Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Eine Palette, vier Looks
Limecrime Venus I: Daytime Red


Wer kennt es nicht? Ich habe ungefähr 345 großartige Lidschattenpaletten zuhause, von denen ich mich einfach nicht trennen kann. Weil sie einfach gut sind und ich sie gerne benutze. An der Tatsache, dass ich eben nur zwei Augen habe, kann ich aber leider nichts ändern. An der Tatsache, dass ich morgens lieber etwas länger schlafe, anstatt mir Farbe auf die Augen zu malen, übrigens auch nicht. Man wird alt.
Aber ich möchte meinen Paletten wieder mehr Aufmerksamkeit widmen und zwar ganz bewusst. Deshalb habe ich mir eine neue Blogserie ausgedacht, die ich hoffentlich auch in Zukunft einhalten kann.  In der Reihe Eine Palette, vier Looks (ich weiß, der Titel ist sehr mysteriös) möchte ich euch innerhalb eines Monats vier verschiedene Looks mit nur einer einzigen Palette zeigen. Denn ich habe gemerkt, dass ich auch bei sehr abwechslungsreich zusammengestellten Paletten ständig den gleichen Look schminke und permanent zu den gleichen Farben greife, was den Paletten gegenüber aber ganz schön unfair ist. Sie können doch viel mehr! 
Und genau darum soll es in dieser Reihe gehen: sie sollen benutzt werden und ihr Potential soll ausgeschöpft werden!

Den Anfang macht diesen Monat die wundervolle Venus I Palette von Limecrime - the mother of redtoned palettes. Als sie damals auf den Markt kam, war sie in aller Munde, solche Rottöne gab es vor einigen Jahren immer nur mal vereinzelt. Ich gehörte zu denen, die direkt begeistert davon waren und wie weit es mit den rot basierten Paletten gekommen ist, zeigt uns ja diesen Monat schon wieder die neue Urban Decay Naked Heat Palette. Rottöne sind nach wie vor im Trend und wir sollten sie alle viel öfter tragen!
Teint
Venus Palette (Review & Swatches)
  • Shell 
  • Rebirth
  • Venus
  • Aura
Lippen
  • MAC Peach Blossom
Für dieses AMU habe ich als Transistioncolour Shell benutzt. Danach habe ich mit Rebirth und Venus versucht, mehr Tiefe in der Lidfalte und im Außenwinkel zu schaffen. Die Mitte meines Lids habe ich zunächst frei gelassen und erst, nachdem ich die anderen Farben schön verblendet hatte, auf die blanke Stelle die Farbe Aura aufzutragen, um so ein Halo Eye zu schaffen. Auch als Highlight im Innenwinkel kam Aura zum Einsatz. Schwarzer Eyeliner bildete den Abschluss und vervollständigte das Makeup.
Ich finde den Look trotz der Rottöne sehr tragbar, da keine zu dunklen Farben verwendet wurden und die Augen meiner Meinung nach noch offen und freundlich wirken. Würde ich wohl auch so im Alltag tragen.
Hand aufs Herz: wie oft greift ihr denn zu roten Lidschatten, ob im Alltag oder zum Ausgehen? 
Ich hoffe, euch gefällt die Idee dieser Blogreihe und ich lade alle, die Lust dazu haben, herzlich dazu ein, mitzumachen! 





Saskia
7 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Ich freue mich auf die neue Reihe! Die erste Palette ist schon mal super, da ich rötliche Töne auch sehr gerne mag und tatsächlich regelmäßig trage. Dein Look gefällt mir entsprechend gut, sehr hübsch! lg

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das hatte ich auch schon überlegt zu machen :) vielleicht mache ich das mal noch! Benutze meine Paletten auch so selten und habe jetzt mit der Subculture gemerkt, wieviel Spaß mir das doch eigentlich macht. Schade drum!

    Dein Look gefällt mir sehr gut. Stell ich mir auch toll im Alltag vor, Rottöne sind einfach super und die Venus Palette auch :)!

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    tolle Idee. Rottöne kommen bei mir meistens auch eher zum Herbst hin. Momentan ist mir eher so nach Peach-Tönen, die ich aber mit einem dunklen Rot in der Crease kombiniere.

    Lieben Gruß

    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Der Look ist richtig schön die Reihe ist eine wirklich gute Idee!

    AntwortenLöschen
  5. Der Look bringt deine Auge voll toll zum Strahlen =)
    [Oder ist das die Liebe zur Palette...? ;) ]

    Ich bin auf die weitere Blog-Reihe gespannt, feine Idee, ich schminke auch irgendwie immer denselben Look - doch irgendwie nichts Rotes, da wage ich mich nicht so recht ran ^^

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wie tolle dir die Rottöne stehen. Bei mir wirkt das schnell nur "gerötet". Am besten geht noch dunkles Rot. Auf die neue Blogserie freue ich mich riesig.

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt der Look sehr sehr gut! Ich trage häufig roten Lidschtten. Ich habe gefallen an solchen tönen gefunden und trage sie in meiner Freizeit dadurch sehr gerne. In der Arbeit trage ich nie Lidschatten, da kommt nämlich die Thematik länger schlafen zu tragen.

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde