Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Müller Eröffnungs-Haul (und einiges mehr...)


Gestern war ein großer Tag! Endlich hat in näherer Umgebung eine Müllerfiliale eröffnet - bisher gabs im ganzen Saarland insgesamt nur zwei. Ich habe natürlich seit ich davon erfahren habe gehofft, dass es in dieser Filiale auch die großen Catrice und essence Theken geben wird, sonst wäre ein Müller für mich zwar nett, aber nicht unbedingt notwendig, wenn ihr versteht was ich meine.
Jedenfalls bin ich zwar immer noch etwas krank, habe aber kurz entschlossen eine meiner Besten bequatscht und wir sind zusammen hingegangen - immerhin wurden wir mit 10% Eröffnungsrabatt gelockt.
Und die Freude war tatsächlich groß: wir haben die großen Theken bekommen! Was ich mir alles besorgt habe, also zumindest beautymäßig (denn mein Klopapier wird euch wohl nicht interessieren und meine Haribo-Monster-Box würde euch zu neidisch machen), will ich euch schnell zeigen!

Ich bin vor allem bei der großen Catrice Theke ein wenig ausgeflippt. Aber nur ein wenig, mittlerweile kaufe ich mir ja nicht mehr wahllos alles (really? oO).



Ich wollte die ganze Zeit die nur in dieser Theke erhältliche Velvet Finish Reihe ausprobieren und habe mir deshalb die Foundation und den Concealer mitgenommen. Die neuen Lippenstifte habe ich mal links liegen lassen, weil ich gerade gestern erst Lippenstifte aussortiert habe und gemerkt habe - ich greife ehrlich gesagt nicht mehr oft zu meinen Drogerieprodukten, wenn ich ähnliche Farben von anderen Marken habe (sad but true).
Auch den Wimpernapplikator habe ich mir mitgenommen, da ich nicht besonders gut darin bin, Wimpern zu kleben und ich hoffe mal, dass er mir dabei ein wenig helfen kann.
Außerdem gabs noch drei Sachen, die nicht Müller-exklusiv sind, die ich aber schon länger haben wollte und wegen dem Rabatt habe ich sie jetzt mitgenommen.
Das wären einmal das wasserfeste Prime and Fine Puder, der Light-Reflecting Concealer (mir sind auf einen Schlag beide, die ich hatte, leer gegangen) und der Velvet Matt Lidschatten in Vanillity Fair, von dem ich inständig hoffe, dass der mir nicht auch einfach auseinanderbröselt wie der andere Ton, den ich besitze.



Bei essence habe ich mir nur den Gel eye pencil in Around Midnight mitgenommen, den ich beim Sultry Thursday Look von Cosmetic Wife bewundert habe - natürlich habe ich die falsche Farbe gegriffen, aber egal. 
Zudem sprang mir der weiße Nagellack Wild White Ways ins Auge, da ich ja auf der Suche nach einer günstigen und zufriedenstellenden Alternative zu meinem Weiß-Liebling essie Blanc bin. 
Aber mehr gab's hier für mich nicht, denn vor der Theke standen einfach zu viele Teenies und ich hatte keine Ruhe, mich da ausgiebig umzusehen. Aber das wird noch! Wenn es empfehlenswerte essence Produkte gibt, die es wert sind, nochmal hinzufahren, sagt mir doch mal bitte Bescheid!

Bei Manhattan habe ich mir den X-Act Eyeliner in Back to White mitgenommen, da ich dringend einen schneeweißen Eyeliner gesucht habe. Ich bin mit den Stiften im Großen und Ganzen recht zufrieden und wusste, dass es davon einen weißen gibt, deshalb habe ich auch nicht nach Alternativen gesucht.

Dann gab es ein teureres Produkt, das ich mir auch eher wegen dem kleinen Rabatt zugelegt habe, um das ich aber schon seit Steffis Post rumschleiche: den Maybelline Lasting Drama 36h Gel Liner, einem Geleyeliner in Stiftform, wie ihn Benefit mit dem Push Up Liner bereits rausgebracht hat. Ich dachte, bevor ich mir die wirklich teure Variante zulege, probiere ich mal die etwas günstigere Alternative aus, um zu sehen, ob ich mit so was überhaupt zurecht komme.

Als weitere Goodies gab's an der Kasse noch eine richtig süße Einkaufstasche geschenkt, in der weitere Pröbchen und Gutscheine enthalten waren. Die Tasche könnt ihr bei mir auf Instagram bewundern!



Dann sind wir noch zu Depot gestiefelt, der auch neu bei uns aufgemacht hat. Da ich in der Wohnung nicht wirklich weihnachtlich dekoriere (schockierend oder), ist mein Einkauf hier klein ausgefallen.
Ich habe zwei Latte-Macchiato Löffel für meine großen Teegläser mitgenommen, in denen ich bisher immer mit einem Esslöffel rumrühren musste wie ein Bauer.
Außerdem habe ich ein weiteres Glas für meinen Schminktisch und ein kleines Spiegelchen als "Makeup-Palette" - ein super Tipp von Carina - mitgenommen.



Danach mussten wir noch zum benachbarten DM, da meine Freundin noch Balea Kram brauchte (und vieles mehr...). Neben ein wenig Alnatura Kram und Power-Riegeln (für meine unglaubliche Fitness XD) habe ich mir hier noch so ein Nagellackentferner-Schwamm-Dingens von ebelin mitgenommen und außerdem den supercoolen fliederfarbenen Eyeliner aus der essence Rock Out LE, die es drüben bei Müller nicht gab.
Außerdem wollte ich mir die hellere Farbe von dem p2 Nearly Nude Make Up kaufen, da ich es in der Farbe 020 habe und die leider nicht mehr passt. Für knapp unter 4€ ist die zweite Farbe auch zu verschmerzen, die 020 wird ja nächsten Sommer wieder gehen. ABER irgendein Idiot hat in die 010er Reihe natürlich eine falsche Farbe reingepackt, so dass ich zu Hause gemerkt habe, dass ich nun stolze Besitzerin der noch dunkleren Nuance 030 bin! Natürlich habe ich meinen Kassenzettel nicht mitgenommen und darf jetzt morgen versuchen, den Mist nochmal umzutauschen. GRRRRR!!!

Naaaa? Was sagt ihr zu meinem Einkauf und was sagt ihr eigentlich zu "Haul-Posts" so an sich? 

Unterschrift
Saskia
24 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Ich mag solche Haulposts sehr gern, ich finde es einfach spannend in andere Einkaufstaschen zu schauen.
    Das Glas und diesen Spiegeluntersetzer finde ich am besten. Drogeriekosmetik interessiert mich irgendwie im Moment nicht, wobei ich mich zur Zeit sowieso kaum für Make-Up begeistern kann, ich bin etwas geschockt von mir selbst^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versteh ich aber nur zu gut! Wie ich schon gesagt habe, ich kauf auch nicht mehr alles mögliche in der Drogerie, wahrscheinlich weil ich alle guten Sachen schon habe :D
      Vor allem bei Lippenstiften hab ich in letzter Zeit extrem gemerkt, dass ich nur noch zu höherpreisigen greife, deshalb halt ich mich da in der Drogerie zurück. Auch bei den LEs schlag ich nicht mehr wahllos zu, da die Produkte dann meist eh in den Schubladen verschwinden und vergessen werden. Aber bei solche Perlen wie diesem Eyeliner - da muss ich dann zugreifen!

      Löschen
  2. Ein toller Haul! Besonders die beiden Catrice Velvet-Produkte mag ich beide total gerne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin total gespannt drauf - seit der Umstellung wollte ich sie haben, aber es gab hier leider keine Möglichkeit und sie bestellen wollte ich nun auch nicht.

      Löschen
  3. Da hast du echt einen schönen Einkauf getätigt :)

    AntwortenLöschen
  4. Bin gespannt wie dir die Catrice Produkte gefallen - ich habe alle davon (ja, das ist auch sehr selten das man das mal sagen kann :D) und liebe ja den Velvet Concealer - die Foundation dagegen gefällt mir gar nicht, finde sie viel zu pampig und nur für ölige Haut geeignet.
    Liebe Grüße!
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch total gespannt! Und wenn die Foundation für ölige Haut geeignet ist, dann passt das bei mir ja prinzipiell prima! Aber ich werde auf jeden Fall berichten!

      Löschen
  5. die neue catrise foundation sieht soo toll aus! ;) hätte ich auch gerne ;D

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Hauls total gerne und freue mich immer, wenn ich solche in meinem Dashboard sehe. Das Puder von Catrice mag ich total gerne und die Velvet Finish Reihe möchte ich auch noch unbedingt ausprobieren. Mein nächster Müller hat leider nicht die großen Theken, ich muss da leider etwas weiter fahren...

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Blondie!

    Eine schöne Auswahl hast du da zusammengetragen!
    Ich kenne es auch, dass ich (außer es reitet mich der Wahnsinn) nicht mehr wahllos kaufe. Zuletzt habe ich den Sommer über unfassbar viele Lippenprodukte angesammelt. Da sollte ich mir ein Beispiel an dir nehmen und mal alle durchgehen!

    Aus deinem Einkauf interessieren mich die Velvet Reihe von Catrice und das Spiegelchen am meisten.
    Ich finde es bei Foundation immer so mühsam, dass man lange warten muss, bis man wieder etwas Neues testen kann (zumindest, wenn man wie ich den Anspruch hat, die Produkte aufzubrauchen). Ich bemühe mich, nicht mehr als drei Foundations gleichzeitig geöffnet zu haben. Damit komme ich dann aber eigentlich fast schon ein ganzes Jahr aus...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja... Die lippenstifte. Es tut mir ja wirklich körperlich weh, auszusortieren, aber ich Versuch es realistisch zu sehen... Was soll ich mit Zeug, das nur in der Schublade liegt. Dann geb ich lieber die 20€ aus und hab dann einen Lippenstift, zu dem ich eher greife, weil er zB auch den ganzen Tag hält... Aber selbst mit der Erkenntnis muss ich mich immer noch schwer bremsen - wenn ich ne tolle Farbe für nur 3€ sehr ist die Versuchung schon ziemlich groß...
      Bei Foundation muss ich sagen, kaufe ich aber auch wenn ich noch volle habe - teilweise hab ich sie sogar in 2 Farben. Ausrede Nr 1 ist immer der Blog - das zieht immer :D aber ernsthaft - ich benutze auch fast alle regelmäßig. Ne deckendere wenn meine Haut mal schlechter ist, ne sheere, wenn sie sich benimmt, ne glowige, ne matte, ne Ultra haltbare... Die Verwendungsmöglichkeiten sind unbegrenzt :D

      Löschen
    2. Ich beschränke mich einfach auf eine High End und zwei Drogerie Foundations- soweit die Theorie...mal sehen, wie lange mein Vorsatz hält ;)
      Ich habe im Moment die Diorskin Nude Foundation, die recht deckend ist, die Bourjoirs Healthy Mix habe ich ganz neu aufgemacht (die mische ich mit einer mir zu hellen Nuance der Easy Match von Manhattan, weil die Verkäuferin bei Budni mir eine zu dunkle Nuance aufgeschwatzt hat) und die HD Foundation von Catrice, die sehr deckend ist und die ich hauptsächlich für den Blog nutze...
      In der "Warteschleife" habe ich die Revlon Colorstay. Die darf aber erst auf, wenn eine andere aufgebraucht ist.

      Ich merke schon, ich sollte nicht zuviel darüber nachdenken. Jetzt juckt es mich massig in den Fingern, sie aufzumachen und auszuprobieren :D

      Löschen
    3. :D
      Ich hab alle auf und ich habe bedeutend mehr in der Schublade :D Mir wurd auch noch nichts schlecht, also von daher... Aber ich will hier nicht der kleine Teufel auf deiner Schulter sein, deswegen bin ich jetzt besser still!
      Welche Catrice Foundation meinst du denn?!

      Löschen
    4. Böse, böse ;D
      Das ist die Foto Finish!

      Löschen
  8. Sehr schöner Einkauf, ich mag Hauls:)
    Besonders interessiert mich, wie die Catrice Velvet-Foundation/der Concealer bei dir ankommen - und ob der weiße essence Lack gut deckt.
    Viel Spaß mit den Sachen und einen gemütlichen 1. Advent!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich nehm's mal vorweg - der Lack gefällt mir nicht so gut. Deckt zwar 1a in zwei schichten, braucht bei mir mit den zwei Schichten aber sehr lange zum trocknen und das Finish geht irgendwie ins matte. Ich kann's ganz schlecht beschreiben, aber ohne topcoat gefällt es mir gar nicht. Für Naildesigns bzw als intensivierende Base is er aber, wenn man von der Trockenzeit absieht, okay. Vor allem, weil es wirklich ein reines weiss ohne Schimmer und so ist!
      Ich werd ihn, wie gesagt gerade für Designs wohl nehmen, wenn ich solo weiss möchte, werde ich wohl eher zu Blanc greifen!

      Löschen
  9. Ich mag Hauls. Da kann man sich immer schöne Anregungen holen und sich ab und zu vor Fehlkäufen schützen. :)
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  10. Huhu, mir gefällt dein Haul! Denn es sind einige Produkte enthalten, die mir auch schon vor ner Weile aufgefallen sind... aber im Moment versuche ich mehr zu benutzen, als neu zu kaufen..

    Der Catrice Concealer und die Velvet Matt Eyeshadows gehören u. a. zu den Dingen die ich noch unbedingt brauche...

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh, dieses royalblau bei den Essence Gel Pencils sieht aber auch toll aus, der würde mir ja auch gefallen :-) Bin gespannt, wie er Dir von der Konsistenzt und dem Auftrag/Haltbarkeit her gefällt - ich bin echt Fan von meinen beiden Farben :-)
    Viel Spaß damit und danke fürs verlinken :-))

    AntwortenLöschen
  12. Die Foundation & den Concealer von Catrice finde ich ja am interessantesten - wenn ich wieder zuhause bin & die große Theke habe, werde ich mich auch mal auf die Jagd machen.
    Ich nutze schon so lange keine Foundation mehr (nur meine BB-Cream), aber hätte mal wieder Lust drauf. Da sich meine Haut aber verändert hat, kann ich die bereits gekauften nicht mehr tragen - also muss was neues her ^^

    AntwortenLöschen
  13. Den Black Shock Liner hab ich mir auch gekauft. Wie gefällt er dir?

    AntwortenLöschen
  14. Ich hatte bisher keine Gelegenheit, ihn auszuprobieren! Was denkst du darüber?

    AntwortenLöschen
  15. War schon ewig nicht mehr bei Müller, aber habe Glück, dass wir direkt einen in der Stadt haben. Bin gespannt, wie du Foundation und Concealer findest :)!

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde