Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Yes

Featured Slider Styles

[Boxedwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Yes

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

LOV Code: Nude
The Eyebrow Collection


PR Sample / Pressemuster - Die Produkte in diesem Post wurden mir von L.O.V. kostenlos zugeschickt.
L.O.V Code: Nude Collection The Eyebrow Collection Drogerie Drugstore Review
Ende letzten Jahres habe ich dank einer Rabattaktion bei Müller die Produkte von LOV für mich entdeckt. Bisher konnte fast alles, das ich ausprobiert habe, mich begeistern und so freute ich mich wahnsinnig, als ich vor Kurzem ein kleines Päckchen der Marke in der Post entdeckte.
Enthalten waren Produkte aus der aktuellen Code: Nude Collection, die jetzt, Anfang Februar in den Drogerien und natürlich online erhältlich ist. Der wunderschönen Lidschattenpalette werde ich noch einen separaten Blogpost widmen, denn ich wollte hier nicht den Rahmen sprengen. Heute widme ich mich daher ausschließlich der Augenbrauenkollektion, die ich unheimlich spannend finde.
L.O.V feiert die individuelle Weiblichkeit mit einer limitierten, begehrenswerten Kollektion: Es ist Zeit für L.O.V Code: Nude.
Code: Nude umfasst fünf smarte und pflegende Essentials, welche als multifunktionales Dream-Team die natürliche Schönheit einer jeden Frau unterstreichen und ihre Augen effektvoll in Szene setzen. Für perfekt inszenierte Augenbrauen sowie ein dezentes Augen-Make-up: Pflegendes Eyebrow-Öl, eine definierende Pomade und die professionelle Duo-Brush bilden die Basis für einen unvergesslichen Augenaufschlag. Das Eyebrow-Gel in drei eleganten Nuancen samt innovativer Cushion Tint-Technik und eine luxuriöse Eyeshadow-Palette sorgen für einen ausdrucksstarken Look, der alle Blicke auf sich zieht.
Neben den dekorativen Produkten ist auch ein doppelseitiger Brauenpinsel erhältlich, den ich richtig gut finde. Die Pinsel vieler Marken sind mir persönlich zu dick und ich kann nicht gut damit arbeiten. Der Pinsel von L.O.V dagegen ist richtig schön dünn und auch nicht zu weich und nachgiebig, so dass man damit auch präzise Linien ziehen kann, was vor allem bei der Verwendung von Pomade wichtig ist. Der Pinsel kostet 7,99 € und wird online exklusiv im Standardsortiment bleiben.

Eyebrow Pomade & Highlighter | 9,99 € | in drei Farben erhältlich

Über die Eyebrow Pomaden habe ich mich tierisch gefreut, da mir meine Anastasia Pomaden schon lange eingetrocknet sind und ich mir seit Ewigkeiten vornehme, mich mal auf die Suche nach einem günstigeren Alternativprodukt zu begeben. Bin aber bisher einfach faul bei meinem Stift geblieben.
Super finde ich, dass in den Pomaden direkt ein Highlighter integriert ist. Ich persönlich hätte wahrscheinlich eher einen Concealer zum "radieren" reingepackt, aber Highlighter ist grundsätzlich auch nichts schlechtes.
Die L.O.V Pomade hat eine angenehme Konsistenz, eher weich, aber nicht schmierig, und lässt sich super mit dem Pinsel aufnehmen.  Da ich vorher nur die Anastasia Pomade verwendet habe und das auch schon eine ganze Weile her ist, kann ich mich an deren anfängliche Konsistenz nicht mehr wirklich erinnern, würde aber aus dem Gedächtnis heraus behaupten, dass diese im Vergleich fester war. 
L.O.V Code: Nude Collection Eyebrow Pomade Highlighter Review Drogerie Drugstore
Wie bereits gesagt, ist bei der Verwendung von Pomade der richtige Pinsel extrem wichtig, zumindest in meinen Augen und den von L.O.V finde ich wirklich super dafür. Ich ziehe mir zunächst meine Augenbrauenkontur sehr präzise damit nach und muss dafür auch nur ein einziges Mal Produkt aufnehmen. Achtet darauf, nicht zuviel am Pinsel zu haben, sondern seid wirklich vorsichtig, denn die Pomade ist hochdeckend! Wenn man da direkt zuviel verwendet, werden es leider keine "Insta-Brows" mehr, sondern eher Typ Bert von der Sesamstraße. Wenn ich die Kontur habe, fülle ich meine Augenbraue, am hinteren Ende beginnend, mit kleinen, kurzen Strichen langsam auf. Je weiter ich nach vorne an den Anfang meiner Braue komme, desto weniger Produkt trage ich auf. Ganz vorne verstreiche ich dann quasi nur noch das Produkt, das ich vorher als Konturlinie aufgetragen hatte, ohne neues aufzunehmen. 

L.O.V Code: Nude Collection Eyebrow Pomade & Highlighter Swatches Review
100 Astonishing Blonde | 110 Graceful Brown | 120 Powerful Ebony
Hier seht ihr alle drei Farben geswatcht. Ich finde, es sind alles recht neutrale Töne und finde keinen davon zu warm, was ja leider immer mal wieder ein Problem bei Drogerieprodukten ist. Sogar den Blondton finde ich sehr gelungen und denke, dass der bei vielen Frauen mit hellen Haaren passen könnte. Ich selbst benutze den mittleren Ton 110 Graceful Brown. 

L.O.V Code: Nude Collection Eyebrow Pomade & Highlighter Aufgetragen
110 Graceful Brown aufgetragen
Und hier seht ihr das Ergebnis aufgetragen. Dieser Look ist sicher nichts für jedermann, aber ich mag es. Vielleicht bin ich instragam-geschädigt, wer weiß? Aber ich finde es super, dass ich mit der Pomade meine Brauen so präzise und einfach formen kann, da sie im natürlichen Zustand sowohl oben als auch unten keine wirkliche Kontur haben. Das macht für mich einen riesigen Unterschied und ich frage mich gerade, warum ich so lange auf Brauenpomade verzichtet habe. Ich finde meine Brauen auf dem Foto großartig! 
Auch die Haltbarkeit der Pomades kann sich sehen lassen. Gestern habe ich ganz ungeplant ein komatöses Mittagsschläfchen auf der Couch eingelegt und alles war nach dem Aufwachen noch an Ort und Stelle! Das wäre bei einem Stift nicht der Fall gewesen - auch das habe ich selbstverständlich schon für euch getestet.
Halten wir fest: ich mag die Pomaden sehr! Auch den Highlighter meiner Farbe habe ich ausprobiert (leider aber auf dem Foto vergessen aufzutragen) und auch den finde ich sehr schön, wenn man  sparsam damit umgeht.

Staining Eyebrow Cushion | 7,99 € | in zwei Farben erhältlich

Während ich Brauenpomaden bereits kannte, fand ich diese Cushions total spannend. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mir damals, als sie rauskamen, zwei verschiedene Cushion Eyeliner gekauft und sie aber, einfach weil ich mittlerweile nur noch wahnsinnig selten Liner trage, noch nie benutzt habe. Schande über mein Haupt! 
Das Cushion-Prinzip ist dem Beauty-Enthusiasten ja vor allem von den mittlerweile gar nicht mehr so neuen Cushion Foundations bekannt. Im Tiegel befindet sich also ein kleines Schwämmchen, das Cushion, welches mit dem Produkt getränkt ist.
Ich habe das Cushion in Cool Brown in meinem Ultra Violet Look verwendet und das Ergebnis fand ich überraschend schön. Es ist aber ein sehr natürlicher Tint, überhaupt nicht vergleichbar mit dem akkuraten Look, den man mit Pomade erzielt. 
L.O.V Code: Nude Collection Staining Eyebrow Cushion Review
Ich muss allerdings sagen, dass es kein Produkt ist, was man ruckzuck aufgetragen hat, denn man muss es aufbauen. Anfangs dachte ich, dass es irgendwie nur meine vorhandenen Härchen einfärbt, aber mit jeder weiteren Schicht wurde das Ergebnis besser. Wie es aufgetragen aussieht, könnt ihr im Look am besten selbst beurteilen, mir gefällt das natürliche Ergebnis gerade für den Alltag sehr. Allerdings verstehe ich absolut, wenn man sagt, dass einem der Auftrag zu viel Mühe ist, vor allem wenn es schnell gehen muss. Ich habe mit Eyebrow Tints sonst keinerlei Erfahrungen und kann deshalb leider keine Vergleiche ziehen, keine Ahnung, ob man andere, vergleichbare Produkte auch aufbauen muss.

L.O.V Code: Nude Collection Staining Eyebrow Cushion Swatches Review Drogerie
110 Cool Brown | 100 Warm Brown
Von der Haltbarkeit hatte ich aber ehrlich gesagt mehr erwartet. Das Produkt nennt sich "Staining Eyebrow Cushion", weswegen ich zumindest gehofft habe, dass es auch noch am nächsten Tag sichtbar ist. Leider war nach dem Abschminken aber gar nichts mehr davon übrig. Die versprochenen zwei Tage waren bei mir also leider nicht drin, die "normale" Haltbarkeit über Tag war allerdings wirklich gut.
Von den Farben her war hier definitiv nur Cool Brown tragbar für mich. Den anderen Ton empfinde ich als sehr rötlich und warm und habe Schwierigkeiten damit, ihn mir getragen vorzustellen.

In der Kollektion wird es außerdem ein Augenbrauengel in drei verschiedenen Farben für 8,99 € geben, welches auf der anderen Seite ein "pflegendes Öl für ein schimmerndes Finish" enthält. Ich habe noch nie etwas von einem Augenbrauenöl gehört und finde das, ehrlich gesagt, ziemlich spannend. Schimmerndes Finish - klingt zumindest interessant. Wie es am Ende wirklich aussieht, muss man wohl ausprobieren.

Meine Meinung

Uneingeschränkt empfehlen kann ich euch die neuen Pomaden, die mich wirklich sehr begeistert haben. Natürlich muss man auf diesen sehr betonten Look stehen, doch qualitativ sind die Pomaden top! Auch den Pinsel lege ich euch sehr ans Herz, vor allem, wenn ihr andere Pinsel auch immer zu dick findet, um präzise Linien zu ziehen.
Bei den Cushions bin ich zwiegespalten. Obwohl mir extrem betonte Pomaden-Brauen überaus gefallen, trage ich im Alltag auch durchaus ganz gerne natürliche Brauen. Vor allem, wenn das Augenmakeup minimal ausfällt, ist der Pomade-Look einfach too much. Was sagte ich vorhin über Bert? Dass man den Stain der Cushions aber so lange aufbauen muss, wie es bei mir nun mal der Fall war, empfinde ich gerade für den Alltag, wenn es schnell gehen soll, doch eher als Nachteil. Hier kommt es eben drauf an, ob man dieses Aufwand für den natürlichen Look in Kauf nehmen will oder ob das ein KO-Punkt ist. Ich habe mich da noch nicht so ganz entschieden...

Habt ihr die Code: Nude Collection den schon im Handel entdeckt? Wie findet ihr sie?

Eine weitere Review der Produkte findet ihr bei Larissa von Puderperlen!


Saskia
14 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Ich find die Pomade macht echt richtig tolle Augenbrauen!!
    Ich bin Fan von diesem Look!

    Du Cushions finde ich aber für dezentere Alltagslooks auch echt gut. Leider habe ich die LE noch nicht entdeckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Online ist sie auf jeden Fall schon erhältlich, ich hatte in letzter Zeit keine Gelegenheit, mal in der Drogerie vor Ort danach zu schauen.

      Löschen
  2. Ich finde es immer fabelhaft, solche vorher nachher Bilder!
    Da sieht man schön, was die Produkte wirklich können!
    Positiv überrascht bin ich auch von dem dunkelsten Ton, da ich nie einen Ton finde, der dunkel genug ist, für meine Augenbrauen!
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Die richtige Brauenfarbe zu treffen ist aber auch ein heikles Thema! Ich bin heilfroh, dass ich wenigstens hier weder das helle noch das dunkle Extrem benötige!

      Löschen
  3. Sieht echt sehr cool aus! Ich habe ja die Eyebrow Cushions vom asiatischen Markt ins Herz geschlossen... LG :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deine Brauen sehen voll toll aus damit, aber sieht es im Detail auch so gut aus? Also entweder bin ich zu doof?!??! :D oder ich bin zu kritisch damit wenn ich das im Detail sehe, denn wenn ich sowas mal probiert habe (auch mit ner Pomade aber andere Marke) dann sah das echt doof aus =/ ich hätte auch gern so hübschi Brauen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht so wirklich, was du jetzt wissen möchtest :D Du kannst das Foto ja anklicken und vergrößern - im Detail sieht es auch nicht anders aus, als so wie oben... Ich hab auch nichts am Foto bearbeitet oder so :D
      Pomade erfordert schon etwas Übung, ich sah manchmal mit der Anastasia Pomade auch echt verboten aus, weil ich viel zu viel Produkt verwendet habe und zu starkt gedrückt habe. Aber wenn man den Bogen mal raus hat und wirklich nur ganz leicht "zeichnet" und natürlich mit dem Bürstchen gut ausbürstet, bekommt man nen super Look (in meinen Augen) hin!

      Löschen
  5. So ein toller Beitrag. Vielen Dank für deine Eindrücke.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich war schon sehr gespannt auf deine Eindrücke zu den Pomaden und werde sie mir auf jeden Fall ansehen! Bei den Brauenstiften von LOV habe ich leider keine passende Farbe gefunden, hier sieht es aber ganz gut aus, ich denke, die 100 sollte mein Ding sein. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Also deine Brauen sehen super aus mit der Pomade. Die Nuancen der Cushin Dinger finde ich auch sehr gelungen. Essence hatte auch so einen im Angebot und der Farbton war für mich unmöglich. Vielleicht gebe ich dem noch mal eine Chance.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach essence hatte auch Cushions? Siehste mal, das ist an mir völlig vorbeigegangen!

      Löschen
  8. Huhu!
    Ich finde deine Augebrauen wirklich sehr gelungen mit der Pomade, ich mag diesen definierten Look auch sehr gerne! In meinem DM gab es die Kollektion schon und ich hab mir gleich eine der Pomaden mitgenommen. Mal sehen ob sie mir taugen, die ABH Pomade hatte ich vor Urzeiten auch schon aber konnte damals nicht mit ihr umgehen. :D
    LG,
    Zombie

    AntwortenLöschen
  9. Wow, deine Brauen sehen ja toll aus, diese Produkte werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  10. Hättest du das nicht ein paar Wochen früher posten können? So bevor ich meine ABH Dip Brow nachgekauft habe? :D Die sehen echt gut aus!

    AntwortenLöschen

[name=Saskia] (facebook=https://www.facebook.com/beautyandblonde) (twitter=https://twitter.com/beautyandblonde) (instagram=https://www.instagram.com/beautyandblonde/) (bloglovin=https://www.bloglovin.com/blogs/beauty-blonde-12844487) (pinterest=https://www.pinterest.de/beautyandblonde)

Follow @beautyandblonde