeebe die color tattoos!
    Habe sie letztens auch auf meinem Blog vorgestellt.
    Bin drauf aufmerksam gemacht worden, dass P2 jetzt Cremelidschatten im Sortiment hat, die noch besser sein sollen!
    Ich werdemir die aufjedenfall mal anschauen :)
    Liebe Grüße
    Angie :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja echt? Von neuen Cremelidschatten weiß ich jetzt gar nichts, aber klingt sehr interessant. Ich habe zwei der alten Stifte von p2, die waren in der Haltbarkeit leider gar nicht toll! Aber ich bin gespannt und werde auch mal nachschauen! Danke für den Tipp!

      Löschen
  13. Hi,
    also ich habe auch eine Sammlung, nach dem ich den ersten ausprobiert hatte, eröffnet. Super in der Anwendung und Haltbarkeit. Ich verwende oft auch den Pink gold mit dem on and on bronze im Augenwinkel. Der Vorteil ist für mich als Kontaktlinsenträgerin auch, dass keine Schimmerpartikel ins Auge wandern, das ist klasse. Mit fehlt lediglich noch ein mattes Exemplar, das werde ich aber schon auch noch ergattern. Lieber Grüße
    Carla

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde