Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Zoeva Cocoa Blend Palette


Wie lange habe ich diese Palette jetzt schon angeschmachtet? Viel zu lange auf jeden Fall. Aber sie war tatsächlich auch jedesmal, wenn ich sie bestellen wollte, ausverkauft.
Jetzt endlich habe ich sie aber doch bekommen und könnte glücklicher nicht sein, denn sie ist genau das, was ich mir vorgestellt hatte. Einfach wunderschön.



Zoeva
Cocoa Blend Palette (Affiliate Link)
10 x 1,5g
17,99 (bei Douglas)

Ich finde ja alleine schon die Verpackungen der Zoeva Paletten richtig toll. Obwohl sie "nur" aus Karton bestehen, fühlen sie sich nicht billig an und sehen auch überhaupt nicht so aus. Im Gegenteil - die Cocoa Blend Palette wird sogar komplett von einem hübschen goldenen Muster verziert, was den schnöden Karton für mich doch ganz schön aufwertet. Zudem gefällt mir das Format der Paletten sehr, sie sind sehr flach und nehmen dadurch nicht viel Platz weg, außerdem schließen sie ausgesprochen gut. Die einzige Sache, die ich mir wünschen würde, wäre ein Spiegel im Deckel, dann wäre sie verpackungsmäßig wirklich perfekt für mich. Andererseits würde ein Spiegel wiederum das Gewicht in die Höhe treiben, also ... nehmen wir sie einfach so wie sie ist, denn auch so ist sie toll. Punkt.




Aber natürlich ist nicht nur das wundervolle Äußere ausschlaggebend - auf die inneren Werte kommt es an. Und die können sich bei der Cocoa Blend wirklich sehen lassen. Ich war damals nach den ersten Pressebildern bereits hin und weg.
Ich finde die Zusammenstellung der Farben in der Palette unheimlich gelungen, alle passen irgendwie zusammen und man muss sich nicht lange überlegen, wie man sie denn nun kombinieren soll. 
Zudem sind die unterschiedlichen Finishes sehr interessant. Auf den ersten Blick wirken ganze vier Farben matt, bei näherer Betrachtung fällt aber auf, dass das helle Braun, Substitute for love kleine, goldene Glitzerpartikel enthält. Offensichtlich glitzernd ist auch noch ein weiterer Ton, der dunkle Infusion, der quasi vollgepackt ist mit verschiedenfarbigem Glitter, der sich aber so gut wie gar nicht aufs Lid übertragen lassen soll, wie ich in früheren Reviews bereits gelesen habe. Total schade, denn gerade der Glitzer macht die Farbe natürlich interessant.



Alle restlichen Farben haben ein Satinfinish, bei dem ich sehr gute Pigmentierung erwartete.
Was außerdem direkt auffällt: Zoeva hat sich tatsächlich getraut, einen roten Lidschatten in eine Palette mit sonst eher neutralen Tönen zu packen. Ihr wisst ja, ich bin in letzter Zeit zu einem enormen Rot-Fan mutiert und finde es daher natürlich ganz, ganz großartig, endlich mal einen schönen Ton in einer solchen Palette zu sehen!



Bitter Start
Ein matter Cremeton, der für mich eigentlich in jede größere Palette gehört, weil ich zum Highlighten unter der Braue fast immer zu matten Tönen greife. Auch zum Blenden hervorragend geeignet.

Sweeter End
Ganz schwierig zu beschreiben, zumindest für mich. Es ist irgendwie ein peachiges Rosegold mit einem starken Goldschimmer, der mich irgendwie an den Effekt von MAC Melon erinnert. Eine wirklich wunderschöne und sehr besondere, aber alltagstaugliche Farbe!

Warm Notes
Das bereits erwähnte Rot in der Paletten, das mich direkt an MACs Cranberry erinnert hat. Genauso würde ich die Farbe auch beschreiben, Granatapfel-Rot passt hier wie die Faust aufs Auge.
Ich bin begeistert, eine so herausstechende Farbe auch mal in einer "günstigeren" Palette zu finden, normalerweise muss man solche Töne wirklich mühsam suchen und dann meistens auch entsprechend teures Geld dafür bezahlen - deshalb lohnt sich der Kauf der Palette je nachdem wie man mit roten Lidschatten aufgestellt ist, vielleicht auch schon nur für diesen Ton!

Subtle Blend
Ein mittlerer Bronzeton, mit tollem Schimmer. Pigmentierung und Konsistenz überzeugen auf ganzer Linie.

Beans Are White
Der dunkleste Ton der Palette ist hier mal kein Schwarz, sondern ein sehr, sehr dunkles, mattes Braun, ein sehr neutraler Ton ohne warme Untertöne, er geht im Gegenteil eher in die kühle Richtung.
Schon beim ersten Betrachten hatte ich ihn als ziemliche Zicke im Verdacht, da er ziemlich hart gepresst wirkte. Vielleicht könnt ihr am Swatch ja schon erkennen, dass er recht staubig ist - die zickigste Farbe der Palette.



Pure Ganache
Ein warmes, ganz leicht kupfriges Gold, das schon fast ein metallisches Finish hat. Die Konsistenz und der Swatch sind ja wohl der Wahnsinn! So buttrig und unglaublich gut pigmentiert. Wie er wohl neben UD Half Baked, meinem bisher liebsten Goldton aussieht?

Substitute For Love
Ein helles, sehr, sehr warmes, fast schon orangenes Braun, das sich von der Farbe her perfekt als Blendefarbe in der Crease eignet. Solch einen Ton benutze ich eigentlich immer bei warmen Looks und bin daher immer begeistert, wenn einer in eine Palette integriert wurde - denn Blendefarben braucht man eben bei jedem Look, so einfach ist das.
Wie oben schon erwähnt, enthält die Farbe im Pfännchen ein wenig goldenen Glitter, der sich jedoch kaum überträgt (Pinsel gut abklopfen!), was ich persönlich natürlich super finde - wer will schon eine glitzernde Crease? Den Sinn hinter dem Glitter verstehe ich dann allerdings weniger, ich hätte ihn von vorneherein einfach weggelassen.

Freshly Toasted
Oh. Mein. Gott. Wenn ihr wüsstet, wie lange ich schon nach meinem perfekten warmen, rötlichen Schokoladenbraun suche! Man glaubt es kaum, aber es scheint wirklich nicht so einfach, den perfekten Ton zu finden. Daher war Freshly Toasted natürlich auch einer der Hauptgründe, warum ich die Palette unbedingt haben musste. Ist er nicht wunderschön?

Infusion
Infusion ist die beeindruckenste Farbe - zumindest wenn man sie im Pfännchen sieht. Vollgepackt mit goldenem Glitzer erwartet man nach dem Auftrag ordentlich Gefunkel am Auge. Leider wird man aber enttäuscht. Der Glitzer überträgt sich nicht mal annähernd. Man sieht ihn zwar, wie unten auf dem Swatch, das hat aber nicht mehr viel mit der Intensität im Pfännchen zu tun.

Delicate Acidity
Je nach Lichteinfall empfinde ich diesen Taupe-Ton mal als mehr violettstichig, dann wieder als mehr braunstichig. Es ist auf jeden Fall eine sehr interessante Farbe, die mir am Anfang zwar ein wenig unpassend vorkam, die sich aber wirklich gut mit den anderen Tönen kombinieren lässt, wenn man kurz darüber nachdenkt!


Ihr seht also, ein, zwei Farben sind nicht ganz so toll wie die anderen, aber da haben wir mal wieder die "dunkle, matte Farben - Problematik". Trotzdem hat mich die Palette auf ganzer Linie überzeugt, denn die anderen Lidschatten reißen es für mich mehr als raus. Ich meine, schaut euch doch alleine mal Pure Ganache und Warm Notes an, das ist doch fantastisch! Und die matten Brauntöne! Hach, ich bin wirklich ziemlich verliebt. 
Deswegen muss ich einfach sagen, wer warme Augenmakeups liebt, muss (!!) sich diese Palette einfach ansehen. Ich finde, sie ist die 17,99€ mehr als wert, wenn ich bedenke, was andere Lidschatten ähnlicher Qualität kosten. 

Zoeva überrascht mich wirklich sehr. Ich finde die Qualitätssteigerung von den schnöden 88er Paletten, die man nun wirklich überall hinterher geworfen bekommt zu Paletten dieser Qualität sehr bemerkenswert. 
Wie steht ihr denn zu Zoeva im Allgemeinen und den Paletten im Speziellen? Habt ihr vielleicht sogar diese spezielle Palette oder möchtet ihr sie euch zulegen?

Unterschrift

Saskia
12 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Die Palette steht auch noch auf meiner Liste aber wie du schon sagst, sie war ja irgendwie immer ausverkauft :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Zoeva Pinsel und habe noch keine der Paletten. Ich kann mich nicht für eine entscheiden... Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit der stetig wachsenden Auswahl fällt es echt schwer, sich da für nur eine zu entscheiden!

      Löschen
  3. Ich hab mir die Palette gekauft kurz nachdem sie raus gekommen ist und liebe sie immer noch. Mit Beans are White hast du auch total recht. Ich versuche die Farbe ab und zu zum abdunkeln zu benutzen aber auf dem Lid sieht man dann meist nichts davon. Dafür sind die anderen Farben aber top.

    AntwortenLöschen
  4. Eine solche "schnöde" 88er Palette hatte ich vor Jahren als ich mit dem Schminken angefangen habe auch mal (glaube die hatte jeder Schminksuchti?) :D trotzdem fand ich die Qualität damals gar nicht mal so übel.... aber natürlich kein Vergleich zu der heutigen... ganz klar! Hab mir die Cocoa Blend letztes Jahr auch zugelegt und liebe, liebe, liebe sie!!!!!! Wie du schon sagst sind ganz ganz tolle Farben enthalten die man so kaum in Paletten findet! Zumindest nicht zu diesem Preis mit der Qualität!
    Übrigens trage ich heute auch "Pure Ganache", "Substitute for Love", "Freshly Toasted" und "Warm Notes" auf den Augen ;)

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  5. Große Liebe! Und die ZOEVA Paletten haben sich wirklich gemausert! Wunderbar! Ich hoffe auf noch mehr Paletten. Die En Taupe ist nämlich vom Farbschema nicht meins - viel zu hell und soft. Dafür schmachte ich schon ein bisschen die Rose Golden an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Rose Golden war meine erste von den neueren Paletten (habe ich hier noch gar nicht vorgestellt) und die ist auch große Klasse!
      Die En Taupe interessiert mich aber auch nicht so sehr, mit den Farben kann ich nur wenig anfangen...

      Löschen
  6. Also speziell in dieser Palette sind mir zu viele Brauntöne. Aber die Qualität scheint ja echt top zu sein. Ich bin gespannt, was da noch so kommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich lieeeebe Brauntöne! Da kann man doch nie genug von haben :D

      Löschen
  7. Die Palette ist wirklich super – äußerlich und innerlich ;-) Das einzige, was mich etwas stört ist die Größe. Zoeva-Paletten sind immer so riesig!! LG Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du? Ich finde die Größe klasse, vor allem, weil sie so flach sind!

      Löschen
  8. Ich habe die Palette seit wenigen Monaten auch und liebe die Farben total! Überhaupt finde ich Zoeva toll. Lg

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde