Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Glamour Shopping Week - Meine Tipps für Paula's Choice


[DIESER POST ENTHÄLT AFFILIATE LINKS]
Mal wieder steht die Glamour Shopping Week vor der Tür und Saskia sitzt mit einer riesigen Liste auf dem Boden und rechnet, was das Zeug hält. So viele Shops, in denen es wirklich gute Deals gibt, aber so wenig Pinke-Pinke. Ein Shop, der aber auf jeden Fall auf der Liste steht, weil ich dort mittlerweile - konstanten Preiserhöhungen sei Dank - nur noch mit Rabatt bestelle, ist Paula's Choice.
Mit Paula's Choice hat es angefangen, dass ich mich immer mehr mit Hautpflege beschäftigte, dafür liebe ich die Marke nach wie vor sehr. Und mal von den ständigen Erhöhungen abgesehen, die Produkte sind eben auch wirklich gut!
Damit ihr einen kleinen Überblick bekommt, möchte ich euch vor der Shopping Week nochmal zusammengefasst einige Produkte vorstellen, die ich empfehlenswert finde oder die mich so interessieren, dass sie auf meiner Liste gelandet sind.

Säuren für zarte Babyhaut

Säuren haben in den letzten paar Jahren meine Hautpflege revolutioniert. Ich hatte eigentlich schon immer problematische Haut, trotz durch Neurodermitis bedingter Trockenheit ölig, teils großporig und zu Unreinheiten neigend. Babyzarte Photoshop-Haut werde ich sicherlich niemals haben, das ist auch völlig utopisch, aber ich kann sagen, dass ich zumindest die Unreinheiten im Griff habe. Und das habe ich den Säuren zu verdanken.
Ich benutze sowohl AHA als auch BHA und habe verschiedene Konsistenzen und Konzentrationen ausprobiert. Mittlerweile bin ich bei Säuren in flüssiger Form gelandet, damit komme ich am besten klar. Einfach eine kleine Menge auf die Hand geben, einmassieren, fertig. Zieht blitzschnell ein und hinterlässt kein seltsames Hautgefühl. 

Ein BHA Peeling wirkt durch Salizylsäure und eignet sich vor allen Dingen bei unreiner und eher fettiger Haut, da es lipophil ist und somit ins Innere der Poren eindringen und sie quasi von innen reinigen kann.
Mein Lieblingsprodukt ist hier das BHA Liquid mit 2% BHA (*Affiliate Link), alternativ ziehe ich konsistenzmäßig die Lotion mit 1% BHA dem Gel vor. Ich hatte hier 2% auch ausprobiert, was mir aber seltsamerweise zu austrocknend war. Mit dem 2% Liquid komme ich dagegen bestens klar.

Für mich persönlich hat die Kombination von AHA und BHA am besten funktioniert, da AHA auch feuchtigkeitsspendend ist. Neben Produkten von anderen Marken, die ich so benutze, ist mein Lieblingsprodukt von Paula's Choice das Resist Weekly Resurfacing Treatment mit 10 % AHA*.
Auch die BHA Creme für den Körper, das Resist Weightless Body  Treatment 2% BHA*, kann ich sehr empfehlen. Es wird vor allem auch für Reibeisenhaut empfohlen, diese kleinen roten Pustelchen, die sich vor allem an den Oberarmen zeigen. Die habe ich zwar nicht, aber ich benutze sie gerne für meinen oberen Rücken, denn auch dort neige ich vereinzelt zu Unreinheiten und das ist im Sommer wirklich unschön anzusehen. Die Creme hat eine eher gelige Konsistenz und riecht, ehrlich gesagt, irgendwie eklig - aber das verfliegt nach dem Auftrag und sie funktioniert und das ist die Hauptsache!
Generell gilt bei Säuren jeglicher Art: Sonnenschutz nicht vergessen, denn eure Haut wird anfälliger für Sonnenschäden! 

Seren und Treatments

Eine gute Investition bei PC sind die Seren, die vollgepackt sind mit wertvollen Antioxidantien! Ich denke auf jeden Fall darüber nach, mir wieder eines davon zuzulegen, denn sie hatten alle einen tollen Effekt auf meine Haut. Am besten empfand ich bisher das Resist Super Antioxidant Concentrate Serum*, allerdings mochte ich die sehr silikonige Konsistenz nicht so gerne. Eine ausführliche Review dazu findet ihr hier. Das Skin Recovery Super Antioxidant Concentrate Serum* ist zwar auch auf Silikonbasis, ich empfand es aber als ein wenig angenehmer.
Auch das Intensive Wrinkle Repair Serum Retinol Serum*, das ich kürzlich in der Probegröße geleert habe, kann ich euch empfehlen, wobei die Retinol Konzentration hier recht gering ist, so dass ich am überlegen bin, ob eine Investition für mich persönlich so sinnvoll ist. Wenn ihr euch aber erst mal an Retinol rantasten wollt (was ihr immer machen solltet, wenn ihr noch nie welches benutzt habt!), dann könnte das ein gutes Einsteigerprodukt sein!

Das Resist Skin Transforming Multi-Correction Treatment* konnte ich dank Ramona ausprobieren und ich liebe es! Es enthält Azelainsäure und BHA. Ich wende es abends an und es sorgt für eine zarte Haut am Morgen. Ich würde auch durchaus sagen, dass meine Pigmentflecken damit gemildert werden, auch Rötungen hat das Treatment gut im Griff.

Eyecream

Über die Resist Anti Aging Eye Cream* gibt es bereits eine ausführliche Review, die ihr euch gerne durchlesen könnt. Ich muss sagen, aktuell würde ich mir aufgrund des Preises eher die Creme von Dermasence nachkaufen, aber mit dem Rabatt denke ich nochmal drüber nach. Toll ist sie auf jeden Fall, nur eben ein bisschen pricey. Ein Tipp am Rande: wenn sie sich dem Ende zuneigt, schneidet die Packung auf. Es ist meist noch eine ganze Menge enthalten, die ihr aufgrund der dicken Konsistenz nicht vollständig herausdrücken könnt.

Feuchtigkeit und Sonnenschutz

Für die Nacht habe ich den Skin Recovery Replenishing Moisturizer* ins Herz geschlossen. Ich trage immer noch eine extra Portion Feuchtigkeit in Form von einem Serum darunter auf und darüber dann die Creme. Bei trockener Haut ist sie wirklich ideal und pflegt wahnsinnig gut.
Für hartnäckige trockene Stellen ist als SOS Pflege die Skin Recovery Hydrating Treatment Mask* zu empfehlen. Als regelmäßige, dicke Packung mag ich sie nicht so gerne, ich trage sie lieber in Zeiten wirklich richtig trockener Haut als Overnight-Mask auf. Damit sind am nächsten Morgen die trockenen Stellen deutlich gelindert!

Wenn ihr auf der Suche nach einem richtig guten Sonnenschutz seid, werdet ihr bei Paula's Choice auf jeden Fall fündig. Ich habe als letztes den Resist Super Light Daily Wrinkle Defense SPF30* geleert, der für ölige Haut, die nicht auch noch einen eher fettigen SPF braucht, wegen seiner mattierenden Wirkung bestens geeignet ist.
Für trockene Haut mag ich sowohl den Redness Relief Mineral Moisturizer SPF30* (Review), als auch die Skin Recovery Daily Moisturizing Lotion SPF30* (Review) sehr, sehr gerne und kann mich zwischen beiden eigentlich gar nicht entscheiden. Momentan bin ich dabei, zweitere zu leeren und es ist ein wirklich schöner, feuchtigkeitsspendender Sonnenschutz, den ich persönlich aber nicht zu speckig auf der Haut finde. Für trockene Haut wirklich sehr zu empfehlen!

In a nutshell

Gerade als Anfänger in Sachen Säuren, Sonnenschutz, etc., wenn man die Pflege auf reizfreie Produkte umstellen will, ist man bei Paula's Choice goldrichtig. Denn man kann sagen, was man will, zu hohe Preise oder vergleichbare Konkurrenzprodukte, bei PC ist es wirklich übersichtlich und easy. Alle Produkte sind reizfrei formuliert, kommen mit dem richtigen pH-Wert und sind vollgepackt mit Wirkstoffen. Auch jemand, der sich noch nicht im Detail mit reizfreier Pflege auseinander gesetzt hat, kann hier quasi blind zugreifen. Das schätze ich wirklich sehr und empfehle Paula's Choice deshalb nach wie vor gerne weiter.
Die Glamour Shopping Week startet am 1. April und läuft bis zum 8. April. Die Codes findet ihr in der Zeitschrift, die schon seit einer Weile erhältlich ist. Ich bin mir aber sicher, dass der Code auch direkt bei Paula's Choice angezeigt werden wird - wenn ich mich recht erinnere, war das die letzten Male auch immer so.

Was werdet ihr denn shoppen?

Saskia
2 Comments
Share :

Kommentare:

  1. ich hab es nicht eingesehen... also hatte ich bei der letzten shopping woche die große tube AHA 10% für den körper bestellt. und schmiere mir das zeugs ins gesicht. grandioses preis-leistungsverhältnis, im vergleich zu den extra "gesichts produkten".

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich zu einem Riesen Fan von PC entwickelt und bestelle regelmäßig. Für mich das Beste.
    Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde