Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Aufgebraucht im Juni 2015



sebamed Urea Akut 5% Shampoo

Ich habe leider seit einiger Zeit mit Schuppen an der Stirn (genau am Haaransatz) zu kämpfen und war daher auf der Suche nach einer zufriedenstellenden Lösung. Da ich der Meinung bin, dass die Schuppen eher von einer zu trockenen Kopfhaut kommen, habe ich mir zunächst einmal dieses Urea Shampoo gekauft. 
Ich finde es ganz gut, es trocknet nicht so sehr aus, wie andere Shampoos vielleicht, die endgültige Lösung ist es aber leider noch nicht und ich werde weiter rumprobieren müssen. Falls ihr irgendwelche Tipps in der Beziehung habt, ich bin für jede Hilfe dankbar!

Balea Oil Repair Spülung

Die kennt ihr sicherlich schon von vorangegangenen Aufgebraucht-Posts und sie wird euch auch bestimmt noch häufiger hier begegnen, da ich sie für das bisschen Geld, was sie kostet, wirklich gut finde, vor allem, da sie ohne Silikone auskommt. Ich meide Silikone zwar nicht unbedingt, aber es ist doch schön, wenn man was Pflegendes findet, das ohne den Kram funktioniert.

Batiste Dry Shampoo Dark & Deep Brown

Bestes Trockenshampoo, das ich je ausprobiert habe. Seit ich meine blonden Zauseln rauswachsen lasse (bald muss ich mich und den Blog umbenennen), war ich auf der Suche nach einem getönten Produkt, weil die Trockenshampoos aus der Drogerie einfach einen zu heftigen Grauschleier am Ansatz hinterlassen haben. 
Die Batiste Shampoos kosten zwar etwas mehr, als das Drogeriezeug, für mich sind die 5€ aber auf jeden Fall noch im Rahmen. 
Allerdings habe ich bei dem Trockenshampoo das Problem, dass es, wenn ich es wirklich regelmäßig, also jeden zweiten Tag benutze, die Kopfhaut extrem austrocknet. Ich hab es auch tatsächlich im Verdacht, zumindest mit Schuld an meinem Schuppenproblem zu sein, weswegen ich es am Schluss wirklich nur noch für "Haarnotfälle" benutzt habe (die aber trotzdem immer noch so oft vorkommen, dass es sich lohnt, das Produkt im Haus zu haben :D). 

got2b Schutzengel

Ein Hitzeschutzspray aus der Drogerie, auf das ich bisher immer geschworen habe. Auch nach meiner x-ten Packung kann ich darüber überhaupt nichts Schlechtes sagen, dennoch werde ich mich jetzt mal nach einem anderen Produkt umsehen. Auf Dauer ist ein und dasselbe Produkt doch auch langweilig, oder? 
Habt ihr Empfehlungen?


alverde Duschpeeling Kokosrapeln und Lotusblüte

Dieses Peeling habe ich euch schon vor einer ganzen Weile auf dem Blog vorgestellt und habe es jetzt endlich mal leer gemacht. Es ist zwar unheimlich sanft, trotzdem habe ich in den kälteren Monaten nicht wirklich oft zu Körperpeelings gegriffen.
Den Meisten wird es sowieso zu sanft zur Haut sein, denn wenn man wirklich, wirklich peelen will, dann muss echt was "Härteres" her. 
Generell bin ich kein Freund von harten, mechanischen Peelings, da sie sehr reizend für die Haut sind, aber muss auch ehrlich sagen, wenn ich zB peele, um mich danach mit Selbstbräuner einzureiben, dann greife ich lieber einmal richtig in die Vollen, damit die Haut danach auch wirklich babyglatt ist. Als tägliches Peeling ist das alverde Peeling aber durchaus zu empfehlen, wenn man ein solches Produkt denn unbedingt täglich benutzen will, was bei mir definitiv nicht der Fall ist, wie ich mittlerweile bemerkt habe. Lieber einmal richtig, als hundertmal sanft.

Balea Duschlotion Vanilla Berries

Diese Duschlotion war in der DM Lieblinge Box vom März enthalten und musste jetzt endlich auch mal dran glauben. Und ich fand sie wirklich toll! Sie kam mir recht pflegend vor, jedenfalls pflegender als ein normales Duschgel und auch den Geruch nach eben Vanille und Beeren fand ich großartig. Leider konnte ich ihn nach dem Duschen nicht mehr auf der Haut wahrnehmen, aber unter der Dusche war er echt toll. Könnte man nachkaufen, war allerdings eine LE.


Balea Reinigungsöl-Fluid

Dieses Produkt kennt mittlerweile sicherlich jeder und auch ich habe es euch auch schon vorgestellt. Meine eher negative Meinung darüber hat sich auch tatsächlich nicht geändert, ich stehe nach wie vor hinter meiner Review.
Warum hast du es dir denn dann doch nochmal gekauft, ist eine durchaus berechtigte Frage.
Ich benutze das Zeug mittlerweile unter der Dusche, wo ich meist eh ungeschminkt bin und nur ein simples "Waschprodukt" brauche, weil ich natürlich nicht mit einem Duschgel ins Gesicht gehe. Dafür ist es sogar sehr praktisch, weil es eben diese Gelform hat und kein richtiges Öl ist, das unter der Dusche wiederum sehr schwierig zu benutzen wäre.
Aus diesem Grund würde ich es mir auch nochmal nachkaufen, allerdings habe ich gerade das neue Nivea Zeug in Benutztung und das Balea Fluid wird darüber hinaus auch ausgelistet (waren die Reviews wohl nicht zufriedenstellend). Ich bin gespannt, wie das Produkt verändert wird oder ob stattdessen was ganz Neues in die Regale kommt!

Bioderma Créaline TS H2O (= Sensibio)

Nach gefühlten hundert Jahren ist meine erste Pulle Bioderma aufgebraucht. Warum ich damit so lange brauche? Nun ja, zum Einen sind da unfassbare 500 ml enthalten und zum Anderen benutze ich es nur ab und zu morgens zur Reinigung oder wenn ich eben nach meiner normalen Reinigung mal doch noch Mascararückstände oder so habe, die ich dann damit richtig entferne. So hält sich das Zeug quasi ewig.
Dennoch habe ich bereits Ersatz hier stehen. Es gibt zwar mittlerweile ein ähnliches Mizellenwasser von Garnier (rosane Packung, auf keinen Fall die grüne, da die Alkohol beinhaltet), aber das Original ist mir trotzdem lieber, vor allem, da ich es günstig in Frankreich kaufen kann. Dort kostet die Doppelpackung ca. 16 €, was immer noch richtig teuer ist, aber immer noch günstiger als im schönen Deutschland, wo die 500 ml schon fast 16 € kosten.


Catrice Liquid Liner Dating Joe Black

Auch dieses Produkt kaufe ich eigentlich immer wieder nach. Ich habe viel mit diesem "Filzstiftlinern" rumprobiert und sie am Ende wirklich alle in die Tonne getreten, weil sie mir viel zu schnell austrocknen (einen Eyeliner-Vergleich findet ihr hier). Da lobe ich mir den Catrice Liner, der an sich ein Dip-in Liner ist und der eine für mich perfekte Filzspitze hat, die biegsam, aber nicht zu flexibel ist. Noch dazu ist er vergleichsweise günstig, ich wüsste also keinen Grund, ihn nicht zum hundertsten Mal nachzukaufen!

Isana Badesalz Veilchen & Rotklee

Da unser Sommer ja leichte Startschwierigkeiten hatte, konnte ich auch im letzten Monat noch fein Baden und meinen Vorrat an Badesalzen wenigstens ein bisschen verringern. Die Isana Badesalze gefallen mir soweit ganz gut, auch wenn ich mir die Gerüche bei allen noch intensiver wünschen würde.
Aber die Gerüche an sich waren bisher alle toll und auch dieses hier würde ich mir sofort nachkaufen!


Was habt ihr in den letzten Wochen so platt gemacht? Seid ihr da auch so langweilig wie ich und habt eigentlich immer nur dieselben Produkte im Müll liegen?

Unterschrift
Saskia
5 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Das Balea Berries Produkt habe ich noch im Schrank stehen und ich freue mich schon drauf es zu benutzen. Ich werde aber bis Herbst oder so warten, weil es eben etwas reichhaltiger sein soll. Ich mag die Balea Öl Spülung auch sehr! :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze das Balea Reinigungsöl-Fluid am Morgen und für ein leichtes auffrischen ist es super geeignet.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag das Balea Produkt auch sehr gerne Morgens, da es sehr mild ist und gute INCIS hat. Habe auch ab und an Probleme mit trockener Kopfhaut, habe aber auch leider keinen Geheimtipp :/

    AntwortenLöschen
  4. Vor dem Waschen Olivenöl auf die betroffene Stelle geben und 5 bis 15 min einwirken lassen. Danach normal waschen bzw. die Stelle bissle gründlicher. Hat mir immer geholfen.

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass das Alverde Peeling aus dem Sortiment geht. Ich mochte es total gerne :-(

    www.valeriessecretss.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde