Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Nikolaus Nail Art Tutorial


Ich wollte euch in Zukunft ja öfter mal kleine Nail Art Tutorials zeigen. Wobei - Nail Art?! So würde ich das, was ich so zustande bekomme noch nicht mal nennen. Von daher seid sicher, wenn ich das kann und euch das Step by Step hier zeige, dann ist das eine idiotensichere Sache! 
Zum Nikolaustag am Wochenende habe ich es leider nicht mehr geschafft, aber der Tag war doch ein schöner Anlass für das niedliche Design, um das es heute gehen soll.

Ich habe mich dazu entschieden, nur einen Nagel in dem Design zu machen, da es sonst schnell nach zuviel aussieht. Deshalb habe ich meine restlichen Nägel zunächst in einem weihnachtlichen Rot lackiert, nämlich mit p2 100 Open Your Heart.
Dann benötigt ihr einen Nudelack, am besten mit Stich ins Rosane, ich habe hier einen alten Lack von p2, die 680 Glamour genommen. Damit lackiert ihr ca. 2/3 eures Nagels von der Nagelspitze an, am besten 2 Schichten, damit es gut deckt und lasst die Farbe dann erst mal gut trocknen.

Danach nehmt ihr wieder euer Rot und lackiert vom Nagelbett bis zu eurem Nudeton. Das macht ihr auch in zwei Schichten und lasst den Lack anschließend wieder gut trocknen.

Jetzt braucht ihr ein großes Dotting Tool. Dotting Tools bekommt ihr zB bei eBay für wenige Euro. Ihr nehmt also euer größtes Dotty und einen deckenden weißen Nagellack (ich habe hier essence Wild White Ways (aktuelles Sortiment) genommen) und macht damit große Punkte direkt dort, wo sich die beiden Farben treffen und verdeckt so den Übergang.

Dann geht ihr mit dem Dotty und dem weißen Lack rechts und links am Nagelrand entlang und dottet anschließend eine Linie etwas oberhalb eurer Nagelspitze. Was dann unten noch frei und hautfarben ist, wird natürlich auch weiß überpinselt. Und schon ist euer Nikolaus so gut wie fertig!

Nun müsst ihr nur noch mit einem kleinen Dotting Tool und einem schwarzen Lack zwei Punkte für die Augen machen und wer möchte, macht mit dem nudefarbenen Nagellack noch eine kleine Nase über den weißen Bart.
Et voilá! Schon ist euer Nikolaus fertig! Ein total einfaches Nageldesign, welches ich aber sooo süß finde!

Zum Fixieren fehlt natürlich noch der Topcoat und hier wie immer mein Tipp: sprüht auf das Nageldesign zuerst eine Schicht stinknormales Haarspray drauf und lasst es trocknen. Dann erst geht ihr mit dem Topcoat drüber. Das Haarspray versiegelt die Farben ein wenig, so dass ihr keine Schlieren bekommt und euer schönes Design wieder ruiniert.

Ich hoffe, euch gefällt die kleine Anleitung und auch das Design an sich! Wollt ihr mehr davon?


Unterschrift

Saskia
3 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich so süß aus! :D <3

    AntwortenLöschen
  2. OH GOTT IST DAS PUTZIG! Kannst du mir bitte auch mal so ein geniales Nageldesign machen, wenn du mich/uns besuchst? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ei klaro! Aber das ist so einfach, das kannst du sicherlich auch selbst ;)

      Löschen

Follow @beautyandblonde