Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Chloé


[DIESER POST ENTHÄLT PR SAMPLES]

Mit 17 hatte ich einen bestimmten Parfumwunsch zu Weihnachten. Ich glaube, es war das Noah Parfum, an dessen Duft ich mich ehrlich gesagt mittlerweile nicht mehr erinnern kann. Denn ich habe es nie bekommen. Mein Stiefvater hatte mich nämlich missverstanden und mir versehentlich das falsche Parfum besorgt: Chloé.
Schon damals war ich direkt verliebt in den edlen, schweren, etwas altmodischen und dennoch weiblichen Flakon. Den Duft allerdings fand ich furchtbar. "Das riecht nach Oma, das müssen wir umtauschen." Und damit war die Sache erledigt.
10 Jahre später schnupperte ich eines schönen Tages an einer Freundin und war direkt verliebt. Ich musste dieses Parfum haben! Na, ratet mal, welcher Duft das wohl war?


"Chloe Eau de Parfum - die moderne Interpretation der Rose mit dem französischen Charme. Die klassische Rose wird auf geniale Weise in einem Duft interpretiert, der sowohl leicht als auch warm, elegant und dabei sehr verführerisch ist. Eine hinreißende Essenz aus einer Kombination von floral-pudrigen Noten mit lebhaften Akzenten von Pfingstrose, Litschi und frühlingsfrischen Freesien. Die luftigen, koketten Kopfnoten bereiten den Weg für den unverwechselbaren, sinnlichen Duft der Rose, der aus ihrem samtigen Inneren kommt. Er wird von berauschenden Noten aus Magnolie und Maiglöckchen begleitet, abgerundet durch einen warmen Hauch von Amber und elegantem Zedernholz."

Die erste Überraschung war der edle Karton, in dem das Parfum verpackt ist. 
Normalerweise kennt man die üblichen Pappverpackungen, die zwar immer schön bedruckt, aber eben schlicht sind. Chloe kommt in einem großen Pappkarton, wie ein tolles paar Schuhe oder die Designertasche, die ich nicht besitze. Aber ihr wisst schon, das Gefühl von Luxus, das sich direkt beim Anblick eines einfachen Kartons einstellt, genau das versprüht der Karton von Chloe.


Den Flakon des Parfums finde ich wunderschön. Mit dem geriffelten, dicken Glas und dem silbernen Abschluss wirkt er massiv und edel, sehr elegant und trotz der puderfarbenen Schleife nicht jung-mädchenhaft oder verspielt.
Shelynx hat auf Der Blasse Schimmer die perfekte Assoziation beschrieben: er erinnere sie an die Schminktische vergangener Zeiten, im Zimmer einer Dame des 19. Jahrhunderts, mit Puderquaste, Wimpernkamm und Perlenkette. Ein perfektes Bild.

Kopfnote: Pfingstrose, Freesie, Litschi
Herznote: Magnolie, Maiglöckchen, Rosa Pfeffer

Beim ersten Aufsprühen riecht das Parfum blumig-frisch und überhaupt nicht schwer, aber dennoch intensiv. Ich empfinde diese blumigen Kompenenten aber als klassisch-weiblich und nicht so mädchenhaft, wie man vielleicht beim Gedanken an blumige Düfte vermuten könnte. 
Auch wenn die frischen Noten dann irgendwann verfliegen, bekommt der Duft zwar mehr Fülle, wird aber immer noch nicht schwerer, sondern eher reifer und eleganter. 


Es hat etwas von blumig bedufteten Pudern, wie vielleicht die Blushes von Bourjois. Auch wenn der Duft mit dem Rosenduft von Bourjois nicht vergleichbar ist, wird eine Assoziation irgendwie bei mir hervorgerufen. 

Für mich passt dieser Duft in jede Jahreszeit und eigentlich auch zu jedem Typ Frau, ob jung oder alt. 
Als Teenager empfand ich ihn als eher "damenhaft", weil er schon klassisch ist. Heute sage ich: Chloe ist sicherlich klassisch - aber nicht altbacken. Chloe ist ein Duft für Frauen, die es klassisch und warm, aber gleichzeitig doch frisch und floral mögen und dabei ist er in meinen Augen nahezu zeitlos.
Er ist vielleicht nichts für junge Teenies, aber sicherlich für Frauen ab Anfang/Mitte 20. 
Auch passt der Duft zu allen Gelegenheiten. Da er nicht penetrant-aufdringlich und schwer ist, ist er ein toller  Duft fürs Büro, für jeden Tag, aber weil er so warm, pudrig und durchaus edel ist, passt er auch abends wunderbar. 
In meinen Augen unterstreicht er die Weiblichkeit einfach auf eine sehr elegante, unaufdringliche Weise.

Bisher habe ich noch niemanden getroffen, der das Parfum nicht gut fand. Irgendwie scheint es wirklich jeder zu lieben. Ich auch. Aktuell ist es auf jeden Fall der Duft, zu dem ich bei egal welcher Gelegenheit quasi automatisch greife, so universell ist er.

Habt ihr den Duft vielleicht auch? Wie findet ihr ihn denn so?




Chloe Eau de Parfum wurde mir von Flaconi als PR Sample kostenlos zur Verfügung gestellt.

Saskia
4 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Das klingt gut, müsste ich mal dran schnuppern. :-)
    Noch was anderes: Dein Feed von GFC scheint irgendwie seit längerer Zeit nicht zu funktionieren. Mir werden deine posts im Dashboard bei Blogger nicht angezeigt, ich bekomme eine Fehlermeldung, wenn ich direkt nur deine Beiträge sehen will. Ich habe auch gerade mal entfolgt und neu gefolgt, es hat aber nichts geändert. Echt schade (liegt sicher an Blogger irgendwie?), aber über die social media Kanäle kriege ich zum Glück trotzdem mit, wenn ein neuer post online geht. :) lg von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ich liiiiiiiebeeeeee Chloé !! Der Duft ist einfach wunderbar. Seit ungefähr 4Jahren ist es eins meiner Lieblingsparfums. Nur Chloé Love kann es noch toppen.
    Ich mag den blumigen Duft unheimlich gerne und man wird ziemlich oft auf den tollen Duft angesprochen. So ist es bei mir zumindest :)

    Wie sich über die Jahre die Duftliebe verändert ist schon lustig. Erst als "Omaduft" abstempeln und jetzt richtig toll finden :)

    Ich kann deine Liebe zu Chloé definitiv nachvollziehen.

    Liebste Grüße,
    Josie von www.josieslittlewonderland.de

    AntwortenLöschen
  3. Der Duft fällt zwar nicht wirklich in mein Beuteschema, aber mit deiner Beschreibung des Duftes, hast du mich auf jeden Fall gekriegt, sodass ich beim nächsten Douglas Besuch mit Sicherheit daran schnuppern werde :) Danke für die tolle Review.

    Liebste Grüße
    Juli von JuliCosmetics

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde