Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Real Techniques Core Collection


Es ist jetzt schon eine ganze Weile her, dass ich mir das Real Techniques Pinselset "The Core Collection" zugelegt habe. So hatte ich aber jetzt auch genug Zeit, die Pinsel auf Herz und Nieren zu testen und kann euch meine ausführliche Meinung dazu sagen!
Ich habe meine Pinsel bei HQ Hair bestellt, mit diesem Shop war ich bisher immer zufrieden, dort gibt es immer mal wieder attraktive Rabattaktionen und der Versand geht auch relativ zügig! Allerdings glaube ich, dass Real Techniques dort teurer geworden ist, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich meine Pinsel günstiger bekommen habe...?!





Real Techniques
Core Collection
Face Brush Set
ca. 27 €

Die Pinsel kommen in einer Plastikverpackung, auf deren Rückseite praktischerweise Verwendungshinweise für die einzelnen Pinsel stehen. So wissen auch Anfänger ganz genau, für was jeder Pinsel gedacht ist und müssen nicht lange rumraten.
Außerdem enthält das Set eine wirklich praktische Pinseltasche, die man entweder zugeklappt als Pinselmappe für Reisen oder umgeklappt als Pinselhalterung benutzen kann, wie ihr hier seht.

Die Pinselstiele sind unten schwarz gummiert und bestehen weiter oben aus orangenem Alu. Auf jedem Stiel ist das Real Techniques Logo und auch die Pinselbezeichnung aufgedruckt. Alle Pinsel haben synthetische Borsten und wurden tierversuchsfrei hergestellt. Von links nach rechts seht ihr hier folgende Pinsel und für was sie gedacht sind:
  • Contour Brush: zum Highlighten und Konturieren
  • Pointed Foundation Brush: für flüssige Foundation
  • Detailer Brush: als Concealer- oder Lippenpinsel zu verwenden
  • Buffing Brush: vor allem für Puder oder Mineralfoundations gedacht


Aber sehen wir uns die Pinsel im Einzelnen an!


Contour Brush
Der Pinsel ist sowohl zum Konturieren, als auch zum Highlighten gedacht. Er läuft oben zwar nicht spitz zu, hat aber eine relativ runde Spitze, so dass man mit ihm schön präzise Produkt auftragen, mit etwas mehr Druck aber gleichzeitig auch verblenden kann. Zudem hat er meiner Meinung nach die perfekte Größe! Wer die Form mag, kann damit auch zB sein Blush - sowohl Puder- als auch Cremeblush, da es sich ja um Synthetikborsten handelt - super auftragen! Ein echter Multitasker also - ich mag ihn sehr!


Pointed Foundation Brush
Dieser Pinsel ist sozusagen ein "klassischer" Foundationpinsel. Einen solchen Pinsel benutzt man eher, wenn man seine Foundation sehr, sehr deckend auftragen will. Ich habe mit solchen Pinsel bisher durchweg schlechte Erfahrungen gemacht und war deshalb von vornherein sehr skeptisch. Dennoch habe ich ihn ausprobiert und kann mit ihm erstaunlicherweise relativ streifenfrei arbeiten. Trotzdem - ich bevorzuge für meine Foundation andere Pinsel, wie zB den Sigma Flat Top Kabuki oder den Real Techniques Expert Face Brush und kann mich mit diesem Pinsel leider nicht anfreunden, auch weil er ziemlich klein geraten ist und der Auftrag dadurch noch länger dauert.




Detailer Brush
Lustigerweise ist der kleinste Pinsel aus dem Set der geworden, den ich am regelmäßigsten verwende. Er läuft etwas spitz zu und ist somit perfekt für den gezielten Concealerauftrag um Unreinheiten abzudecken. Für unter dem Auge ist er zu klein, da würde man Stunden brauchen, um den Concealer damit einzuarbeiten. Aber für kleine, winzige Stellen im Gesicht - perfekt! Da waren alle meine anderen Concealerpinsel viel zu groß für und ich konnte damit nie genau nur den kleinen Pickel abdecken, sondern hab immer eine viel größere Fläche erwischt, was das ganze im Endeffekt immer mehr betont, als kaschiert hat. Von daher bin ich unheimlich froh mit diesem Pinsel und benutze ihn eigentlich täglich!
Als Lippenpinsel kann ich mir ihn allerdings nicht so gut vorstellen, für den Zweck ist er mir wiederum etwas zu groß. Aber ich könnte ihn mir gut zum Konturieren der Nase vorstellen, um feinere und präzisere Linien damit ziehen, sowohl mit Creme- als auch mit Puderprodukten.



Buffing Brush
Kommen wir zu dem Pinsel, wegen dem ich das Set hauptsächlich bestellt habe. Der Pinsel ist zwar eigentlich für Puder gedacht, aber ich benutze ihn für Flüssigfoundation. Mit ihm erziele ich ohne viel Mühe ein gleichmäßiges Ergebnis und er arbeitet die Foundation sehr schön in die Haut ein. Allerdings bekomme ich damit aufgrund der weicheren, aufgefächerteren Bindung ein sheereres Ergebnis, als zB mit dem Expert Face Brush, was ich aber gerade für den Alltag gut finde. Außerdem geht der Auftrag wirklich schnell, man muss kaum auf Streifen etc. achten, sondern einfach druff, buffen und gut is. Mittlerweile hat er auch den Expert Face als "zweiten Lieblingspinsel nach dem Flat Top Kabuki" abgelöst, ich liebe ihn wirklich sehr!
Aber ich kann ihn mir auch für andere Zwecke gut vorstellen. Zum Beispiel, wie eigentlich gedacht für Puder. Dadurch dass er kleiner als meine anderen Puderpinsel ist, kann man ihn sehr gut zum Fixieren des Concealers unter den Augen benutzen. Oder man kann damit Blush auftragen, auch dafür hat er die perfekte Größe und Form. Ihr merkt, ihr könnt die Pinsel eigentlich benutzen, für was ihr sie gerade braucht - haltet euch da auf keinen Fall steif an die "Vorgaben" auf der Verpackung! 
Ich jedenfalls warte auf den Tag, an dem dieser Pinsel als Einzelpinsel erscheint, dann kauf ich mir direkt noch welche! 


Ich wasche die Pinsel außerdem regelmäßig und sie haben bisher noch nicht ein einziges Haar verloren oder sind locker geworden oder sonst was. Sie trocknen relativ schnell und bewahren auch ohne Brush Guards schön ihre Form.




Meine Meinung
Ich bin ziemlich froh, in dieses Set investiert zu haben, die Ausgabe hat sich für mich voll und ganz gelohnt. Den Foundationpinsel benutze ich zwar so gut wie gar nicht, nur hier und da mal für Concealer unter den Augen, aber ich bin derart begeistert von dem Buffing Brush und dem klitzekleinen Concealerpinsel, dass mir der überflüssige Foundationpinsel völlig egal ist. Ich denke, man kann mit diesem Set wirklich nichts falsch machen und da man die Pinsel für so viele Zwecke benutzen kann, würde ich es auch uneingeschränkt jedem Anfänger ans Herz legen, das ist echt eine gute Investition!


Unterschrift
Saskia
4 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Ich habe das Set in den USA gekauft und liebe es auch sehr! Den Contour und Detailer Brush habe ich auch täglich in Benutzung!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir einzelne Pinsel bei iherb.com bestellt und bin seitdem zufrieden und glücklich. Besonders mein Foundation Pinsel von Real Techniques ist nicht mehr weg zu denken ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe meine RT Pinsel auch!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch schon ein paar Real Techniques Pinsel. Eigentlich eine gute Qualität. Nur geht leider so langsam das Gummi an den Griffen ab:-(. Aber dieses Set kommt auf meine USA Einkaufsliste!

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde