Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Zoeva Naturally Yours Palette


Dass ich die Zoeva Paletten klasse finde, ist mittlerweile wohl kein Geheimnis mehr.
Die Naturally Yours Palette habe ich sogar schon an eine Freundin verschenkt, ich selbst habe sie erst kürzlich bei einem Gewinnspiel gewonnen. Lucky me!
Gezögert habe ich mit einem Kauf eigentlich nur immer, weil ich einfach schon wirklich viele Nude-Paletten zuhause habe und mich selbst bremsen wollte. Ich will gar nicht wissen, wie oft ich mich zwingen musste, sie wieder aus meinem vollen Warenkorb rauszuschmeißen. Nude-Paletten sind einfach mein Steckenpferd, ich weiß auch nicht.


Zoeva
Naturally Yours Palette (Affiliate Link)
10 x 1,5g
21,99 €

Wie bei allen Zoeva Paletten ist die Verpackung in meinen Augen ein echter Hingucker. Obwohl nur aus Pappe, wirkt sie sehr stabil und hochwertig. Durch den erhabenen Schriftzug und unterschiedliche Oberflächenbeschichtungen ist sie auch haptisch wirklich was Feines.
Alle Zoeva Paletten sind nach einem bestimmten Thema designt. So soll die Cocoa Blend Palette beispielsweise an Pralinen erinnern, ihre Lidschattenfarben und -namen spiegeln das ganze Schoko-Thema wieder.
Die Naturally Yours Palette ist romantisch und natürlich angehaucht und ich finde, dass das Thema auch bei dieser Palette gut umgesetzt wurde.



Wie alle Zoeva Paletten enthät auch die Naturally Yours keinen Spiegel, was ich schade, aber in dem Sinne okay finde, als dass der Spiegel den Preis ja nur unnötig in die Höhe treiben würde. Dennoch muss ich persönlich sagen, dass ich gerne die Spiegel der Paletten selbst benutze.
Die Pfännchen sitzen bei allen Paletten perfekt eingepasst an ihrem Platz - wobei ich an dieser Stelle meinen "Obacht-Finger" erheben muss. Ich lagere meine flachen, länglichen Paletten hochkant stehend in meinem Alex. Kürzlich musste ich leider feststellen, dass sich ein Pfännchen meiner Rose Golden Palette komplett gelöst hat und nun beim ungeschickten Öffnen aus der Palette rausfällt. Böse geärgert habe ich mich über Zoeva, aber dann kam es noch dicker: dasselbe ist mir nämlich mit meiner Naked 3 passiert. Und bei einer 50 € Palette finde ich das noch eine Spur ärgerlicher, als bei einer 18 € Palette. Passieren sollte es natürlich bei keiner, aber ich wollte damit aufzeigen, dass auch teure Palette qualitative Mängel aufweisen können. Und vielleicht liegt es tatsächlich nur an der Lagerung. Ich dachte, ich sollte das an irgendeiner Stelle mal erwähnen...


Pure
Ein heller, matter Beigeton, der meiner Hautfarbe gut entspricht und sich daher super fürs Verblenden eignet.

Soft & Sexy
Ein mittleres, mattes Braun, sehr schön für die Crease.
Er ist ähnlich zu MAC Wedge, welcher allerdings rötlicher und tatsächlich schlechter in der Konsistenz ist.

Smooth Harmony
Ein richtig tolles Roségold, bei dem man den Schimmer sogar schon als Duochrome bezeichnen kann. Auch in der Cocoa Blend Palette ist ein solches Duochrome enthalten und ich bin begeistert, dass Zoeva solche tollen Effekte mit in eine Palette packt.

Forever Yours
Hab ich kürzlich über die ganzen MAC Blue Brown Dupes geschimpft? Nun, hier ist der nächste Kandidat. Wobei ich diesen hier zugegeben noch nicht als Dupe bezeichnen würde, da die Grundfarbe hier ein wirklich tolles, rötliches Braun ist und der grün-blaue Duochrome-Effekt nicht so stark ausgeprägt ist.
Obwohl ich wirklich genervt bin, von diesen Imitationen in gefühlt jeder zweiten Palette, kann ich nicht leugnen, dass die Farbe hier echt hübsch ist und dadurch, dass hier der Grundton deutlich dominiert, bin ich auch nicht ganz so abgeneigt.

Slow Dance
Slow Dance ist ein butterzartes dunkles Braun, das perfekt zum Abdunkeln ist, wenn man nicht gleich zu Schwarz greifen will.
An Slow Dance wird deutlich, wie gut die matten Lidschatten von Zoeva sind, der Ton ist so weich, satt pigmentiert und man bekommt ihn mit einem Zug fleckenlos geswatcht - da darf man schon mal ein wenig schwärmen.
Wie bei den anderen matten Tönen besteht gerade bei ihm aber die Gefahr, dass er im Pfännchen sehr krümelt. Pinsel abklopfen ist also Pflicht!



First Love
Matter, sehr gut pigmentierter Vanilleton, bestens geeignet fürs Highlighten unter der Braue und auch im Innenwinkel, da er so gut pigmentiert ist, dass man ihn auch tatsächlich als Highlighter wahrnehmen kann. Diese hellen, matten Highlighter gehören für mich persönlich in jede Nudepalette rein - was soll ich bitte mit einer Palette ohne Highlighter anfangen?

Casual Elegance
Schimmerndes, helles Gelbgold, das erst bei genauerem Hinsehen ebenfalls einen duochromen Effekt offenbart. Eigentlich ist dieses Gelbgold nämlich auch ein helles Roségold, was ich tatsächlich erst beim zweiten Mal Swatchen und genauerem Hinsehen bemerkt habe. Dementsprechend kann man den Effekt auf dem Foto auch leider gar nicht erkennen und mir fällt spontan auch kein Vergleich ein.
Gerade bei diesem Ton kommt es wohl extrem auf die Lichtverhältnisse an.
Ich bin gerade wahnsinnig fasziniert und glotze die ganze Zeit meinen Arm an...

Sweet Sound
Sweet Sound ist ein kupfriges, schimmerndes Braun mit sehr guter Pigmentierung. Erinnert mich ein wenig an MAC Mulch, ist aber deutlich deckender und weicher.

Lovely Monday
Ein dunkles Braun mit deutlichem Grau-Mauve-Touch. Ebenfalls ein schöner Standardton, der im Vergleich ein bisschen fester gepresst scheint. Damit meine ich aber im Vergleich zu diesen anderen butterweichen Farben, die Pressung tut der Pigmentierung und der Konsistenz des Lidschattens absolut keinen Abbruch.

Timeless Chic
Ein mattes Schwarz, worüber ich mich auch sehr freue. Ich finde es immer gut, wenn Nude-Paletten eben einen matten Highlighter, sowie ein mattes Schwarz enthalten, denn dann kannst du quasi alles damit machen. Timeless Chic ist gegenüber den anderen matten Farben der Palette ein wenig staubiger und schwieriger, wobei "schwierig" hier wirklich meckern auf ganz hohem Niveau ist. Aber vielleicht kann man am Swatch erkennen, was ich meine. 


Und wieder muss ich sagen: ich bin begeistert von Zoevas Lidschattenqualität. Die schimmernden Farben sind sowieso der Hammer, aber gerade die oft schwierigen matten Töne sind grandios formuliert. Sicher krümeln sie beim Aufnehmen, das muss man ganz klar sagen, aber das ist eben das Problem bei gut pigmentierten und so weichen Farben und das Problem findet man bei so gut wie jeder Marke (die ich kenne).
Was ich total großartig finde, ist allerdings, dass hier tatsächlich drei mehr oder weniger duochrome Farben enthalten sind. Ich meine, wo in welcher Nude-Palette findet man denn sowas?


Da Zoeva kürzlich nochmal ordentlich aufgeschlagen hat und die Paletten nunmehr 21,99 € statt wie bisher 17,99 € kosten, würde ich euch definitiv empfehlen, die Marke bei Douglas (Affiliate Link) zu bestellen, da hier ab 25 € die Versandkosten entfallen (bei Zoeva selbst gar nicht) und ihr immer Rabatt- und Goodiecodes im Internet findet.
Ich beobachte die Entwicklung der Marke skeptisch, kann aber beide Seiten der Medaille sehen. Objektiv betrachtet, finde ich auch die 21,99 € noch im Rahmen, auch wenn ich mit den Zähnen knirsche. Was haltet ihr denn von Zoevas Preisentwicklung in den letzten Jahren und Monaten?

Aber zurück zur Palette: was sagt ihr zu dem guten Stück? Würdet ihr sie euch kaufen, auch wenn ihr schon 4 Nude-Paletten daheim gestapelt habt? 
Ich muss sagen, ich bin ziemlich begeistert davon und auch, wenn ich meine anderen Nude-Paletten nicht für sie hergeben würde, ich glaube, das hier wird für die nächste Zeit meine Nummer 1 in Sachen "Alltagslook" sein!


Saskia
13 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Toller Beitrag! :) Das ist eine meiner allerliebsten Zoevapaletten. Die ist eigentlich täglich in Benutzung, v.a. wegen Pure und First Love :) Ist auch meine allerliebste Nude-Palette, weil die Zusammenstellung einfach klasse ist. Ich mag wirklich jede Farbe außer das Schwarz! Die Preiserhöhung heiße ich gar nicht gut, ich finde das echt heftig bei den Paletten. Aber gut, ich würde wohl auch die 22€ zahlen *seufz*.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, es ist wirklich toll, gleich zwei so helle Töne in einer Palette zu haben!

      Löschen
  2. Schöner Post :)
    Wow, die Zoevapalette sieht ja super schön :)
    Die Farben sehen auch richtig toll aus :) Genau meine Farbpalette.

    LootieLoos Plastic world

    AntwortenLöschen
  3. Die Palette habe ich auch schon guten Gewissens verschenkt und habe sie mir bisher eigentlich aus dem gleichen Grund noch nicht gekauft wie du. Viel zu viele Nude Paletten...
    Aber die Swatches sehen sehr gut aus. Besonders schön finde ich "Forever Yours".
    Liebe Grüße,
    Lisa | http://coeurdelisa.de/

    AntwortenLöschen
  4. Diese Palette war meine erste von Zoeva und ich mag sie nach wie vor sehr gerne - ich habe auch einige Nude-Paletten. :-P Die Preisentwicklung finde ich langsam auch nicht mehr zu lustig, aber wo die Nachfrage da ist... lg

    AntwortenLöschen
  5. Eine wirklich hübsche Palette und nach wie vor würde ich gerne mal die Lidschatten von Zoeva probieren - der Preisanstieg von 4€ ist aber happig und irgendwie auch frech, da warte ich jetzt erstmal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, besser wirds wohl eher nicht mehr... Aber ich kann jeden verstehen, der nicht mehr kaufen möchte!

      Löschen
  6. Ich finde die Palette auf jeden Fall hübsch, aber kaufen würde ich sie mir auf keinen Fall, einfach weil Nudepalette mich eben gar nicht locken ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dein Farbschema ist es nun wirklich nicht :D

      Löschen
  7. Also ich mag ea auf den Augen ja lieber etwas bunt, aber die Farben in der Palette sehen schön aus. Nicht einfach nur platt braun oder beige.
    Zu den Preisen bei Zoeva..... Ich habe keine Lidschattenpaletten von Zoeva und kann daher die Qualität nicht vergleichen, aber wenn ich sehe, dass Sleek Paletten nach wie vor 10,50 EURO kosten, finde ich 21,- EURO doch schon ziemlich teuer.
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, die Sleek Paletten haben auch mal nur 8,50€ gekostet... Aber ja, der Preisanstieg bei denen ist definitiv moderater. Die Frage ist eben: ist Zoeva 21€ wert und da würde ich doch eher zu einem "ja" tendieren. Aber wie gesagt, ich kann jeden verstehen, der das nicht mehr bezahlen will. Ist echt ein schwieriges Thema...
      Aber wenn eben die Nachfrage da ist und die Leute dennoch kaufen...

      Löschen

Follow @beautyandblonde