Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Meine (bisherigen) Colour Pop Lippie Stix



Zu meinen Ultra Mattes von Colour Pop habe ich euch bereits meine allerersten Eindrücke mitgeteilt, eine ausführliche Review dazu ist in Planung!
Aber ich muss sagen: absolut begeistert bin ich von den normalen Lippenstiften von Colour Pop, den Lippie Stix. Wie in allen anderen Produktgruppen hat Colour Pop eine sehr große Farbrange und dabei ein ständiges Kommen und Gehen von Farben (so zumindest mein Eindruck, ich bin da nicht wirklich up to date), es ist also immer abwechslungsreich und spannend.
Ich hatte anfangs riesige Hoffnungen in die Ultra Mattes gesetzt, nachdem man überall nur Lobeshymnen las und mir deshalb bei meiner ersten Bestellung nur einen einzigen Lippie Stix mitbestellt.
Dass dieser Lippenstift mit der wunderschönen, cleanen Verpackung so eine Offenbarung sein würde, hätte ich ja niemals gedacht!



Mein erster Lippie Stix war übrigens Contempo, den ihr weiter unten findet. Dieser hat ein mattes Finish und gerade über dieses hatte ich im Vorfeld auch nur Positives gelesen. Ich bin mittlerweile irgendwie weg von diesen Cremefinishes, welche die Lippen zwar wunderbar gepflegt und glänzend aussehen lassen, dafür aber nur eine gefühlte halbe Stunde halten. Deshalb bin ich im letzten Jahr insgesamt ein großer Fan von matten Lippenstiften geworden.
Und das matte Finish von Colour Pop ist einfach großartig, weshalb alle meine Lippie Stix eben matte sind.
Keine der Farben fühlt sich trocken auf den Lippen an. Im Gegenteil, es fühlt sich wirklich cremig an und sieht im ersten Moment nach dem Auftrag sogar teilweise so aus, aber dann trocknen die Lippenstifte noch ein bisschen mehr an und tadaaaa: mindestens 5 Stunden haltbar und zwar ausnahmslos.
Beim Verblassen hinterlassen sie noch dazu einen leichten Stain und sehen immer noch gleichmäßig aus, nie fleckig oder verschmiert. 
Ich bin wirklich begeistert von den Lippie Stix und vielleicht werde ich es sogar mal wagen und noch ein anderes Finish ausprobieren. Aber solltet ihr euch für die kleinen weißen Lippenstifte interessieren: ich plädiere hiermit eindeutig für die matten Farben!



Behr Hug, Fighter, Bichette, Dazed & Poison 


Behr Hug

Behr Hug war, soviel ich weiß, Teil einer Collection, die nicht dauerhaft erhältlich ist. Mit wem, warum und weshalb kann ich euch leider nicht beantworten.
Aber der Swatch von diesem tollen Rot hat mich damals neugierig gemacht und so habe ich ihn beim letzten Mal mitbestellt. Es handelt sich um ein ganz klassisches Rot, meiner Meinung nach sehr neutral.
Ich muss ihn mal neben Russian Red von MAC swatchen, denn der kommt mir immer in den Sinn, wenn ich Behr Hug sehe.

Fighter

Auch dieses tolle Rot ist mittlerweile nicht mehr erhältlich, das ist wirklich ärgerlich.
Wie auch immer, Fighter ist ein tolles Erdbeerrot, ein bisschen kühler und blaustichiger als Behr Hug, vielleicht sogar mit einem leichten Touch von Pink und obwohl auch er ein mattes Finish hat, wirkt er im Vergleich zu den anderen Farben minimal glossiger.

Bichette

"Deep red wine in a matte finish. Boys will be fawn-ing over you."

Oha, Bichette ist sogar noch ganz normal erhältlich.
Dieses Rot ist dunkler, erwachsener als die vorherigen Töne und für mich eher was für den Abend. Oder eben im Herbst/Winter auch gerne tagsüber - jetzt aktuell möchte ich knallige Farben. Aber ich mag solche dunklen Rottöne sehr und wenn sie dann noch dazu matt sind = Liebe!

Dazed

Auch Dazed ist leider nicht mehr erhältlich. Es ist wieder ein sehr klassisches Rot, dunkler als die ersten Töne aber heller und wärmer als Bichette. Ich finde, es ist ein wirklich tolles Rot, aber wäre nicht das angenehme Tragegefühl des Lippenstiftes, würde ich ihn als nicht wirklich einzigartig und besonders bezeichnen. Trotzdem: ein schöner Rotton, der auch im Alltag sehr gut tragbar ist.

Poison

"You'll be knockin 'em dead in this deep brown red in Matte finish."

Poison ist ein sehr bräunliches Rot, erinnert mich ein wenig an den 1995 von Gerard Cosmetics, den damals noch Jaclyn Hill in einer riesigen Aktion für die Marke entwickelt hat (heute ist die Zusammenarbeit ja komplett gecancelt - zum Grund hat sie sich nach wie vor nicht geäußert, jedenfalls soviel ich weiß).
1995 mag ich auf jeden Fall total gern, jedenfalls farblich gesehen, die Formulierung davon ist nicht so der Knaller und fühlt sich eher trocken an. Gut, dass ich jetzt Poison habe, den ich sicher lieber und öfter tragen werde.
Ich finde auch, dass man dieses Ziegelrot ohne Probleme auch mal tagsüber tragen kann. Nicht, dass man einen knallig roten Lippenstift nicht auch tagsüber tragen könnte, aber ihr wisst ja, dass ich es tagsüber dann doch gerne unauffällig und nicht so "wartungsintensiv" mag!



Contempo, Tootsi & Grunge

Contempo

"Keep it casual in this mid-tone dusty rose in a Matte finish."

Contempo war mein erster Lippie Stix überhaupt und schuld daran, dass ich mir die ganzen anderen auch noch bestellen "musste". Ich liebe diese Farbe!
Trotz dieses matten bis leicht satinierten Finish fühlte sich der Lippenstift so toll und fast schon cremig auf den Lippen an. Dennoch war er unheimlich lange haltbar, wie man das eben von matten Lippenstiften kennt und nie haben sich meine Lippen damit ausgetrocknet angefühlt. Ich musste einfach mehr von denen haben.
Aber auch die Farbe von Contempo hat mich überzeugt. Contempo passt nämlich zu allem, ein toller Allrounder. Viel mehr gibt es dazu auch einfach nicht zu sagen, ich meine, schaut euch die Farbe doch an. Es ist ein neutrales gedecktes Rosa und ich kann mir spontan niemanden vorstellen, dem die Farbe nicht stehen würde. Er ist perfekt!

Tootsi

"Cool toned grey beige (greige) in a Matte finish, we want to see your Tootsi roll."

Tootsi habe ich im Winter relativ oft getragen, weil er perfekt in den Grautrend gepasst hat. 
Ich finde die Farbe noch sehr gut tragbar, da es sich eher um ein graustichiges Nude handelt, er ist nicht ganz so kühl und nicht zu dunkel, wodurch man nicht zu "tot" damit aussieht.
Wenn ich jemandem einen grauen, bzw. taupefarbenen Lippenstift für den Alltag empfehlen sollte, dann würde ich sicherlich Tootsi nennen. Ich mag ihn sehr!

Grunge

"Put on your favourite flannel and pair it with this cool-toned plum brown in a Matte finish."

Ganz klar: hier wird wieder einmal der 90er Trend aufgegriffen - ich glaube auch, dass Grunge in einer entsprechenden Kollektion erschienen ist. Nachdem ich mir aber letzten Winter Whirl von MAC gekauft hatte, bin ich auf den Geschmack von solch bräunlichen Tönen gekommen. Und Grunge passte da doch einfach perfekt. 
Grunge hat noch einen ganz leichten Rotstich, was toll ist, denn rein braune Lippenstifte mag ich irgendwie nicht an mir. Er ist aufgetragen schon recht dunkel, was ihn für mich eher zu einer Herbstfarbe macht, aber wer weiß, ob unser Sommer dieses Jahr noch kommt?!



Ich bin wirklich sehr begeistert von den matten Lippie Stix. Bei matten Finishes gibt es wirklich leider absolute Totalausfälle, die sich richtig trocken und bröckelig auf den Lippen anfühlen, was einem die tollste Farbe madig machen kann. Die Lippie Stix haben mich bisher in Sachen Finish und Tragegefühl bisher aber noch nie enttäuscht und ich kann sie euch aufrichtig empfehlen, wenn ihr noch auf der Suche nach einem perfekten matten Lippenstift seid.
Außerdem ist die Farbauswahl bei Colour Pop gigantisch, da dürfte also für fast jeden was dabei sein.
Bliebe nur noch zu hoffen, dass Colour Pop sich bald mal dazu durchringt, doch international zu liefern, damit die umständliche Bestellerei über shipi.to und andere entfallen würde, die viele sicherlich immer noch abschreckt.

Habt ihr es bereits gewagt und bei Colour Pop bestellt? Welche Farben sind denn eurer Meinung nach absolute Must Haves?

Saskia
17 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Ich mag die letzten drei Farben sehr, jetzt möchte ich sie auch haben.

    AntwortenLöschen
  2. die ganzen Rottöne :D
    Sieht man dich gar nicht so oft tragen oder irre ich mich? Sehen alle toll aus. Ich will mir aber demnächst erstmal die neuen Matte X zuführen. Da hört man ja auch nur positives.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verfolge die aktuellen Erscheinungen von Colour Pop in letzter Zeit gar nicht mehr so sehr, da kam irgendwie so viel neues, dass ich nicht mehr hinterherkam :D Muss mich da unbedingt mal auf den neuesten Stand bringen!
      Rot trage ich in letzter Zeit wirklich nicht allzu oft, da es bei mir morgens wirklich schnell gehen muss und ich zuviel Angst habe, mir bei meiner täglichen Hektik (wann wird aus mir nur endlich ein Frühaufsteher...?!) das halbe Gesicht anzumalen. Also wenn, dann eher abends momentan. Aber du hast echt recht, ich sollte die viel mehr tragen, sie sind einfach zu schön!

      Löschen
  3. Eine sehr schöne Farbauswahl udn ich bin mir sicher, dass sich einiges davon auch in meiner Schublade antreffen lässt.

    AntwortenLöschen
  4. Mich würden Farben wie Contempo und Tootsi unheimlich ansprechen. Auch von den Ultra Mattes lachen mich so einige an! Zugegeben hält mich nur die Bestellerei ab. Ich hoffe drauf, dass sie irgendwann direkt verschicken, dann gibts kein Halten mehr :D Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir kam gestern meine dritte Bestellung von ColourPop an :) Contempo war auch dabei. Vom Swatch her gefällt er mir schon sehr gut. Außerdem habe ich noch ein paar andere Lippenprodukte bestellt und bin schon sehr gespannt :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, da bin ich gespannt, wie sie dir gefallen!

      Löschen
  6. Was für eine schöne Farbauswahl, gefallen mir auch sehr gut =)
    Leider habe ich es noch nicht zu einer Bestellung geschafft ^^

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch so ein riesen Tootsi-Fan und habe mir das letzte Mal gleich drei Backups mitbestellt :D Bichette habe ich jetzt schon öfter gesehen, was für eine schöne Farbe! Ich muss aber eh bald mal wieder bestellen, gibt ja immer wieder was neues bei CP :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Drei Backups? Das ist ne ganze Menge :D Aber gut, da ist ja nicht so viel drin, von daher relativiert es sich wohl schnell!
      Bichette musst du dir wirklich mal näher ansehen, ein tolles Rot!

      Löschen
  8. Ich habe bis jetzt erst 2 Lippie Stix und weiß nicht recht was ich von denen halten soll.
    Beide sind ca. 5 Minuten nach dem Auftrag extrem klebrig und ziehen allen Dreck an, wie Fussel oder Krümel. Ich habe Frida (Satin) und Lumiere (Matte). Ich weiß nicht was ich falsch mache, da alle so von den Stix schwärmen.
    Aber dieses Gefühl von Klebestift auf den Lippen halte ich nie länger als ein paar Stunden aus.
    Hast du eine Idee woran das liegen könnte?

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe ja generell nur matte Lippie Stix, daher weiß ich nicht, wie sich die anderen Finishes verhalten. Aber von diesem Problem habe ich vorher noch nie gehört, ich weiß auch nicht, woher das kommen kann... Hast du eine sehr fettige Lippenpflege drunter oder so? Ansonsten bin ich leider ratlos, bei mir sind die echt top! Wäre echt ärgerlich, wenns da keinen Trick bei dir gäbe :(

      Löschen
    2. Habe keine Pflege drunter, nur den Primer von CP selbst. Es liegt vielleicht an dem. Habe heute Cookie aus meiner neuen Bestellung getragen erst mit Primer - wieder klebrig, dann ohne und der war top..

      Löschen
  9. Leider habe ich bis jetzt nur Lumire, den liebe ich dafür aber heiß und innig. Bei meiner ersten Bestellung habe ich mich auch nicht getraut, mehr zu bestellen. Contempo und Tootsi würden mir sehr gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, ich war bei der ersten Bestellung auch lieber vorsichtig und vernünftig. Ich habe mir dafür viel zuviele Ultra Mattes bestellt, von denen ich im Nachhinein doch nicht so sehr angetan bin :(

      Löschen

Follow @beautyandblonde