Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Aufgebraucht März 2015


Auch in diesem Monat habe ich einiges aufgebraucht, aber auch ein paar Sachen aussortiert. 
Sogar zwei Foundations sind dabei, denn ich habe mir mittlerweile ein kleines Tablett auf meinen Schminktisch gestellt, auf dem ich Produkte aufbewahre, die ich explizit aufbrauchen möchte. So vergammeln sie nicht in Schubladen und werden ständig übersehen. Und für diese Foundations wurde es zB echt Zeit, es war auch nur noch der Bodensatz drin. 
Aber schaut's euch selbst an!


Bioderma Atoderm Nutritive Crème nourrissante (Review)

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich euch die Creme vorgestellt. Bioderma hatte mir freundlicherweise Nachschub geschickt - hier seht ihr die Creme, die ich selbst gekauft und Anfang März aufgebraucht hatte. Hätte ich sie jetzt nicht als PR-Sample bekommen, ich hätte sie auf jeden Fall nachgekauft, die Creme hat wahre Wunder bewirkt.

Rival de Loop Clean&Care Ölhaltiger Augen Make-Up Entferner

Der AMU Entferner, den ich seit Jahren benutze und immer wieder nachkaufe. Immer, wenn er bei Rossmann im Angebot ist, kaufe ich mir einen Schwung voll nach, so dass er mir niemals ausgehen kann :)

Kneipp Aroma Pflegeschaumbad Rausch der Sinne Lotus & Granatapfel

Ein tolles Schaumbad, das es mal in einer DM Box gab und das ich im Winter sehr gerne benutzt habe. Es riecht schön fruchtig, aber ich würde es wirklich eher als "Winterbadezusatz" bezeichnen und daher erst mal nicht nachkaufen. Ich weiß auch gar nicht, ob es das ganze Jahr über erhältlich ist...

Balea Totes Meer Salz Dusche Pfirsich Mango

Gott sei Dank gehöre ich nicht auch noch zu den Duschgel-Messies, es gibt bei weitem genug Produkte, die ich in feinster Messie-Manier anhäufe. Es gibt daher aber auch wirklich wenige Duschgele, die mich wirklich begeistern können, meist sind sie einfach nur Mittel zum Zweck bei mir. So auch in diesem Fall. Ich finde den Geruch in Ordnung, wenn auch ein wenig künstlich, allerdings nimmt man ihn auf der Haut kaum mehr wahr. Ich denke, es hat das gemacht, wozu es gedacht ist, ist aber für mich absolut austauschbar. 

Nuxe Crème Fraîche de Beauté Suractivée 

Diese Creme habe ich vor ca. 100 Jahren benutzt. Also ernsthaft jetzt. Ich habe keine Ahnung, wie sie den letzten Umzug überleben konnte, sie muss in irgendeiner Kiste Winterschlaf gehalten und irgendwann hab ich sie wohl ausgebuddelt und wieder irgendwo hingestellt. 
Ich fand sie damals wirklich toll, aber ich hatte auch keine Ahnung von Hautpflege und habe einfach rumprobiert. Und da das alles schon so lange her ist, kann ich euch auch leider nichts über diese Creme erzählen, außer dass sie nach Omma-Parfüm riecht. Und das schon immer, nicht weil sie alt ist :D

Redken All Soft Heavy Cream Treatment (Review)

Auch über diese Haarkur habe ich eine Post verfasst und ich finde sie nach wie vor toll! Meine Haare sind momentan wieder eine einzige Katastrophe, ich muss unbedingt wieder zum Friseur und die trockenen, kaputten Zotteln abschneiden lassen, aber die Kur reißt es immer wieder aus dem Ärgsten raus. Aus der Drogerie habe ich noch nichts gefunden, was auch nur annähernd an die Kur ranreicht und schätze daher, dass ich mir auch wieder ein teureres Produkt zulegen werde. Ob genau dieses, weiß ich noch nicht, da ich zu gerne teste, aber in Frage kommt es auf jeden Fall!

Dresdner Essenz Pflegebad Kornblume/Baumwolle

Als die Dresdner Essenz Bäder irgendwann bei Rossmann reduziert waren, habe ich mir mal ein paar davon mitgenommen. Dieses hier ist wirklich göttlich, ich mag ja diese sauberen, weichen Düfte sehr - dieses hier riecht wie frisch gewaschene Wäsche mit 'ner guten Portion Weichspüler und ich werde es mir sicherlich nachkaufen!

Balea Aqua Tuchmaske

Die habt ihr hier schon oft gesehen und ich liebe sie nach wie vor. Wenn die Haut mal wieder richtig trocken und durstig ist, was im Winter ziemlich oft der Fall war, wirkt sie wahre Wunder! 

alverde Feuchtigkeitsmaske Wildrose Sheabutter

Diese Maske war mal in der DM Box enthalten und ich fand sie ganz furchtbar. Ich hasse diese Masken, die man nicht abwäscht, sondern den Rest nur mit einem Kosmetiktuch abtupfen oder ganz einmassieren soll. Ich finde, das ist immer eine furchtbar pappige, eklige Angelegenheit und ich hasse das Gefühl auf der Haut. Feuchtigkeitsspendend fand ich sie auch in keinster Weise, weswegen ich jetzt auch das zweite Sachet unangetastet entsorge.

Catrice MiniMax Mascara * (Review)

Ähm ja, schaut mal auf das Datum der Review (in der Überschrift verlinkt) und dann wisst ihr, warum es Zeit wurde, diese Mascara auszusortieren :D Nachgekauft habe ich sie in der Zwischenzeit nicht, aber sie war durchaus gut.

Revlon Colorstay Foundation Combination/Oily Skin 150 Buff (Review)

Eine meiner liebsten Foundations allerzeiten. Ich habe momentan Nachschub hier, allerdings die für normale bis trockene Haut, welche meine trockenen Stellen nicht so sehr betont,wie diese hier. Aber wenn ihr ölige Haut habt, müsst ihr diese Foundation ausprobieren, in Sachen Mattierung gibt es in meinen Augen nichts besseres! 

Catrice Photo Finish 18h Liquid Foundation 010 Sand Beige (Review)

Ich weiß nicht, wie oft ich diese Foundation schon nachgekauft habe, aber ich benutze sie schon ewig. Anfang des Jahres hat Catrice sie aus dem Sortiment genommen, was mit Sicherheit einige Mädels traurig gemacht hat. Ich persönlich trauere ihr allerdings nicht mehr nach, da ich bei unserm Urlaub in Rom letztes Jahr gemerkt habe, dass sie bei gerade bei Hitze nicht wirklich gut hält. Meine ölige Haut tat natürlich das Übrige dazu. Ich will nicht sagen, dass diese Foundation schlecht ist, ich denke nur, dass ich mittlerweile bessere gefunden habe und würde sie daher auch nicht mehr nachkaufen, gäbe es sie noch.

Unterschrift
Saskia
9 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Die Aqua-Tuchmaske mag ich auch total. Das Duschgel ist mir in dieser Sorte noch nie aufgefallen, muss ich mal die Augen aufhalten, aber ich hab meinen vorösterlichen dm Besuch schon hinter mir. Liebe Grüße aus Nordhessen, Andrea von mescaleraswelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och ja wie gesagt, der Duft ist nett, aber nix besonderes! Kein Verlust :D

      Löschen
  2. Eeeeeh du hast 2 Foundations geleert - da kannste ja direkt wieder eine kaufen :P
    Die Duschbäder von Kneipp finde ich super, mag besonders das lilane :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Redken Maske finde ich richtig toll! Das Balea Duschgel hatte ich auch, aber irgendwie erinnert es mich an eine Mischung aus Klostein und Schwimmbad

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein geiler Vergleich, aber wenn ich so darüber nachdenke, könntest du sogar recht haben. Aber ein guter Klostein!

      Löschen
  4. Ich bin ein großer Fan der Aqua-Tuchmasken, benutze sowohl die von balea als auch die von Rival de Loop.

    Wünsche dir noch schöne Ostertage ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  5. Im Sommer hab ich echt sehr ölige Haut...vielleicht kann ich mich dann endlich dazu durchringen mal die Revlon Foundation zu kaufen =/

    Ich bin mir noch so unschlüssig :D

    Liebste Grüße (:
    Therese (:
    http://resisblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Die Bioderma Creme macht mich wirklich sehr neugierig. Kommt auf jeden Fall auf meine Einkaufsliste :-)

    LG Oli
    blumenzimmerblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde