Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Mascara Monday
- L'Oréal Miss Baby Roll -


L'Oréal Miss Baby Roll Mega Volume Mascara Review
Hab ich mir vor einigen Wochen noch in den Insta-Stories das Maul über die Miss Baby Roll Mega Volume Mascara von L'Oréal zerrissen? Fand ich sie absolut grottig? Jep, das habe ich.
Und kürzlich wollte ich sie dann entsorgen, allerdings nicht ohne mich tierisch zu ärgern, gutes Geld dafür ausgegeben zu haben und sie jetzt in den Müll werfen zu "müssen". Also hab ich sie dann doch nochmal aufgetragen. Und siehe da: plötzlich fand ich das Ergebnis gar nicht mehr so übel!
Gekauft hatte ich die Mascara, nachdem nach einer Reihe von PR-Aussendungen ein regelrechter Hype losging: überall sah man sie, überall wurde sie gelobt und dieses lustig geformte Bürstchen hat mich zugegebenermaßen ziemlich angelacht. PR-Aktion geglückt, würde ich sagen! 
Bekommen könnt ihr sie eigentlich überall. Ich habe meine bei Rossmann gekauft, als es mal wieder eine Prozenteaktion gab (mein absoluter Geheimtipp für alle, die immer kaufen wollen, aber eigentlich nichts brauchen!). Ohne Rabatt kostet sie um die 10 €.
L'Oréal Miss Baby Roll Mega Volume Mascara Review Bürstchen Drogerie
Das Besondere an der Mascara ist definitiv das Bürstchen. Ich glaube, ein solches habe ich tatsächlich noch nie gesehen und ich habe schon verdammt viel Mascara ausprobiert, das könnt ihr mir glauben. Die spiralförmig angeordneten Gummiborsten soll für langanhaltendes Volumen und extra Schwung sorgen und ist von einem Lockenstab inspiriert. 
Diese Logik erschließt sich mir jetzt nicht so ganz, denn ein Lockenstab ist eigentlich ein ziemlich gerader Stab und man wickelt die Haarsträhne darum, die darauf dann so aussehen würde, wie die Borsten... Aber nun ja, wir wollen ja nicht kleinlich sein.
L'Oréal Miss Baby Roll Mascara Bürstchen Review
Wichtig ist ja: was kann dieses Bürstchen? Hält es sein Versprechen?
Wie bereits oben erwähnt, war ich persönlich nach ein, zwei, drei Anwendungen ziemlich enttäuscht, denn wirklich was getan hat die Mascara nicht für meine Wimpern. Sie hat nicht verlängert, sie hat nicht verdichtet und was viel, viel schlimmer war: ich habe eine gefühlte halbe Stunde für den Auftrag gebraucht. Die Formulierung an sich fand ich am Bürstchen völlig in Ordnung. Sie war weder zu nass noch zu trocken und ich hielt sie für ziemlich optimal, aber irgendwie hat da nichts funktioniert. Vielleicht funktioniert der Abstreifer doch zu gut und nimmt zuviel Produkt runter? 
Ich kann es euch nicht sagen, aber es war eine einzige Katastrophe.
So lag sie mehrere Wochen, wenn nicht sogar Monate ungenutzt in meiner Schublade, bis ich mich vor einigen Tagen entschloss, sie eben zu entsorgen. Was soll ich sie denn aufheben, wenn ich sie einfach nicht benutze?
Aber bevor ich sie in den Mülleimer feuerte, wollte ich natürlich mein Gedächtnis nochmal auffrischen. Was genau war das Problem mit ihr gewesen? 
Und Überraschung: plötzlich funktionierte der Auftrag erstaunlich gut. Ich könnte nicht behaupten, dass sich an der Konsistenz irgendetwas signifikant geändert hat, aber diesmal konnte ich sie ohne Probleme auftragen und brauchte keine halbe Ewigkeit, um Farbe auf meine Wimpern zu bekommen. 
L'Oréal Miss Baby Roll Mascara Aufgetragen Drogerie Review

Meine Meinung

Sagen wir es offen heraus: sie wird nicht meine Lieblingsmascara. Sie verlängert nach wie vor nicht und auch auf Verdichtung hofft man vergeblich. Das einzige, was sie tut: sie trennt die Wimpern sehr zuverlässig und verklebt sie dabei nicht. Den Schwung finde ich allerdings auch nicht nennenswert, wobei meine Wimpern bereits einen natürlichen Schwung haben, weswegen ich diesen Aspekt wahrscheinlich generell schlecht beurteilen kann. Die Wimpern bleiben auch schön weich und flexibel, es krümelt und stempelt auch nicht über den Tag. Aber obwohl sie tiefschwarz gefärbt werden, ist mir persönlich das Ergebnis noch zu natürlich.
Die L'Oréal Miss Baby Roll ist nicht der Totalausfall, für den ich sie zunächst gehalten habe. Ob ich anfangs zu kritisch war oder ob man der Mascara nach dem Öffnen tatsächlich erst mal noch etwas Zeit zum leicht eintrocknen geben muss, kann ich im Nachhinein leider nur schlecht beurteilen.
Im Endeffekt eine solide Mascara, aber für mich absoluter Durchschnitt. Ich wage zu behaupten, dass ich dieses Ergebnis auch mit einer günstigeren Mascara hinbekommen würde und werde mir sie daher nicht mehr nachkaufen.

Da Wimpern aber ja immer ein extrem individuelles Thema sind, bin ich gespannt auf eure Meinungen zu der Miss Baby Roll. Habt ihr sie schon ausprobiert?


Saskia
3 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Habe sie nicht probiert, möchte aber sowieso gerade eher auf Loreal verzichten. Das Ergebnis haut mich auch nicht vom Hocker, aber mir ist es schon oft passiert, dass 'alte' Mascaras besser funktionieren. LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dir nur zustimmen, bin nicht sehr begeistert von ihr. Da hab ich schon bessere Mascara von L'Oréal gehabt. Mir ist das Bürstchen zu kratzig an den Wimpern und das Ergebnis finde ich nicht überragend. Und ich hab schn lange Wimpern, also eine gute Ausgangsbasis. Mag da die Korres Volcanic Black lieber. Oder auch die Volumen Mascara von Marc Jacobs.

    Viele Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Finde dein Ergebnis eigentlich ganz hübsch, schön getrennt und natürlich. Vielleicht bist du am Anfang mit einer zu grossen Erwartungshaltung an die Sache rangegangen? Die Mascara wurde mega gehypte und da erwartet man dann natürlich auch ein bombastisches Ergebnis. So geht es mir zumindest immer, wenn ich eine Mascara kaufe, die wirklich sehr gelobt wurde. Das mit dem Eintrocknen könnte aber auch durchaus sein. Meine Lieblingsmascara ist neu auch nie so gut, wie nach ein paar Wochen.

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde