Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Charlotte Tilbury | The Dolce Vita


Charlotte Tilbury London The Dolce Vita Eyeshadow Quad Review Swatches
Charlotte Tilbury - allein der Name klingt für schon nach Luxus, oder? 
Schon lange wollte ich mir eines der kleinen, schicken Quads gönnen, aber welches bloß? Die Teile sind nicht gerade billig, daher muss das vorher gut überlegt sein. Ca. ein Jahr lang, oder so...

Meine Palette habe ich letztendlich über Cultbeauty bestellt, ein britischer Shop, der einige interessante Marken führt, die hier in Deutschland nicht erhältlich sind. Über 50 £ ist die Lieferung dort weltweit versandkostenfrei und lasst mich mit einem Schmunzeln sagen: dieser Betrag ist schnell erreicht. Eine Kreditkarte ist nicht nötig, zahlen könnt ihr auch mit Paypal.
Ich kann euch nicht mehr genau sagen, wie lange ich auf mein Paket gewartet habe, lange war es aber nicht. Alles kam sicher und sehr hübsch verpackt bei mir an und alles in allem kann ich den Shop wärmstens empfehlen.

Charlotte Tilbury London Makeup Artist The Dolce Vita Eyeshadow Palette Quad Review Swatches
Charlotte Tilbury
Luxury Palette
The Dolce Vita
5,2 g | 38 £ (ca. 50 €)
erhältlich über Charlotte Tilbury direkt, Cultbeauty, Net a porter, 

Die Verpackung ist sehr edel und chic und im Vergleich zu anderen High End Produkten relativ leicht. Trotzdem fühlt sich die Palette noch hochwertig an und nicht nach billigem Plastik. 
Sehr gut finde ich, dass auf einen Applikator verzichtet wurde, den am Ende sowieso niemand benutzt. All diese Applikatoren und Pinsel in High End Produkten immer - und noch nie habe ich die jemanden benutzen gesehen!
Charlotte Tilbury selbst beschreibt ihre Quads als idiotensicher. Ihr Bestreben war es, Paletten zu kreiieren, mit denen sich in wenigen Schritten sowohl dezente, alltagstaugliche Büro-Looks, als auch ein extrem smokige, sexy Abendlooks zaubern lassen. Dabei war es ihr wichtig, dass die Farben so aufeinander aufbauen, dass frau ihren Bürolook blitzschnell zu einem intensiveren Look pimpen können, ohne dafür drölfhundert Farben zu benötigen. Perfekt für also für alle vielbeschäftigten Business-Ladies, die vor allem auch keine Zeit haben, nach Feierabend nochmal ein komplett neues AMU aufzulegen! Charlottes Slogan für die Paletten lautet daher:

"From desk to dusk to disco"

Der "Desk Look" besteht dabei lediglich aus Prime & Enhance-Shade, für den "Dusk-Look" wird darauf aufbauend zusätzlich der Smoke Shade verwendet und der "Disco-Look" wird getoppt mit dem glitzernden Pop Shade.
Auf ihrem Youtube Kanal zeigt Charlotte Tilbury zu jeder Palette ein Tutorial und erklärt darin die verschiedenen Looks. Gerade für Anfänger kann ich diese Anleitungen sehr empfehlen! Das Video zu den Looks mit der Dolce Vita Palette findet ihr z.B. hier: Charlotte Tilbury's How to create The Dolce Vita Tutorial

Charlotte Tilbury London Makeup Artist The Dolce Vita Eyeshadow Palette Quad Review Swatches
Charlotte Tilbury London Makeup Artist The Dolce Vita Eyeshadow Palette Quad Review Swatches

Prime: Ein warmer, leicht peachiger Champagnerton
Enhance: Wunderschönes sehr rötliches mitleres bis dunkles Braun mit leichtem Schimmereffekt
Smoke: ein dunkles, warmes Braun mit Goldeinschlag 
Pop: Kupferton mit goldenem und kupfernem Glitter

Ich war und bin immer noch total fasziniert von den Farben. Betrachtet man sie mit etwas Abstand, wirken sie vielleicht gar nicht so besonders, aber bei näherer Betrachtung erkennt man, wie viel Dimension in diesen Lidschatten steckt. Prime, Enhance und Smoke-Shade enthalten alle einen in meinen Augen sehr besonderen Schimmer verschiedener Farben, der ihnen viel mehr Tiefe verleiht, als ich zunächst gedacht hätte. Leider habe ich es mit meiner Kamera nicht hinbekommen, diesen Schimmer wirklich herauszuarbeiten... 
Die Pigmentierung ist bei allen Farben sehr gut, dennoch hatte ich keinerlei Probleme mit Fallout, da die Farben so buttrig, fast schon cremig sind, dass sie sich schon gar nicht mehr richtig nach Puderlidschatten anfühlen.
Den Glitterlidschatten würde ich allerdings immer nur mit dem Finger auftragen, hier könnte durch den Pinsel tatsächlich Fallout verursacht werden. Außerdem ist die Deckkraft beim Auftrag mit dem Finger einfach besser!

Charlotte Tilbury London Makeup Artist The Dolce Vita Eyeshadow Palette Quad Review Swatches
Ich habe die Palette mittlerweile wirklich oft im Alltag getragen und bin begeistert. Natürlich habe ich es allerdings nie beim "Desk-Look" belassen, warum auch, wenn man doch glitzern kann? Aber die Farben sind wirklich toll. Die Konsistenz und Pigmentierung finde ich einfach super und sie sind echt unkompliziert. Sie lassen sich so leicht auftragen und verblenden, zudem bauen sie perfekt aufeinander auf. Auch wenn ich eigentlich immer matte Töne in der Lidfalte zum Verblenden auftrage, stören mich die ausschließlich schimmernden Lidschatten in diesem Fall gar nicht. Natürlich kann man aber auch noch warme Brauntöne in die Lidfalte kombinieren, auch das habe ich schon getan! 

Meine hohen Erwartungen an die teure Palette wurden also nicht enttäuscht. Halleluja! Ich kann mir durchaus vorstellen, mir eine weitere Palette zuzulegen, allerdings wirklich sehr überlegt! 50 € für vier Lidschatten empfinde ich nämlich auch bei solch hoher Qualität immer noch als sehr viel Geld und diese Ausgabe mache ich nicht einfach mal so zwischendurch. Wer sich allerdings mal was gönnen will: go for it!

Saskia
8 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Ich mag die Zusammenstellung, allerdings finde ich die Farben jetzt nicht zuuuu speziell... ich wollte auch schon immer mal welche von CT, besonders nachdem Goldie die immer gezeigt hat, mal sehen :) Deine Bilder sind wie immer sehr toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Glitter und bunten Indie-Brands kann das hier bestimmt nicht mithalten, da hast du wohl recht!
      Und vielen Dank für das Lob!

      Löschen
  2. Enhance sieht toll aus!
    Ich habe mir gerade den Pillow Talk Lippenstift bei CT direkt bestellt und bin schon ganz gespannt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der Lippenstift und auch die Lipliner lachen mich auch total an!

      Löschen
  3. Ich überlege ja auch schon so verdammt lange..aber irgendwie gebe ich dann doch alles für koreanische Beauty Sachen aus! :D Die Palette ist so hübsch!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Saskia, nachdem ich die ganz tollen Fotos sah, bin ich von dem Quad auch nicht enttäuscht. :) Was mich hier stört, ist die kleine Menge: 5g sind wirklich sehr wenig. Tom Ford ist etwas teuer, dafür sind die Paletten mit satten 10g (wenn nicht mehr) ausgestattet. Dennoch werde ich mir die anderen Quads von CT ebenfalls anschauen. Danke! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hab ich ehrlich gesagt überhaupt nicht drüber nachgedacht. Du wirst sicherlich recht haben. In Anbetracht der Tatsache, dass ich aber wahrscheinlich sowieso niemals einen Lidschatten aufbrauchen werde, drück ich da mal ein Auge zu :D

      Löschen
  5. Das Quad schmachte ich schon ewig an, denn an warmen Lidschatten komme ich einfach kaum vorbei. Ich hoffe, dass es dieses Jahr noch bei mir einziehen kann.
    Liebste Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde