Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Zur Abwechslung etwas Müll.


Dieses Mal ziemlich unspektakulär, da mein lieber Freund tatsächlich mal im Haushalt geholfen und aufgeräumt hat und in seinem Eifer leider meine "Aufgebraucht"-Müllsammeltüte weggeworfen hat. Blöd, aber man kann ihm ja noch nicht mal böse sein :D
Na ja, deshalb hat es erstens etwas gedauert seit dem letzten Post dieser Art und ich habe wie gesagt auch nicht sehr viele (neue) Produkte, die ich euch zeigen kann.

IMG_0879



Balea Med 5% Urea Dusche + Shampoo
Ich habe in letzter Zeit Probleme mit trockener Kopfhaut gehabt und habe daher ein Shampoo mit Urea gesucht, weil diese Produkte auch auf meiner Haut sehr gut funktionieren. Mit Balea habe ich ein ziemlich günstiges gefunden, das ich nur als Shampoo, nicht als Duschgel benutzt habe (eigentlich hasse ich ja 2 in 1 Produkte).
Das Shampoo hat zwar meiner Kopfhaut gut getan, meinen Haaren allerdings gar nicht. Die sind sowieso wegen der Blondierung furztrocken und ich habe den Eindruck, dass das mit diesem Shampoo auch nur noch schlimmer geworden ist. Ich bin jedenfalls froh, dass es leer ist und werde es auch wenn ich nochmal problematische Kopfhaut bekomme, nicht mehr nachkaufen, sondern mich nach Alternativen umsehen.

Balea Med Creme-Öl Dusche
Das ist ein Duschgel, das ihr hier auch schon gesehen habt. Ich bin damit sehr zufrieden und brauche auch keine 25 Duschgele in verschiedenen Duftrichtungen, vor allem, da sie meiner Haut meist mehr schaden, als sie zu pflegen. Deshalb bleibe ich bis auf kleine, wohlriechende Ausreißer gerne bei diesem hier, zumal ich auch den Duft, der ein wenig an Babyshampoo erinnert, total mag.

Rival de Loop ölhaltiger Augen MakeUp Entferner
Ein alter Hut. 

Balea Oil Repair Spülung
Auch diese kennt ihr schon von mir (und von unzähligen anderen). Ich finde, das ist die beste Spülung im Balea Sortiment und nachdem ich von Pantene und danach von der neuen Beautiful Long Reihe von Balea so gar nicht begeistert war, bin ich wieder zu dieser zurückgekehrt. Pflegt die Haare schön, macht sie gut kämmbar und das für wirklich kleines Geld - was will man mehr?

adidas Control Deo
Zwei Deos aufgebraucht? Ja, weil dieses ein trauriges, vergessenen Dasein in meiner (Trommelwirbel) Sporttasche gefristet hat und schon angebrochen war (seit Jahren wahrscheinlich). Viel war nicht mehr drin und so bin ich in dem kurzen Sommer tatsächlich dazu gekommen, zwei Deos aufzubrauchen. Dieses hier fand ich nicht so toll, die Wirkung war zwar da, doch es roch zwar gut, aber für mich zu stark. 

Nivea Satin Sensation *
Viel besser fand ich dagegen dieses Deo, das mir mal von Rossmann zugeschickt wurde. Es wirkt gut und ausreichend lange und der Duft ist leicht, pudrig und nicht so aufdringlich. Deshalb habe ich mir dieses auch nachgekauft, irgendwie mag ich Sprühdeos gerade wieder lieber als Deoroller.

Balea Aqua Tuchmaske
Die kennt ihr auch schon von mir (ich hab ja gesagt, das hier wird langweilig) und ich empfehle sie euch gern nochmal! Wenn eure Haut wirklich Feuchtigkeit braucht, gibt es nichts besseres. Ihr seht zwar aus, wie ein Mörder aus 'nem Teeniehorrorfilm, aber die gut getränkte Maske wirkt bei trockener Haut wahre Wunder! 

Balea Reinigende Maske
Auch diese Maske kaufe ich immer wieder nach und benutze sie regelmäßig, da meine Haut ja gerne mal (also eigentlich ständig) zu Unreinheiten neigt. Ich finde, dass sie ihren Job gut macht, die Haut sieht danach frischer, ebenmäßiger und feinporiger aus. Was mir aber vor allem gut daran gefällt ist, dass sie nicht komplett trocknet, also nicht so bröckelig und hart wird. Das hasse ich, denn dann verteile ich immer kleine Maskenkrümel auf mir und in der ganzen Wohnung, außerdem fühlt es sich im Gesicht unangenehm an, wenn es so spannt. Das habt ihr mit dieser Maske nicht, obwohl sie auch abgewaschen wird.

Goodskin Labs Eyeliplex-2
Die Review zu dieser Augencreme habe ich euch vor Urzeiten getippt. So lange stand dieses Zeug jetzt hier herum und als ich meinen Spiegelschrank mal aufgeräumt habe, dachte ich, entweder schmeißt du es jetzt weg, oder du brauchst es endlich auf. Okay.
Ich gebe zu: ich habe nur die "Nacht"-Seite weiter benutzt und leer gemacht. Die Tagespflege ist bei mir absolut durchgefallen und völlig unbrauchbar. Und wandert nun in den Müll. Ich verstehe nicht, wie man ein solches Produkt verkaufen kann und dann auch noch für das Geld, das es kosten soll. 

Nicht kaufen!

Wella Enrich Shampoo, Spülung (nicht auf dem Bild) und Haarmaske *
Alle drei Proben habe ich zugeschickt bekommen und für Reisen aufgehoben, damit ich mir das lästige Umfüllen spare. Nun kamen sie endlich auch mal zum Einsatz.
Aufgrund der Minigröße kann ich euch leider nicht wirklich was Nützliches zu dem Shampoo erzählen. Mir eine Meinung zu Shampoo zu bilden, fällt mir sowieso immer recht schwer.
Die Enrich Serie ist insgesamt für trockenes, strapaziertes Haar gedacht und unterteilt sich dann nochmal in "Enrich für feines und normales Haar" und "Enrich für kräftiges Haar". Ich denke, die Serie für kräftiges Haar könnte wirklich was für mich sein, denn ich fand die Produkte echt gut, sofern man das  eben nach den paar Anwendungen behaupten kann.
Die Spülung habe ich im Urlaub geleert und die Packung dort auch entsorgt, deshalb bin ich mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, dass diese für feines Haar gedacht war. Aber auch mit der war ich sehr zufrieden, ich war auch ein bisschen traurig, dass ich sie (wie immer) schneller als das Shampoo aufgebraucht habe.
Die Maske - eine feuchtigkeitsspendende Maske für kräftiges Haar - habe ich schon vor dem Urlaub leer gemacht, da sie ja leider nur für drei (sehr sehr sparsame) Anwendungen gereicht hat. Der oberflächliche Eindruck, den man durch diese kleinen Proben erhält, war aber wirklich gut, meine Haare haben sich gepflegter angefühlt, sehr gut kämmbar und auch nicht so sprusig (ist das ein normales Wort?!) wie sonst immer. Ich könnte mir durchaus vorstellen, sie in Fullsize zu kaufen, vor allem da Wella gar nicht mal so teuer ist, wie ich angenommen hatte.

ebelin Wattepads
Meine Wattepads habe ich euch noch nie gezeigt, weil die ja eigentlich immer leer gehen und ganz ehrlich - mir braucht man auch nicht jeden Monat, bzw. bei jedem "Aufgebraucht"-Post 'ne leere Packung Wattepads zu zeigen. Das gleiche gilt im Übrigen für Zahnpasta und Wattestäbchen, Zahnbürsten und Zahnseide. Oder interessiert euch sowas?!
Jedenfalls wollte ich euch bei der Gelegenheit eigentlich nur mal kurz zeigen, welche ich da benutze. Ich kaufe immer die von ebelin, da das einfach die besten (günstigen) sind. Ich habe auch schon Wattepads von Rossmann, damals von Schlecker und wie die ganzen Eigenmarken nicht alle heißen ausprobiert und ebelin hatte echt die besten. Die anderen sind auseinandergefallen, haben gekratzt und was weiß ich alles. ebelin hält super, ist fest gepresst und trotzdem weich. Besser finde ich nur die Demak-Up Pads, aber die sind nochmal 'ne Spur teurer.
Welche benutzt ihr denn?

Diorskin Nude Foundation
Vor etwa anderthalb Jahren habe ich euch diese Foundation (inklusive großartiger Bilder meiner selbst :D) vorgestellt. Da sie die teuerste Foundation in meiner Schublade ist, habe ich sie sparsam benutzt und zwischendurch immer wieder zu meinen Drogeriefoundations gegriffen, aber nun ist die Zeit gekommen, sich zu verabschieden. Ganz so schwer fällt mir das aber nicht, da mir meine Besten zum Geburtstag eine neue Flasche geschenkt haben. Unsere Liebe wird also noch ein wenig länger halten!


Unterschrift


* PR-Sample

Saskia
4 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Interessanter Aufgebraucht-Post :)
    Ich kenne noch gar keines der Produkte, aber insbesondre die Masken hören sich sehr gut an.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, wenn du die noch gar nicht kennst, MUSST du die Masken, gerade die tuchmaske ausprobieren! So schnell es geht! Die ist soooo toll!

      Löschen
  2. Hi! Deiner Kritik zu dem Goodskin Labs Eyeliplex-2 kann ich zu 100% zustimmen. Was für ein Mist. Statt Falten und Fältchen zu bekämpfen, verursacht dieses Zeug welche. Die Tag-Variante trocknet furchtbar aus, das kann das Nachtzeugs gar nicht wettmachen. Gar nichts zu benutzen ist 10x besser, als diese zwei Produkte. Fazit: NIE WIEDER!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlimm, schlimm, schlimm! Das mit dem austrocknen hab ich nicht so bemerkt, weil mir die Creme ja nach dem antrocknen, beim Schminken wieder komplett runtergebröckelt ist XD
      Ekelhaft, was anderes kann ich dazu nicht sagen!

      Löschen

Follow @beautyandblonde