Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Pink Galaxy Nails


Was ich schon immer mal ausprobieren wollte, waren Galaxy Nails. Allerdings dachte ich immer, die wären mega-aufwändig und würden Stunden dauern. Aber das stimmt gar nicht, es geht sogar verhältnismäßig schnell, wenn euer Grundlack mal getrocknet ist. 



Wie macht man das?
  • Ich habe zwei Schichten von essie's Romper Room (LE) als meine Grundfarbe aufgetragen und guuuut trocknen gelassen.
  • Dann zupft man sich aus einem MakeUp Schwämmchen kleine Stücke heraus, die man dann mit einer Pinzette greift, um so die weiteren Farben auf den Nagel aufzutupfen.
  • Benutzt habe ich dafür China Glaze Pink Plumeria, essie Too Taboo (LE) und Warm & Toasty Turtleneck (LE), sowie OPI Embarca-Dare Ya! Gut trtocknen lassen.
  • Dann werden mit einem weißen Nagellack, bei mir ist das wie immer Blanc von essie, die Sterne mit einem Dotting Tool draufgetupft. Ich habe mich auch an größeren Sternen versucht, das ging leider etwas in die Hose...
  • Dann kann man, wenn man einen solchen Lack zur Hand hat, noch einen schimmernden Topcoat darübergeben. Ich habe hier China Glaze White Cap benutzt, weil ich nur diesen habe, hätte aber einen silbern schimmernden Lack schöner gefunden.
  • Wenn das ganze dann getrocknet ist, Topcoat drüber und fertig ist das Ding!



Wie findet ihr's? Habt ihr vielleicht Lust auf kleine "Nailart"-Tutorials in Bildform?


Unterschrift

Saskia
6 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus! Die Farbzusammenstellung ist dir richtig gut gelungen. Ich bin ein großer Fan dieser Art Nagelkunst:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich hatte total Angst, dass die Farben nicht gut miteinander funktionieren, bin aber jetzt auch sehr zufrieden damit :)

      Löschen
  2. Gefällt mir sehr gut :)! Ich mag so Nail Arts total und würde mich über eine Anleitung sehr freuen :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, ich hab nämlich auch total Lust drauf! Wenn's absolut niemanden interessiert hätte, hätt' ich's eben gelassen, aber so freu ich mich sehr :)

      Löschen
  3. Das sieht echt toll aus! Ich denke mir immer, dass ich sowas auch mal versuchen sollte aber ich bin manchmal schon damit überfordert, mir die Nägel normal zu lackieren (vielleicht weniger Kaffee?:D) weil ich so ein Grobmotoriker bin :D

    AntwortenLöschen
  4. Wow wow wow, super geil gemacht!

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde