Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Colourpop Boyband, Porter & Lala


Natürlich war das tolle Zingara Set nicht das einzige, was Anna mir von Colourpop mitgebracht hat. Meine Liste war noch sehr viel länger und ich musste mich wirklich zurückhalten - was nicht gerade einfach ist, wenn Anna mit auf jedes "Ach nein, streich den doch wieder!" mit "Aber schau dir mal Swatches von dem an, der ist genial!" antwortet! So kam es auch, dass zum Beispiel Boyband, den ich überhaupt nicht auf dem Schirm hatte, plötzlich auf ihrer Einkaufsliste stand - und ich bin sehr froh darum, denn  er ist wirklich genial. 

Boyband

"No one will tell you "Bye, bye, bye" in this ultra-metallic red copper."

Don't wanna be a fool for you,
just another player in your game for two.
You may hate but it ain't no lie,
Baby bye, bye, bye!

Zack, Ohrwurm. Danke, Colourpop. 
Ich bin echt froh damit, dass Anna mir diese Farbe aufgeschwatzt hat, denn Boyband ist ein super Solokünstler wenns mal schnell gehen muss mit dem Makeup. Es ist ein mittlerer bis dunkler, sehr intensiver Bronzeton, der bei sehr genauem hinsehen leichten pinken und goldenen Schimmer enthält. Auf dem Lid kann ich diesen mit bloßem Auge allerdings nicht erkennen, der Lidschatten hat "nur" ein sehr metallisches Finish. 
Der Auftrag ist denkbar einfach, er hat die typisch intensive, buttrige Colourpop Textur und lässt sich spielend einfach verblenden. 

Porter 

"A deep pearlized warm burgundy with gold multi dimensional glitter."

Porter ist in Zusammenarbeit mit einer meiner liebsten Youtuberinnen Kathleen Lights entwickelt worden und nach einem ihrer Hunde benannt. Allein das finde ich schon so süß, dass ich Porter kaufen musste. Ich möchte auch mal einen Lidschatten entwickeln und Diego nennen. #goals
Porter ist ein toller Herbst-/Winterlidschatten, ein Cranberryton mit gröberen, sichtbaren Glitterpartikeln, sehr hübsch!

Lala

"Fa la la la la - la la - ka ching: a metallic soft copper."

Lala war auf jeden Fall der metallischste Lidschatten von den gezeigten dreien aus diesem Post. Die Swatches auf der Hands unten sind mit einer einzigen Schicht entstanden und bei Lala war ich tatsächlich etwas schockiert darüber, wie unglaublich einfach diese Textur und Intensität von Colourpop ist. Krass! 
Die Farbe kann ich gar nicht so genau einordnen, es ist irgendwas zwischen Rosegold und einem hellen Kupfer, das sich ebenfalls super als Sololidschatten auf dem Lid eignet.

Besitzt ihr eine der Farben? Welche findet ihr am schönsten? Für mich ist es definitiv Lala. Ich habe die Farben gerade für die Beschreibung nochmal geswatcht und kann meinen Blick gar nicht von seinem metallischen Finish abwenden. Unglaublich! 


Saskia
7 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Boyband habe ich auch, aber noch unbenutzt :D und Porter hätte ich gestern fast bestellt weil ich noch einen brauchte um auf den gewünschten Bestellwert zu kommen, aber es wurde dann doch Cusp :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cusp kenne ich gar nicht, muss ich mal googlen!

      Löschen
  2. Ich finde alle drei wirklich sehr schön! lg

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wirklich schöne und sehr harmonische Farbkombination! Solche Farben trage ich besonders gern im Herbst. Gute Wahl! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, es sind wirklich perfekte Herbsttöne! Wobei Lala eigentlich immer geht :D

      Löschen
  4. Porter hätte ich mir auch fast bestellt und ich bereue jetzt etwas, es nicht getan zu haben. Die Farbe ist wunderschön.

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde