Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Venus | First Impressions & Swatches


Vor einigen Wochen ging ein kleiner Aufschrei durchs Internet: bei Lime Crime gab es 50% auf die Venus Palette.
Ich kann euch gar nicht mehr genau sagen, wie lange ich schon imaginär um diese Palette rumschleiche. Ich meine, hallo? Rottöne?! Geieeel!
Allerdings gebe ich gerne zu, dass ich bei einem Preis von etwas über 30 € für eine Palette nach wie vor erstmal schlucken muss, auch wenn wir in letzter Zeit gesehen haben, dass ich mittlerweile durchaus bereit bin, für gute Qualität mal mehr hinzulegen.
Lange Rede, kurzer Sinn: als der 50% Deal kam, gab es für mich kein Zögern mehr - jetzt oder nie! Kurze Zeit des Wartens später war sie dann auch schon da - und ich bin absolut verliebt!

Lime Crime Venus Palette Verpackung, Packaging, The Grunge Palette



Erst mal finde ich die Verpackung richtig toll. Man kann sich nun darüber streiten, ob die Selbstinszenierung von Doe Deere ein wenig übertrieben sein könnte, aber soll ich euch mal was verraten? Das ist mir sowas von pupsegal. Soll sie halt machen, die gute Frau. 
Die Palette besteht aus recht robuster Pappe und macht auf mich einen so stabilen Eindruck, wie man das von Pappe eben behaupten kann. Ich würde sie sogar auf Reisen mitnehmen, denn der Magnetverschluss schließt bei meinem Exemplar ziemlich gut! 

Und auch das Innenleben gefällt mit einem zusätzlich aufgebrachten, großen Spiegel und den acht Pfännchen, die perfekt eingepasst an ihrem Platz sitzen. Ich könnte jedesmal einen Anfall bekommen, wenn ich eine teure Palette kaufe und die Pfännchen sitzen schief!

Lime Crime Venus Palette Eyeshadows, Colours,
Die Farbzusammenstellung der Venus Palette ist in meinen Augen der Knaller und wirklich einzigartig. Kann man das überhaupt noch behaupten - einzigartig? In diesem Fall finde ich schon, denn kann mir jemand auf Anhieb eine Firma nennen, die eine Palette kreiert hat, mit solch wunderbaren, warmen, neutralen Tönen und das mit diesen Rottönen kombiniert? Also mir fällt keine ein.
Ich kann allerdings verstehen, wenn viele erstmal entsetzt "nein" schreien, wenn sie die Farbzusammenstellung sehen, denn solche Rottöne trägt Frau wohl nicht jeden Tag auf den Lidern. Es sind Farben, für die man vielleicht schon etwas Überwindung braucht, aber ich kann euch versichern: es kommt darauf an, wie man diese Farben kombiniert. Denn ganz schnell wird aus dem einschüchternden Rot das gewisse Extra beim Make Up, etwas, auf das man angesprochen wird - und zwar nicht mit entsetzt aufgerissenen Augen!

Venus
"The colour of bruised fruit (AKA marsala)"
Angedatschtes Obst? Yummy. Ein reifer Granatapfel vielleicht? Ich jedenfalls würde Venus als Cranberryton einordnen und leider ist er nicht matt, wie von Lime Crime versprochen, sondern eher mit Satinfinish.

Shell
"Opalescent shell-pink"
Shell ist ein goldschimmerndes Rosa, hat aber einen pinken - ja wie heißt das denn nun? Sheen? Pearl? Keine Ahnung, auf jeden Fall legt sich im richtigen Licht zusätzlich ein pinker Schimmer über den Lidschatten (sieht man natürlich auf dem Foto nicht). Was ich jetzt nicht unbedingt bräuchte, aber es macht ihn dann doch zu was Besonderem, oder?

Aura
"Pearlescent ivory"
Aura ist der Highlighterton der Palette, ein wundervoller gold schimmernder Champagnerton. Vielleicht austauschbar, weil es keine noch nie dagewesene Farbe ist, aber es ist immer schön, wenn eine Palette ihren eigenen Highlighterton enthält und man da nichts extra braucht.

Creation
"Rust brown"
Rostbraun passt wie die Faust aufs Auge. Creation ist ein ganz tolles, warmes Rotbraun und ich finde es wunderschön! Ich liebe solche Farben einfach - neutral, aber dennoch was Besonderes.

Lime Crime Venus Palette, Swatches Venus, Shell, Aura, Creation, EyeshadowsIcon
"Dark brown"
Icon ist ein sehr schönes dunkles, aber warmes Braun und perfekt geeignet, um smokey Effekte zu zaubern. Ein solcher Ton hätte meiner Meinung nach in der Palette auch nicht fehlen dürfen. Matt ist allerdings auch er nicht, denn bei genauem Hinsehen erkennt man bereits im Pfännchen einige Schimmerpartikel. Ich kann gar nicht sagen, welche Farbe sie haben, mal sehen sie golden aus, mal tatsächlich pink... Ob sich das auf dem Lid wiederum erkennen lässt, wir werden es herausfinden!

Rebirth
"The colour of an over-ripe nectarine"
Rebirth ist jetzt die Farbe, mit der ich mich auf den ersten Blick am wenigsten anfreunden kann, denn solche Koralltöne sind einfach nichts für mich, wie ich in der Vergangenheit schmerzhaft feststellen musste (ja, ich übertreibe vielleicht ein wenig...). Aber wir werden sehen, objektiv betrachtet finde ich die Farbe nämlich sehr hübsch.

Divine
"Dusty stone"
Kann man jemals genug Farben wie Divine haben? Ich würde am liebsten eine ganze Schublade voll matter Creasefarben füllen und täglich wie Gollum darin herumwühlen.
Divine würde ich weder als besonders warmen noch als besonders kühlen Ton beschreiben, was ihn ehrlich gesagt ziemlich attraktiv macht. Grau, braun, leberwurstig - ich ahne schon, das wird eine innige Beziehung zwischen uns.

Muse
"Deep burgundy red"
Seufz. Auch wenn wir bisher mehrere Knallerfarben in einer Palette gesehen haben: schaut euch Muse an. Ist es nicht herrlich? Wenn ich ein bisschen ehrlich bin, war Muse schon immer einer der Hauptgründe, warum ich die Palette haben wollte. Dieses dunkle Rot wirkt schon ziemlich perfekt auf mich...

Lime Crime Venus Palette, Swatches Icon, Rebirth, Muse, Divine, Muse, Eyeshadows

Ich habe diesen Post übrigens bewusst mit "First Impressions" überschrieben, da ich die Lidschatten bisher nur ehrfürchtig betrachtet und nun zum ersten Mal geswatcht habe.
Ich werde sie in nächster Zeit ausgiebig testen und euch dann nochmal in einem Look-Post meine ausführliche Meinung dazu sagen. Allerdings glaube ich nicht, dass mich die Palette enttäuschen wird, auch wenn ich schon öfter gelesen habe, dass mein Favorit Muse eine ganz schöne Auftragszicke sein soll, was ich auch schon beim Swatchen feststellen musste. Muse ist mit der matteste Ton der Palette und könnte beim Auftrag mit dem Pinsel tatsächlich schnell fleckig werden. Mal sehen.
Ansonsten sind die Lidschatten allesamt unfassbar gut pigmentiert, neigen daher aber auch beim Swatchen schon stark zum Krümeln, mit dem Pinsel wird sich das wahrscheinlich nochmal verstärken... Aber man kann eben nicht alles haben - auch die hochgelobten MUG Lidschatten krümeln leider.

Über den Versand bei Lime Crime kann ich übrigens absolut nicht meckern. Meine erste Bestellung war innerhalb weniger Tage bei mir und auch die Venus Palette hat nicht lange auf sich warten lassen! Leider ist es bei Lime Crime aber so, dass die Bestellungen nur innerhalb der USA getracked werden, sobald sie die Grenze überschreiten, kann man sie nicht mehr nachverfolgen.

Also ich für meinen Teil bin immer noch hin und weg und freue mich ganz abartig darüber, dass ich sie jetzt nach mindestens einem Jahr des Ansabberns endlich habe.
Jetzt bin ich natürlich gespannt, was ihr dazu sagt? Rottöne yay oder nay?


Unterschrift
Saskia
13 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Wundertoll! Ich habe sie auch bestellt. Mutig, wenn man bedenkt, dass ich von roten Lidschatten öfter mal ein allergisches Fletsch-Auge kriege XD ... aber EGAL! 50% und VENUS! !!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab sie mir jetzt auch in dem Deal mit der Venus 2 bestellt, die ich erst nicht haben wollte mich dann aber doch sehr angelacht hat. :D Beide zsm ca 30% reduziert - kann man nicht meckern.
    Mit Rot habe ich ja gar kein Problem, ich könnte mich auch in MAC Deep Damson oder Cranberry wälzen. Allerdings finde ich Lime Crime nicht zwangsläufig unterstützenswert... Aber was macht man nicht alles für eine Venus? q;

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mich bis jetzt noch nicht so wirklich für Rottöne begeistern könne, aber die Palette sieht wirklich toll aus, besonders Muse <3

    AntwortenLöschen
  4. Hach Saskia, kannst du mir irgendwann mal einen Swatch-Kurs geben? Bitte? Die werden immer so perfekt bei dir! Hab heute ja auch meine mini-Review zu der Palette online gestellt und mag sie genau so gerne wie du :) Liebäugelst du auch schon mit der Venus Vol. II? Mich lacht sie ja schon ziemlich an!
    Lieber Gruß, Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Swatchkurs? Hahahahaha XD Ich hab auch nur Finger und einen sehr verbogenen Arm, was soll ich sagen?! XD
      Die Venus 2 macht mich bisher noch relativ wenig an... Viele Farben sind zwar interessant, aber gerade die "bunteren" Töne sind irgendwie nicht mein Fall. Zudem finde ich, dass der Blauton so null reinpasst, das macht die ganze Palette in ihrer Zusammenstellung unattraktiv für mich...

      Löschen
  5. Toller Beitrag... ich liebe deine Fotos und Swatches *.* bin schon so gespannt auf Looks... fand den bei Snapchat schon ganz großartig. Freu mich schon riesig auf meine Palette :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der hat mir auch total gut gefallen! Hätte ich mal Zeit gehabt, den noch zu fotografieren... Aber du wirst, wenn deine erstmal da ist, sicherlich auch mega tolle Looks zeigen!

      Löschen
  6. Also jetzt bereue ich ein wenig, dass ich nicht auch zugeschlagen habe. Besonders Muse ist ja wunderschön :-O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht, Muse ist der Hammer!
      Im Übrigen ist ja bald Weihnachten ;)

      Löschen
  7. ich liebe die lime crime Produkte so sehr
    habe zwar nur Lippenstifte aber die Palette will ich auch unbedingt haben :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Lippenprodukte muss ich auch ganz dringend mal aufstocken!

      Löschen
  8. Die ist wirklich sehr sehr hübsch,besonders Muse! Makeup Revolution soll ja mit der Newtrals vs. Neutrals nen Dupe versucht haben und die habe ich auch hier. Ich habe jetzt noch nicht verglichen, aber ich glaube das dupen ist da nicht so gut gelungen ^^ zumindest kann ich mich nicht erinnern, dass da auch so geile Töne drin sind :D muss ich nochmal schauen

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde