Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Milani Blushes | Review & Swatches


Ich weiß nicht mehr, wie lange die Milani Blushes schon über Amazon erhältlich sind, aber seit dem Tag wollte ich unbedingt welche ausprobieren.
Es fing damit an, dass ich mir selbst bei irgendeiner anderen Bestellung die Farbe Luminoso unterjubelte - und seitdem ist es geschehen. Es hat zwar noch keine gollumartigen Ausmaße angenommen, aber mittlerweile kann ich dann doch vier Farben mein eigen nennen und dachte, die führe ich euch mal vor. Weil sie großartig sind und ihr sie braucht.

Milani Baked Blushes


Milani Baked Blushes

Ihr seht hier drei normale Baked Blushes und ein großes Blush, das allerdings in einer LE erschienen ist. Ich glaube, davon gab es ursprünglich vier Farben, bei Amazon ist aktuell noch die gezeigte und ein gedecktes Rosa erhältlich.

Die normale Verpackung finde ich ja schon etwas altbacken. Sie besteht aus recht billig wirkendem Plastik und der Deckelrand ist glänzend gold einfasst - mein persönlicher Geschmack ist das definitiv nicht. Allerdings kosten die Blushes auch nur etwa 5,50 € und da sollte man wohl ein (oder zwei) Augen zudrücken können. Bei Luminoso rubbelt sich mittlerweile auch der Schriftzug ab, aber okay, kann man alles verkraften.
Süß finde ich, dass die Baked Blushes im unteren Teil der Verpackung noch einen kleinen Pinsel und einen Spiegel enthalten - den Pinsel nutzt zwar höchstwahrscheinlich niemand, aber den Spiegel finde ich ganz nett. 

Milani Baked Blush Bella Rose geöffnet, Spiegel und Pinsel

Die Konsistenz ist bei allen drei Farben sehr seidig und weich, nur Rose d'Oro scheint mir etwas härter, was möglicherweise an dem enthaltenen Glitzer liegt. Die Pigmentierung ist bei allen wirklich toll, sie geben sehr gut Farbe ab und lassen sich wunderbar auftragen und verblenden.



Rose d'Oro geht so in die Richtung Sleek Rose Gold. Ein schimmernder Peachton, der aber goldenen Glitzer enthält. Den sieht man beim Swatchen schon recht extrem, aufgetragen verliert er sich aber ziemlich. Während man mit Rose Gold wirklich oft noch aussieht, als wäre die Glitterkanone explodiert, lässt sich Rose d'Oro dagegen sehr dezent auftragen. Er schimmert zwar durchaus, aber dieser grobe Glitzer verschwindet eben ein wenig. Dadurch werden die Poren auch nicht übermäßig betont - den Highlighter kann man sich allerdings auch bei diesem Blush sparen.

Luminoso ist meine große Liebe. Ein ganz dezenter Peachton mit feinstem Schimmer, der aufgetragen einfach nur seidig wirkt. Ich schwöre euch, dieses Blush passt immer! Immer, immer, immer! Es sieht gesund und leuchtend aus und obwohl es so hell ist, kann man es wunderbar aufbauen, deshalb hat es sich innerhalb kürzester Zeit zu meinem go-to-Blush entwickelt - man kann damit wirklich gar nichts falsch machen.

Bella Rose ist meine jüngste Errungenschaft. Es ist ein knalliges Himbeerpink, super seidig im Auftrag und auch mit diesem satinierten Schimmer, das die Haut einfach strahlend wirken lässt. Die Pigmentierung ist unheimlich gut und da die Farbe so kräftig ist, muss man hier schon richtig aufpassen beim Auftragen. Definitiv kein so einfacher Kandidat wie Luminoso, aber nicht minder schön.

Limited Edition
Coral Cove ist leider innerhalb einer Limited Edition erschienen. Ich habe diese wunderschön gepressten Blushes in irgendeinem Youtube Video gesehen und musste mir einfach mindestens eines kaufen. Der Name beschreibt die Farbe auch direkt ziemlich gut, denn ich würde sie auch als eindeutiges Korall bezeichnen. Wie ihr vielleicht auf dem Swatch erkennen könnt, ist die Konsistenz hier etwas staubiger, was daran liegt, dass dieses Blush keinen Schimmer enthält. Es ist eine rein matte Farbe und deswegen etwas schwieriger im Auftrag. Aber wenn ich sage "schwieriger", meine ich eigentlich "normal", da die schimmernden Baked Blushes einfach nur so kinderleicht im Auftrag sind. Versteht ihr, was ich meine? Alleine wegen der tollen Optik bin ich echt versucht, den noch erhältlichen Tea Rose Blush zu bestellen, aber die Farbe kommt mir so austauschbar vor... 

Zusammengefasst kann ich einfach nur eine riesige Empfehlung für die Blushes aussprechen. Ich finde es so schade, dass sie hier nur über Amazon oder eben über den Milani Online Shop erhältlich sind, denn mit 5,50 € (für die Baked Blushes, Coral Cove hat ca. 8 € gekostet) sind sie einfach super günstig und würden in meinen Augen jedes andere bei uns erhältliche Drogerieblush schlagen. 
Gerade die nur satinierten Blushes ohne die starke Marmorierung möchte ich euch ans Herz legen, ich bin echt absolut hin und weg davon.

Habt ihr vielleicht schon das ein oder andere Exemplar zu Hause? Ich bin gespannt, was ihr von den Blushes haltet und welche Farbe ihr am schönsten findet! 

Unterschrift
Saskia
10 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Die Farbe Bella Rose finde ich am schönsten von den Vieren. ABER der Rosendrck ist natürlich der Hammer.

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen alle hübsch aus, aber "Luminoso" gefällt mir vom ersten Eindruck her am besten. :) Da werde ich nachher wohl mal bei Amazon vorbei schauen müssen.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  3. Coral Cove sieht wunderschön aus *.*

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ja mittlerweile vier Milani Blushes und muss sagen, dass ich damit überhaupt nicht zurecht komme. Ich finde die Textur ziemlich staubig und der Glitzer von Corallina und Red Vino fliegen nur so über den Schminktisch und im Sonnenlicht sieht man aus wie eine Discokugel. Luminoso ist noch der schönste, aber selbst er enthält mir zu viel "groben" Glitzer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Oh mein Gott, ich LIEBE Luminoso und find den einfach nur schimmernd, bzw. satiniert, groben Glitzer seh ich da gar nicht...
      Aber ja, diese mehr marmorierten Blushes sind schon staubiger, trotzdem komm ich damit noch ganz gut zurecht. Der Glitzer - den kann ich ja nur von Rose d'Oro beurteilen und wie gesagt, ich finde den auf dem Gesicht aufgetragen nicht mehr so prominent. Wie das bei den anderen ist - keine Ahnung, aber die satinierten Farben sind mir auch definitiv lieber!

      Löschen
  5. Ui, die sehen alle toll aus, aber Bella Rosa *.* Ein Träumchen!

    AntwortenLöschen
  6. Luminoso steht auch schon ewig auf meiner Beautywunschliste :) Der wird definitiv irgendwann bei mir einziehen. Das mit der Erhältlichkeit ist doch leider immer so... die wirklich geilen Sachen gibt es hier in Deutschland nicht und sind nur Online erhältlich.... leider....

    Liebste Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finds über Amazon aber mittlerweile echt okay! Klar, der Mindestbestellwert ist doof, aber ich bestelle doch relativ oft was über Amazon, da kann man die Teile auch einfach mal fix dabeipacken :D (ohne dass der Freund es merkt ;D)

      Löschen
  7. Wow wie schön sind bitte die Baked Blushes! Angefixt!

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde