Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Balea Intensivpflege Haarmaske Vanille & Mandelöl


Als der Newsletter mit den neuen Balea Produkten vor ein paar Wochen reinflatterte, hat mich eine Reihe ganz besonders neugierig gemacht: die mit Vanille und Mandelöl. Da ich aktuell noch gut mit Shampoo und Spülung ausgestattet bin, habe ich mir kürzlich nur die Haarmaske aus der Serie mitgenommen - bei 1,95 € hab ich da nicht lange gefackelt.

Balea
Intensivpflege Haarmaske
Vanille & Mandelöl
für beanspruchtes und geschädigtes Haar
200 ml
1,95 €

Inhaltsstoffe
AQUA - CETEARYL ALCOHOL - BEHENTRIMONIUM CHLORIDE - DICAPRYLYL ETHER - ISOPROPYL PALMITATE - PANTHENOL - ISOPROPYL ALCOHOL - CITRIC ACID - NIACINAMIDE - ALCOHOL - VANILLA PLANIFOLIA FRUIT EXTRACT - PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL - PARFUM - HYDROXYPROPYL GUAR HYDROXYZOATE - POTASSIUM SORBATE


Meine Erwartungen an die Kur waren jetzt nicht allzu hoch, ich habe sie mir eigentlich vor allem wegen dem Duft gekauft! Vanille, lecker! 
Aber so ein bisschen was sollte sie dann bitte doch schon können - da meine liebste Haarpflegeserie die Oil Repair von Balea ist, weiß ich ja, dass Balea es durchaus drauf hat.
Aber fangen wir vorne an. Das erste, was man tut, sobald man die Schutzfolie entfernt hat, ist ja wohl, daran zu schnuppern. Und was man da riecht, ist echt klasse! Buttrige Vanille, wie man es vom Plätzchen backen kennt. Wirklich herrlich.
Die Kur an sich ist weiß und relativ dünnflüssig. Meine Conditioner sind da schon deutlich fester und das wundert mich ein wenig.
Sie lässt sich aber gut im Haar verteilen und bekommt dann auch wieder eine gewisse Dicke.




Ich habe die Kur etwa eine halbe Stunde, wenn nicht sogar länger einwirken lassen, so wie ich es eigentlich immer mache. 
Das Ergebnis war allerdings ernüchternd. An Pflegewirkung habe ich eigentlich gar nichts feststellen können. Meine Haare haben sich genauso angefühlt wie vorher, im Nachhinein, also am nächsten Tag hatte ich sogar den Eindruck, dass sie ein wenig trockener als sonst waren. Aber das kann auch nur Einbildung sein, ich möchte jetzt nicht darauf schwören.
Gewundert habe ich mich trotzdem und habe deshalb angefangen, ein wenig nach den Inhaltsstoffen zu googeln. Und tatsächlich wurde ich fündig (allerdings wie immer keine Gewähr auf die folgenden Aussagen und Vermutungen!)! Das an dritter Stelle aufgeführte Behentrimonium Chloride ist generell dafür da, dass Haar zu glätten und für Kämmbarkeit zu sorgen. Allerdings gilt er wohl als hautreizend und soll das Haar austrocknen. Jetzt habe ich natürlich mal bei meiner zuletzt getesteten Maske, der Redken All Soft Heavy Cream nachgesehen (die ich total toll fand!) und auch die beinhaltet diesen Stoff. Ich kann jetzt nur vermuten, dass der Effekt bei dem Redken Produkt durch das enthaltene Silikon wieder "kaschiert" wird - ansonsten bin ich hier leider überfragt...




Meine Meinung

Sei es, wie es ist. Fakt ist jedenfalls, dass die Balea Maske, wenn sie nicht austrocknet, meinem Haar jedenfalls keinerlei Pflege geschenkt hat und deshalb in meinen Augen nicht wie versprochen für geschädigtes und beanspruchtes Haar geeignet ist. Eigentlich hat sie gar nichts groß getan, außer die Haare kämmbar zu machen, also könnte man sie höchstens als Conditioner-Ersatz benutzen.
Und der Duft? Tja, auch der war im Nachhinein eher enttäuschend, denn von dem riecht man im Haar leider überhaupt nichts mehr. Nicht mal einen Hauch. Ich bin wirklich traurig, das wäre zu schön gewesen...
Also - bei dem Preis von 2 € fange ich jetzt natürlich nicht an zu weinen, ich hätte mir aber dennoch wirklich mehr von der Maske erwartet. Zumindest dass der Duft in den Haaren hält. Insgesamt kann ich aber leider nichts empfehlenswertes an dem Produkt finden, also... Lasst es vielleicht doch lieber stehen :(

Unterschrift
Saskia
17 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Kann ich, leider, genau so unterschreiben. Ich liebe den Geruch wirklich sehr, aber die Pflegewirkung fehlt völlig... ob ich sie nachkaufe, nur wegen dem Geruch, ist noch fraglich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bleibt der Geruch denn wenigstens in deinen Haaren? Wenn das wenigstens bei mir so wäre - ich würd sie auch allein wegen dem Duft nachkaufen. Aber ich riech wirklich nichts, gaaar nichts in meinen Haaren :(

      Löschen
  2. Ich hatte mir die Spülung davon gekauft und konnte ebenfalls keinerlei Pflegewirkung feststellen können.
    Viele kommn damit jedoch zurecht o_O Meistens sind es es aber auch Mädels die komplett auf Silikone verzichten. Dann hat es vlt. eine Wirkung, weil das Haar ganz andere Voraussetzungen zur Wirkstoffannahme hat!? Nur so eine Vermutung^^

    Schaut doch mal auf meinem Blog ♥ www.beautyrausch.blogspot.de ♥ vorbei, vlt. ist ja etwas interessantes dabei!? Würde mich auf ein wenig Unterstützung freuen :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, das kann natürlich sein...?!

      Löschen
  3. Ich habe die Spülung aus der Reihe-ebenfalls sehr dünnflüssig, anfangs toller Duft aber null Pflegewirkung. Unter Intensivpflege stelle ich mir was ganz anderes vor, dabei sind meine Haare nichtmal besonders trocken.
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine sind halt suuuuper trocken, da brauch es schon Superpower, um die gut weich zu machen. Aber hier ist leider wirklich gar nichts passiert, nicht mal minimal...
      Die anderen Sachen aus der Reihe werde ich dann wohl auch stehen lassen.

      Löschen
  4. Wollte mir die Maske eigentlich auch zulegen, da ich von der Balea Haarmaske mit Feige so begeistert war.
    Naja, vielleicht hole ich sie mir doch nicht, denn Vanille ist auch nicht so mein Fall.
    Trotzdem tolle Vorstellung

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die mit Feige habe ich noch nie ausprobiert - für welchen Haartyp soll die denn sein?
      Also wie gesagt, der Duft bleibt bei mir nicht wirklich im Haar, wenn du sie nur deswegen nicht ausprobieren möchtest... Ich finde den Vanilleduft wirklich göttlich - ich wünschte, er würde bleiben!

      Löschen
  5. Ich habe die Haarmaske mit Feige bei mir im Schrank stehen, habe sie aber noch nicht getestet. Vielleicht ist die ja besser,

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Russkaja (Kommentar direkt über dir) findet die anscheinend sehr toll! Muss ich mir mal anschauen gehen!

      Löschen
  6. Also ich finde die Maske für 2€ super in Ordnung. Ich habe leicht welliges Naturhaar, welches ungefärbt ist und ich verzichte seit Jahren auf Silikone. Bei mir wirkt sie ganz gut, die Spitzen sind weniger trocken und das Haar lässt sich gut kämmen. Ich denke sie ist eher was für feines Haar, welches nicht sonderlich strapaziert ist :o Den Duft empfinde ich als Vanille-Suchti super! Aber das passende Shampoo fand ich vom Duft her als Viel zu aufdringlich..
    LG, Dina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, vielleicht liegt es dann daran, dass ich wieder Silikone benutze und du nicht?! Aber sehr cool, dass sie was bei dir bringt! Ich finds bloß doof, dass sie dann draufschreiben, dass sie für strapaziertes Haar ist...
      Das Shampoo habe ich ja noch nicht versucht, bleibt denn da der Duft ein wenig im Haar? Ich mag ihn auch total gerne und wünschte, man würde nach dem Ausspülen noch was davon riechen!

      Löschen
  7. Das ist ja Schade...die Serie riecht wirklich toll, aber dann kaufe ich sie mir lieber doch nicht ...hoffentlich sind die anderen Produkte besser, meine Lieblingsserie (die orange) gibt es ja soweit ich weiß jetzt nicht mehr :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab da gar keinen Überblick, da ich ja eigentlich immer nur die Oil Repair Serie kaufe. Die taugt wenigstens was!

      Löschen
  8. Schade, aber dann brauche ich sie wohl gar nicht erst auszuprobieren. Ich kann beim passenden Shampoo und der Spülung schon keine besondere Pflegewirkung erkennen. Den Duft mag ich gerne, aber letztendlich ist mir die Pflege doch etwas wichtiger.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  9. Ach, das ist ja schade.
    Ich habe erst einmal eine Haarmaske benutzt und konnte da für mich auch keinen wahnsinnigen Mehrwert finden. Auf diese werd ich dann wohl auch verzichten ^^
    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  10. oh man, gerade bei der Duftbeschreibung dachte ich: muss ich haben! Aber wenn die Wirkung ausbleibt macht das wohl auch keinen Sinn :/

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde