Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Aufgebraucht im Februar


Da mir die Sammelei von Müll mittlerweile ein wenig auf den Keks geht, habe ich mich entschieden, doch wieder einen monatlichen Aufgebraucht Post zu machen. So wird es auch, vor allem für mich selbst, einfacher zu sehen, was ich in genau einem Monat so platt mache und der Post wird nicht immer so ewig lang.
Diesen Februar habe ich nicht nur Aufgebrauchtes zum zeigen, denn ich habe auch ein wenig meine Schränke aussortiert und einige Produkte entsorgt, die ich nicht mehr benutze oder die schlicht und einfach zu alt sind...

Urban Decay Primer Potion Sample Size
Am Anfang fand ich sie furchtbar und hab sie in die letzte Ecke verbannt, dann hab ich mich nochmal rangewagt und fand sie unheimlich gut. So läuft's wohl manchmal, oder? Aktuell habe ich noch meinen Paint Pot und die Smashbox Base, sowie mehrere Drogerie Primer, die aufgebraucht werden möchten, deshalb werde ich die Primer Potion erstmal nicht nachkaufen, kann sie aber auf jeden Fall weiterempfehlen!

Fragt mich mal, warum diese Mascara immer noch hier rumfliegt, denn aufgebraucht war sie eigentlich schon lange. Wie lange, könnt ihr euch bestimmt denken, wenn ich auf das Datum ihrer Review schaut :D An meiner Meinung über sie hat sich auch nichts geändert, ich finde sie nach wie vor gut, meine absolute Lieblingsmascara wird sie aber dennoch nicht werden.

Diese hab ich euch erst kürzlich hier vorgestellt und ich habe auch schon eine neue in Benutzung. Eine tolle Mascara für jeden Tag, die die Wimpern super trennt und ihnen Definition gibt.

p2 Poolside Party LE Mascara & Eyeliner
Diese zwei Produkte musste ich leider, leider aussortieren. Gerade die bunten Produkte nehme ich bei den Sommer LEs immer gerne mit, denn solche Sachen findet man im Standardsortiment ja einfach nicht. Leider sind beide jetzt völlig eingetrocknet, was seltsam ist, denn die gleichen Produkte habe ich noch in blau und die sind noch total in Ordnung. Schade...

MAC Pro Longwear Concealer NC15
Mein absoluter Lieblingsconcealer ever, ever, ever. Er deckt unheimlich gut ab, creast nicht und hält den ganzen Tag. Ich habe nicht nur einen neuen in der gleichen Farbe, sondern auch einen in NC20, damit ich im Sommer auch eine passende Nuance habe. Und ich spiele sogar mit dem Gedanken, eine rosastichige Variante für ausschließlich unter den Augen auszuprobieren, denn das Rosa soll ja Augenschatten noch besser neutralisieren. Ich finde auch den zunächst sehr einschüchternden und stolzen Preis von mittlerweile 20,50 € in Ordnung, da 9 ml enthalten sind und mir der Concealer im Endeffekt tatsächlich über ein Jahr (wobei ich natürlich zwischendurch auch andere Produkte benutzt habe) gehalten hat. 
Was nervt, ist dass noch gut was an Produkt enthalten ist, der Pumpspender aber einfach nichts mehr hochpumpt. Da der sich auch nicht abschrauben lässt und es sich um einen Glasflakon handelt, bleibt mir eigentlich nichts anderes übrig, als diesen zu zerschmettern und so wie ich mein Geschick einschätze, werde ich mir bei dem Versuch die Pulsadern aufschneiden und verbluten. Echt mies.

Catrice All Matt Plus Foundation
Ich muss unbedingt meinen Foundationbestand reduzieren und habe auch einige Kandidaten, die sich ziemlich dem Ende neigen. Diese hier hat als erste das Handtuch geworfen und wird endgültig entsorgt. Sie war lange Zeit mein Favorit an Drogeriefoundations und ich finde sie nach wie vor echt gut, vor allem, weil die hellste Variante auch wirklich schön hell ist. Der Preis von 6,50 € ist sehr attraktiv, die Deckkraft ziemlich gut und die versprochene Mattierung ist auch vorhanden.
Leider hab ich mittlerweile das Gefühl, dass die Haltbarkeit doch nicht so ganz das Wahre ist, da im Laufe des Tages die Deckkraft dann doch etwas nachlässt.
Da ich wie gesagt noch genug andere Produkte hier habe, werde ich diese hier wohl eher nicht nachkaufen.

Balea Augen Gel Pads
Vor ein paar Monaten habe ich ständig die Pads von Rival de Loop auf Blogs und/oder Insta gesehen und als ich diese von Balea zufällig entdeckte, hab ich sie eben mal mitgenommen. Ich fand sie tatsächlich sehr erfrischend und sie haben meine Trockenheitsfältchen auch gut bekämpft, allerdings eben auch nur sehr temporär. Ein gutes Produkt für den absoluten Notfall oder für die Erfrischung zwischendurch also, aber in meinen Augen sicherlich kein Must-Have im Badezimmerschrank.

Dieses war das erste chemische Peeling, das ich damals ausprobiert habe. Mittlerweile hat es zumindest ein Repackaging erhalten und vielleicht wurde sogar was am Produkt selbst geändert, das weiß ich leider nicht. Da ich damit zwar am Anfang zufrieden, aber irgendwann eben nicht mehr so 100%ig zufrieden war, wurde es zu einer Schrankleiche und wird jetzt endlich aussortiert. 

Schon in meiner Review war ich damals nicht wirklich geflasht von dem Eau de Beauté, das damals die Beauty-Welt total in Verzückung versetzt hat. Keine Ahnung, aber bei mir konnte ich einfach keinen Effekt feststellen. 
Ganz toll ist auch, dass bald danach der Spühkopf kaputt gegangen ist und ich einfach gar nicht mehr sprühen konnte. Da man diesen nicht abschrauben kann und mir auch hier nur die Möglichkeit geblieben wäre, die Flasche kaputt zu machen, habe ich es logischerweise vor lauter Frust erstmal in die Schublade verbannt und dann vergessen. Da das Zeug jetzt mittlerweile echt schon ein wenig älter ist, wird es eben entsorgt, was mich aber wegen des Preises echt unheimlich ärgert. Aber was soll ich machen?!

In meiner Review konntet ihr es ja bereits lesen: so begeistert davon bin, dass es nun ein mildes Reinigungsprodukt in der Drogerie zu kaufen gibt, so enttäuscht bin ich hier von der Reinigungswirkung. In meinen Augen ist es zum Abschminken nur bedingt geeignet, gerade beim AMU versagt es leider regelmäßig. Noch dazu sorgt es für einen undurchsichtigen Film in meinen Augen... Daher hab ich es in die Dusche verbannt und es zur "normalen" Gesichtsreinigung benutzt.
Vielleicht werde ich es zu diesem Zweck nachkaufen, ich mag es einfach, einen speziellen Reiniger für's Gesicht in der Dusche zu benutzen und dieser hier ist günstig und prinzipiell okay. Nur eben nicht zum Make Up entfernen.

Diadermine High Tolerance Anti-Falten Tagescreme
Bevor ich mich ein wenig intensiver mit Hautpflege und -reinigung auseinandergesetzt habe, habe ich öfter mal die Gesichtscreme gewechselt und einfach rumprobiert, ob ich irgendwas finde, das meine Haut besser verträgt. Diese hier war in irgendeiner Box enthalten und relativ schnell war klar, dass meine Haut sie absolut nicht mag. Ich habe zwar keine Pickel bekommen, aber die trockenen Stellen wurden um einiges schlimmer, weswegen sie auch ein unbeachtetes Dasein im Badschrank führte. Obwohl noch gut was drin ist, fliegt sie jetzt raus, denn ich werde sie einfach nicht mehr benutzen.

Balea Beauty Effect 24h Pflege mit Hyaluronsäure
Diese Creme fand ich eigentlich immer ganz okay, sie sorgte für ausreichend Feuchtigkeit, aber irgendeinen Wow-Effekt auf meine Haut hatte sie auch nie. Also prinzipiell ein gutes Produkt (ohne dass ich jetzt etwas zu den Inhaltsstoffen sagen kann), da ich aber mittlerweile andere Hautpflegeprodukte habe und benutze, werde ich dieses auch entsorgen. Was bringt es, wenn sie nur noch weiter im Schrank vor sich hin gammelt?

got2be Schmusekatze
Auch ein Produkt, das ich immer gern benutzt habe und das wegen neuer Produkte verbuddelt und vergessen wurde. Es macht meine Haare vor dem Fönen gut kämmbar, riecht gut und enthält auch einen Hitzeschutz. Wenn mein anderer Kram irgendwann mal leer ist, werde ich das bestimmt auch mal wieder nachkaufen, ich mag es echt gerne!

aiko Every Day Shampoo
Eine kleine Probe, die es bei der Müller-Eröffnung als kleines Geschenk gab. Ich fand es echt gut, soweit man das nach einer so kleinen Probe sagen kann und ich werde mir die Müller Eigenmarke auf jeden Fall mal genauer anschauen. Von der habe ich nämlich noch so gut wie nie was gehört! 

Rival de Loop ölhaltiger Augenmakeup Entferner
Wie jeden Monat ist auch mein AMU Entferner dabei und natürlich habe ich eine ganze Box voller Nachschub hier stehen! 

Balea Oil Repair Shampoo
Auch dieses Shampoo kennt ihr wohl mittlerweile von mir. Meiner Meinung nach eines der besten Shampoos der Drogerie, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei Balea Shampoos und Spülungen echt unheimlich gut und diese Reihe ist mir nach wie vor die allerliebste!

Dresdner Essenz Winterbad Badesalz
Ich musste mich jetzt so langsam mal sputen, die ganzen Winterbadesachen aufzubrauchen :D Dieses hier kennt jetzt wahrscheinlich jeder und ja, es riecht wirklich ganz phantastisch nach Weihnachten. Bin mal gespannt, ob es das in diesem Jahr wieder geben wird!

Eeeeeklig! Entschuldigt das äußere Erscheinungsbild des Peelings, aber ich hatte echt keine Lust, es extra für das Foto nochmal sauber zu machen. Ich habe es jetzt echt schon richtig lange, weil ich es nur sehr, sehr sparsam benutzt habe. Zum einen, weil ich generell eher im Sommer peele (warum, weiß kein Mensch) und zweitens, weil es für meine empfindliche Haut doch relativ grob ist. Also, nicht falsch verstehen, ich finde das Peeling vor allem für den günstigen Preis phantastisch, ich darf es bloß wegen meiner Neurodermitis-Beine nicht allzu oft benutzen, sonst wird's schmerzhaft. 
Ich denke, dass ich es mir für den Sommer aber trotzdem nochmal zulegen werde!

Was habt ihr im Februar so alles leer bekommen? Und sortiert ihr auch ab und zu mal eure Schränke aus, damit die ungenutzten Produkte endlich mal entsorgt werden? Ich hab mir jetzt auch auf dem Schminktisch extra Produkte rausgelegt, die ich aufbrauchen möchte, das gleiche im Bad mit den Haarpflegesachen. Das Zeug muss ja auch irgendwann echt mal weg, oder?

Unterschrift
Saskia
13 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Ich bin ein großer Fan von Aufgebraucht Posts und Videos! Klar muss man auch mal Produkte aussortieren, denn nicht alles hält ewig. Da ich in diesem Jahr mehr Makeup Produkte aufbrauchen möchte, konzentriere ich mich auf die Produkte die ich im Badezimmer stehen habe und es wird auch nicht mehr so viel gekauft. Auch bei anderen Produkten-Bodylotion, Duschgel etc. Versuche ich bzw. Meine Schwester ebenfalls erstmal alles zu Benutzen und erst wieder was nachzukaufen, wenn die letzte Flasche einer Produktkategorie in Benutzung ist und wir danach nichts mehr haben. Ich schreibe mir seit Januar auf, was ich aufgebraucht habe-im Januar und Februar sind es schon 58 Produkte, wobei auch viele Parfumproben, Masken etc dabei sind-viel Kleinkram eben.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich mag die Videos und Posts auch sehr gerne, deshalb mach ich sie auch :)
      Ich finde es super, dass du dich auch entschlossen hast, erstmal alles aufzubrauchen, was vorhanden ist. Ich muss sagen, an Duschgel, Shampoo, Bodylotion und dergleichen kaufe ich ja gar nicht so viel, da ist mein Steckenpferd doch eher die dekorative Kosmetik. Aber ich kriege ja auch ab und an mal was geschickt - da sind dann Sachen dabei, für die du ewig brauchst, bis sie aufgebraucht sind oder Sachen die ich eben einfach nicht vertrage - und das fliegt dann hier rum bis es entweder tatsächlich aufgebraucht, verschenkt oder entsorgt wird. Es häuft sich einfach an... Deshalb: Kampf den Produktbergen!

      Löschen
  2. Da ist ordentlich was zusammen gekommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aussortieren musste zwischendurch einfach mal sein :)

      Löschen
  3. Das Reinigungsöl-Kram von Balea habe ich auch in die Dusche gestellt und nutze es dort als Waschzeug fürs Gesicht. Beim Augenmakeup habe ich ähnliches festgestellt. Die Oil Repair Spülung mag ich auch sehr gern, aber vor kurzem wurde sie von der Sante Glanz Spülung getoppt. Die hat bessere Inhaltsstoffe und pflegt besser. Mit 3,50€ (ca) ist sie auch preislich völlig ok, vor allem bei meinen colorierten Haaren. Die hält auch ewig, da ich nicht jeden Tag die Haare wasche. Die 2000 Calories Mascara & die Maybelline The Rocket Mascara mag ich beide total gern :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss auch dringend mal wieder aussortieren! Denk dran, dass du die Verpackung vom MAC Concealer für back 2 MAC benutzen kannst, ich sammel meine leeren Fläschen fleissig :) Das Schmusekatzending riecht soooo gut, das Haarspray davon hab ich geliebt, bis es aus dem Sortiment ging :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja eben wg dem Back2Mac weiß ich gar nicht, wie das ist, wenn ich die Flasche da jetzt zerdeppern würde...?! Das nervt mich so ungemein an dem Produkt!!

      Löschen
  5. Ich sortiere zwischendurch auch immer mal wieder aus. Einfach um Platz zu schaffen und dabei alte Schätzchen neu zu entdecken.
    Ab und zu (wenn die Sachen gut sind) verschenke ich auch mal was. Ja, ich verschenke sogar Nagellacke. :3
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich mir auch angewöhnt und mach ich auch bei dekorativer Kosmetik und Nagellack sehr regelmäßig. Wenn ich bei Pflege direkt weiß, dass ich sie nicht benutzen werde, wandert sie auch in die "zu verschenken" Box! Das Problem sind ja immer nur die Sachen, die ich eine Zeit lang benutzt habe und dann einfach im Schrank verbuddelt und vergessen habe, die sind dann a) benutzt und b) alt - da will ich sie auch niemandem mehr andrehen und schmeiß sie lieber weg.
      Wurde echt mal Zeit, dass ich den Badschrank durchgehe, ich hab mir jetzt auch ganz viele Sachen bereit gestellt, die ich wirklich aufbrauchen will!

      Löschen
  6. ich liebe ja die UDPP wie keine andere - mein AMU hält auch auf keiner anderen Base so gut und so lange. Nie mehr ohne! Einige deiner Produkte habe ich selbst auch schon besessen :D Die Anti-Frizz Lotion fand ich so lala, hab sie dann aufgebraucht um sie leer zu haben, das Balea Peeling finde ich für meine Haut irgendwie viel zu kratzig - da war ich auch froh, als es leer war. Das Balea Öl-Fluid konnte mich leider gar nicht begeistern & ich nutzte es nur morgens, da es abends mein Make-up einfach nicht anständig entfernt hat. Das Eau de Beaute war auch mehr oder weniger rausgeschmissenes Geld, aber für den Sommer als Erfrischung ganz nett - aber da tut es Thermalwasser auch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich teile wie so oft die meisten deiner Ansichten zu den Produkten :D du warst damals eine der wenigen, die wie ich gesagt haben, dass das Caudalie Zeug total nutzlos ist!

      Löschen
  7. Den MAC Pro Longwear Concealer will ich mir schon lange mal kaufen, alle scheinen ja begeistert davon.

    Ich nehme das Öl-Fluid nur noch morgens als Reinigung, dafür finde ich es sehr gut, da sehr mild und günstig :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kauf ihn dir, ich denke, das wirst du nicht bereuen! Und zur Not - MAC Produkte verkaufen sich ja immer noch ganz gut wieder :)

      Löschen

Follow @beautyandblonde