Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Neutrogena Hydro Boost - die neue Reihe mit Hyaluron


[PR Sample. Die Produkte wurden mir kostenlos von Rossmann zur Verfügung gestellt.]
Neutrogena Hydro Boost Serie Drogerie
Die Hydro Boost Reihe von Neutrogena hat direkt bei ihrem Erscheinen meine Aufmerksamkeit erregt, was zugegebenermaßen auch dem Verpackungsdesign geschuldet sein mag. Ich finde die Produkte der Marke generell optisch wirklich sehr, sehr ansprechend! 
Aber wir wissen ja alle, dass die hübscheste Verpackung nichts wert ist, wenn das enthaltene Produkt darin Murks ist. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass Rossmann mir sowohl eine Creme als auch ein Reinigungsgelee zur Verfügung gestellt hat.



Zudem sind erhältlich:
Mizellenwasser
Aqua Reinigungsgel
Creme Gel
Reinigungstücher

Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel | 50 ml | 12,95 € 

Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel Packaging Verpackung
Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel Review Tiegel Jar Drogerie Drugstore
Inhaltsstoffe
Aqua, Dimethicone, Glycerin, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Sodium Hyaluronate, Ethylhexylglycerin, Dimethiconol, Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Laureth-7, C12-14 Pareth-12, Polyacrylamide, Dimethicone Crosspolymer, Carbomer, C13-14 Isoparaffin, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Methylparaben, Benzoic Acid, Parfum, CI 42090

"Das Hydro Boost Aqua Gel ist eine besondere Feuchtigkeitspflege mit einer leichten Textur und einem langanhaltend feuchtigkeitsspendenden Effekt. Es erfrischt sofort und versorgt die Haut 24h mit intensiver Feuchtigkeit."

Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel Review Drogerie Drugstore Skincare
Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel Review Drugstore Drogerie Skincare Hautpflege
Das leicht bläulich eingefärbte Aqua Gel ist von der Konsistenz her genau so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ein leichtes Gel, das sich sehr feuchtigkeitsspendend und gleichzeitig kühlend auf der Haut anfühlt.
Viel mehr kann man dazu auch nicht sagen, denn inhaltsstoffmäßig soll die Creme auch gar nichts anderes tun, als Feuchtigkeit zu spenden. Außer Glycerin und Hyaluron findet sich leider nicht viel interessantes.
Was ich persönlich nicht verstehe, ist, dass bei der anderen Creme aus der Serie auf die Zugabe von Parfum verzichtet wurde, während es hier enthalten ist. Warum? Stinkt das Gel in Wirklichkeit so sehr? Aber wie auch immer, den Duft empfinde ich als sehr angenehm und frisch, er ist auch sehr schnell verflogen. Und da sonst keine deklarationspflichtigen Duftstoffe zugesetzt wurden, kann ich hier durchaus ein Auge zudrücken.
Nennenswert wäre zudem, dass auch Silikone enthalten sind. Wie ihr wisst, bin ich absolut pro Silikone, da sie okklusiv wirken und so die Feuchtigkeit in der Haut einschließen können. Auch finde ich, dass die Creme sich mit ihrer geligen Textur gar nicht so sehr nach Silikonen anfühlt, sondern trotzdem sehr leicht ist und schnell einzieht.
Aufgrund dieser Eigenschaften ist das Aqua Gel für mich eine ganz gute Option als Tagespflege, die sich auch gut unter meinem Sonnenschutz gemacht hat. Nachts darf es für mich und meine sehr trockene Haut gerne etwas reichhaltiger sein!

Neutrogena Hydro Boost Gelée Reinigungslotion | 200 ml | 4,95 €

Neutrogena Hydro Boost Gelée Reinigungslotion Review Drogerie Drugstore Hautpflege Reinigung


Inhaltsstoffe
Aqua, Glycerin, Butylene Glycol, Sodium Hydrolyzed Potato Starch Dodecenylsuccinate, Polysorbate 20, Sodium Hyaluronate, Ethylhexylglycerin, Hydroxyacetophenone, Poloxamer 188, PEG-100 Stearate, Glyceryl Stearate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Polyacrylate, Zea Mays Starch, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, Tocopherol, BHT, Parfum

"Ein innovatives Reinigungsprodukt, das die Leichtigkeit eines Gels mit der Effizienz einer Reinigungslotion verbindet. Es reinigt die Haut von Make Up, Schmutz und Talg und hinterlässt sie restlos sauber. Die besondere Formel schützt die Hautschutzbarriere und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Somit fühlt sich die Haut nach der Reinigung nicht trocken und strapaziert an, sondern erfrischt, rein und spürbar geschmeidig." 

Neutrogena Hydro Boost Gelée Reinigungslotion Hautpflege Reinigung Skincare Drogerie Drugstore


Die Gelée Reinigungslotion fand ich relativ interessant, bin ich doch immer wieder mal auf der Suche nach einer Alternative zu meinem geliebten Reinigungsöl. Nach wie vor würde ich generell jedem die Ölreinigung empfehlen, aber ich weiß ja, dass das nicht jedermanns Sache ist - daher finde ich es toll, zwischendurch mal wieder was anderes auszuprobieren.
Laut Verpackung soll das Gelée nur mit einem Wattepad aufgetragen werden, ein Abwaschen soll nicht nötig sein. Solche Anwendungshinweise haben mich schon immer gestört. Es tut mir leid, aber man kann mir nicht ernsthaft weismachen, dass ich das Produkt einfach mit einem Pad auftragen soll und während dem Auftrag nimmt es wie ein Magnet all das Makeup und den Schmutz auf meinem Gesicht auf und voilà? Sorry, aber die Vorstellung finde ich sowohl an den Haaren herbeigezogen als auch relativ eklig, da auf jeden Fall Rückstände bleiben werden oder zumindest hätte ich immer das Gefühl. Das Gelée hätte bei mir also nur eine Chance, wenn es a) das Gesicht gut reinigt und b) auch gut wieder abwaschbar ist. Würde ich mein Reinigungsprodukt nicht abwaschen, würde ich mich einfach nicht sauber fühlen. Geht das nur mir so? Hinzu kommt außerdem, dass das Gelée ein Tensid enthält und da diese hautreizend sind, sind Tenside nichts, was wir auf unserer Haut belassen sollten.
Aber ich muss zugeben, dass sich das Gelée ziemlich gut geschlagen hat. Ich habe es auf mein angefeuchtetes Gesicht aufgetragen und einmassiert. Es schäumt natürlich absolut nicht, lässt sich aber sehr gut verteilen und fühlt sich auch gut auf der Haut an, nicht fettig oder glibschig.
Dann habe ich es statt mit einem Wattepad abzunehmen ganz aufmüpfig mit Wasser abgespült und auch das klappte sehr gut. Manchmal werden solche Lotions ja irgendwie fettig und schmierig, wenn man sie abwaschen möchte, aber diese hier nicht.
Meine Haut fühlt sich danach sauber und erfrischt, aber trotzdem gut gepflegt und nicht ausgetrocknet, sondern durchfeuchtet an, was mir sehr, sehr gut gefällt!
Augenmakeup würde ich allerdings trotz Produktversprechen mit einem speziellen AMU-Entferner abnehmen, Mascara ist leider doch hartnäckiger als mancher Hersteller anscheinend glaubt. Mich persönlich stört das nicht, da ich mir das sowieso schon lange angewöhnt habe und der extra Reinigungsschritt mir nichts ausmacht.



Meine Meinung

Da das Gel für Drogerieverhältnisse recht teuer ist, muss ich sagen, dass ich persönlich das Geld nicht ausgeben würde. Von den Inhaltsstoffen her kann die Creme nichts besonderes vorweisen. Allerdings macht man mit ihr auch sicherlich nichts falsch, denn außer dem enthaltenen Parfum ist sie mild zusammengesetzt. Wer also auf der Suche nach einer leicht feuchtigkeitsspendenden Tagespflege ist, kann hier ruhigen Gewissens zuschlagen! Richtig trockener Haut würde ich aber was anderes empfehlen, dafür finde ich sie nicht ausreichend.
Mit dem Gelée bin ich sehr zufrieden. Die Reinigungswirkung finde ich gut, es lässt sich gut wieder abwaschen und das Hautgefühl danach mag ich sehr! Knapp 5 € für 200 ml finde ich auch wirklich in Ordnung - würde ich mir wieder nachkaufen!

Shenja hat sich im Übrigen die Inhaltsstoffe der kompletten Reihe in einem Inci-Check (immer sehr empfehlenswert!) vorgenommen, dort könnt ihr bei Interesse ein paar Basisinformationen zu den restlichen Produkten einholen.

Generell hoffe ich, dass man nun von Neutrogena noch etwas mehr erwarten darf. In den USA ist Neutrogena so viel stärker vertreten und ich finde es schade, dass unsere deutschen Regale nur so spärlich mit Produkten der Marke ausgestattet ist.

Habt ihr die neue Reihe denn schon entdeckt und was davon ausprobiert? Und was haltet ihr von Reinigungsprodukten, die mit einem Wattepad abgenommen werden sollen? Habe nur ich danach den Eindruck, dass mein Gesicht immer noch schmutzig ist oder geht es euch auch so?

Saskia
7 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Die Creme klingt, als sei sie perfekt für den Sommer - als leichter Feuchtigkeitsspender unter Sonnencreme. Die Reinigungsgel klingt auch spannend, aber ich würde sie auch abwaschen. Tenside auf der Haut müssen ja nun wirklich nicht sein!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja im Sommer kann ich mir die richtig gut vorstellen!

      Löschen
  2. Vielleicht werde ich mir das Gelee mal für die Dusche holen, da benutze ich mein Öl nicht so gerne. Bisher hatte ich hier das Balea Med Waschgel, hört sich aber auf jeden Fall mild an. Das Gel kann ich mir gut im Sommer vorstellen. Danke für deinen Beitrag :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, für die Dusche ist es echt perfekt! Daran hab ich gar nicht gedacht, weil ich noch mehrere Sachen zum Aufbrauchen in der Dusche deponiert habe :D

      Löschen
  3. Ich finde es auch schade, dass man hier nicht so viele Produkte von Neutrogena bekommt. Ich liebe die Winterberries (?) Handcreme, aber das war es auch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau! Und es gab auch diese Handcreme mit LSF - die ist aber auch schon wieder weg! Vielleicht haben wir ja Glück und sie stocken das Sortiment wirklich auf!

      Löschen
  4. Gelee klingt spannend! Aber ich muss sowas auch immer abwaschen und nicht nur abwischen... lg

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde