Maybelline The Blushed Nudes Collection *

13. Januar 2016

[* PR SAMPLE. Die gezeigten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.]


Vor einigen Tagen durften sich viele Blogger über ein wirklich tolles PR Paket freuen. Maybelline überraschte mit einer neuen Kollektion: die The Blushed Nudes.
Die Lidschattenpalette, das Herzstück der Kollektion gibt es schon seit einiger Zeit in den amerikanischen Drogerien zu kaufen und ich bin sicher, dass sie auch hier in Deutschland viele Beautylover-Herzen höher schlagen lassen wird. Sie wird Mitte Februar in den Drogerien zu finden sein.
Eine Kollektion darf sich aber erst dann Kollektion nennen, wenn noch andere Produkte mit im Spiel sind. In diesem Fall sind das natürlich Nagellacke und Lippenstifte, die allerdings schon etwas früher als die Palette, nämlich bereits ab Januar erscheinen sollen (hat jemand sie schon entdeckt?).



ColorShow Nagellacke (insg. 6 Farben) | 2,75 € 


Für einige vielleicht absolut langweilige Lacke, aber ich habe mich sofort verliebt. Ist Dusty Rose nicht ein wunderschöner rosiger Nudeton?
Auch mit dem Topper wurde das Rad sicherlich nicht neu erfunden, trotzdem finde ich ihn gerade in Kombination mit Dusty Rose richtig, richtig toll!


ColorSensational Lippenstifte | je 6,65 €


Ich finde ja die Verpackungen der Maybelline Lippenstifte generell richtig schön. Vor allem, dass die Kappen ein wenig der eigentlichen Lippenstiftfarbe angepasst werden finde ich super. Auf mich wirken sie auf jeden Fall hübsch, modern und einigermaßen hochwertig.
Am meisten angesprochen hat mich direkt Pink Fling, eine wunderschöne Pink/Rosenholzmischung, die quasi meine perfekte Alltagsfarbe werden könnte.
Die beiden anderen Farben sind Fairly Bare, ein ziemlich helles Rosa, das auf den Lippen schnell zu barbiehaft aussehen könnte und Lust Affair, den ich als auch im Alltag tragbares Rot mit Pinkeinschlag beschreiben würde.

Generell haben die Lippenstifte ein typisches Creme Finish, fühlen sich also recht angenehm und pflegend auf den Lippen an, haben einen hübschen Glanz und geben zufriedenstellend Farbe ab, leider muss man dafür natürlich bei der Haltbarkeit Abstriche machen. 
Alles in allem aber wirklich schöne Lippenstifte, die ich durchaus weiterempfehlen kann. Ich bin auf die restlichen Farben gespannt!


The Blushed Nudes Palette | 9,95 €


Hier bin ich leider zwiegespalten. Vom ersten Einduck her fand ich die Palette ganz hübsch.
Die Verpackung fand ich für Drogerieverhältnisse nicht schlecht. Obwohl es natürlich das übliche, leicht billig wirkende Plastik ist, die leicht roségoldene Farbe ist ganz nett anzusehen. 
Die Palette enthält insgesamt 12 Lidschatten und kommt mit einer Pinsel/Applikator-Kombination, die ich direkt entsorgt habe. Wann hören Firmen endlich damit auf, diese unnötigen Teile beizulegen??
Auf der Rückseite der Palette wurden für Schminkanfänger kleine Anleitungen abgedruckt. Außerdem wird deutlich, dass man sich bei der Anordnung der Lidschatten in der Palette durchaus was gedacht hat, denn man kann sie in jeweils Duos, Trios und und Quads unterteilen und hat so immer die perfekte Farbkombination! Ziemlich clever und hilfreich!


Leider waren die Farben in der Palette auf den ersten Blick leider nicht so meins. Dies ist aber wohlgemerkt meine persönliche Meinung, da ich mit so ganz hellen Rosé- und Pastelltönen nicht wirklich was anfangen kann. Aber es gibt ja glücklicherweise noch die untere Reihe und die reißt es für mich wieder etwas raus.
Weiterer Nachteil: es gibt in der ganzen Palette nur eine wirklich matte Farbe, nämlich die vorletzte aus der oberen Reihe. Alle anderen haben einen mehr oder weniger starken Schimmer. Selbst der Highlighterton, den ich gerade bei schimmernden Farben auf dem Lid gerne matt halte, enthält ganz leichte Glitzerpartikel.
Swatchen lassen sich alle Farben sehr gut. Mit dem Pinsel aufgenommen krümeln sie im Pfännchen jedoch stark. Am Auge hat man dann dementsprechend Fallout, aber der hält sich glücklicherweise in Grenzen, wenn man den Pinsel vorher gut abklopft. Ich habe außerdem festgestellt, dass einige der Lidschatten mit dem Pinsel aufgetragen einiges an Intensität einbüßen. Mein Tipp dafür: tragt sie mit dem Finger auf und verblendet erst anschließend.




Ich muss zugeben, je länger ich mir die Farben so betrachte, desto besser gefallen sie mir. Jetzt nicht unbedingt die obere Reihe - ich werde in diesem Leben wohl kein Fan mehr von Pastell-Lidschatten - dafür finde ich die untere Reihe wirklich richtig stark. Tolle Pigmentierung, toller feiner Schimmer und gerade der pinke Glitzer in dem letzten dunklen Ton: Hammer.
Auch wenn ich vom ersten Eindruck her nicht unbedingt ein "Müsste ich unbedingt kaufen" Gefühl hatte, ich glaube, für knapp 10 € lohnt sich die Investition, wenn man auf der Suche nach solchen Farben ist, total.

Was haltet ihr denn von der Kollektion und von der Palette im Speziellen? Werdet ihr euch was kaufen?

Unterschrift

Kommentare:

  1. Ohhh die Palette macht ja einen superguten Eindruck. Ich freue mich schon aufs Ausprobieren - UND, auf einen Look von dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann sollte ich mich mal ranhalten! :D

      Löschen
  2. Ich muss einfach mal los werden, dass ich deinen Blog liebe! So!

    Die Sachen habe ich auch bekommen und ich mag die Palette ganz gerne . ... nur das Krümeln nervt soo...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh wie lieb von dir - das freut mich sooooo sehr!
      Von der Palette habe ich jetzt nur ein paar wenige Töne benutzt, aber ich muss sagen, jetzt wo ich die supertollen MUG Lidschatten ausprobiert habe, die wirklich, wirklich toll sind, aber einfach abartig krümeln, bin ich nicht mehr so mega anspruchsvoll.

      Löschen
  3. Ich bin echt versucht mir die Palette zu holen, ich find die Farben total toll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du solche Farben noch suchst - ich find sie echt klasse! Also die unteren :D

      Löschen
  4. Auf den ersten Blick dachte ich nicht, dass die Kollektion etwas für mich wäre. Aber jetzt gefällt mir doch einiges. Die Lacke sind total schön, die Lippenstifte mag ich auch, vor allem Pink Fling. Bei der Palette bin ich mir nicht so sicher. Da habe ich glaube ich schon viele ähnliche Farben.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, ich selbst würde sie wohl auch nicht uuunbedingt brauchen, weil ich mit Lidschatten nun wirklich gut versorgt bin. Aber wenn man solche Töne noch sucht, ist sie ein richtig guter Deal.
      Und die Nagellacke, gell? Ich hab schon mehrmals gelesen "Die sind ja so langweilig" und ich denk mir nur "Eyyy!" Ich find die so toll!!

      Löschen
  5. Hahaha...vorher habe ich ja schon mal lautstark verkündet, dass ich mir die Palette auf jeden Fall hole. Je mehr Reviews ich aber lese umso zurückhaltender werde ich...mal schauen, was ich wirklich machen werde :D

    Ich finde die Lippenstifte von der Verpackung her auch toll, aber bis auf einen haben mich die Farben nie so umgehauen, dass ich mir mehr als den einen gekauft hätte (Hollywood Red ist eine nette Alltagsfarbe). Das Problem ist wiedermal, dass alle Nuancen, die ich spannend finden würde, scheinbar in Österreich nicht auf dem Markt gekommen sind :/

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  6. Hach, was sind das schöne Bilder, großartig!
    Habe gerade gesehen, das ich dir noch gar nicht folge, hab ich direkt geändert! :D

    Die Lidschattenpalette finde ich wuuunderbar! Generell finde ich die Teile in der Box aaaalle großartig! Den Pink Fling muss ich mir wohl holen!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen