Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Yes

Featured Slider Styles

[Boxedwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Yes

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2018 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Charlotte Tilbury
Filmstar Bronze & Glow und Cheek to Chic Blush First Love


PR Sample / kostenloses Pressemuster: die gezeigten Produkte wurden mir von Feelunique zur Verfügung gestellt. In diesem Post werden Affiliate Links verwendet, die mit * gekennzeichnet werden. Wenn du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich eine Provision, dir entstehen dadurch keine Mehrkosten.
Es ist mittlerweile schon eine ganze Weile her, seit ich mir das The Dolce Vita Quad von Charlotte Tilbury gekauft und euch natürlich auch vorgestellt habe. Das Quad hat mich extrem begeistert und am liebsten hätte ich mir direkt meinen Alex mit dem kompletten Sortiment vollgestopft, aber ich habe mich beherrscht. Denn Charlotte Tilbury spielt preislich in der Oberklasse. Dass die Produkte das Geld absolut wert sind, kümmert meinen geschundenen Geldbeutel in der Regel reichlich wenig. Deswegen bin ich, als Feelunique mir anbot, mir ein paar Produkte aus ihrem Angebot auszusuchen, um sie euch vorzustellen, drei Tage lang durch die Wohnung getanzt, das könnt ihr mir glauben. 

Wer ist Charlotte Tilbury überhaupt?

Charlotte Tilbury ist in der Beautywelt schon sehr lange eine feste und bekannte Größe. Als sehr erfolgreiche Makeup Artist hat sie schon zahlreiche Top-Promis wie Kate Moss, Kim Kardashian, Gisele Bündchen und viele mehr geschminkt, sie arbeitete als Show Makeup Director auf der Fashion Week und hat bei Kampagnen für Marken wie Tom Ford und Burberry mitgewirkt. 
Charlotte Tilbury setzt auf natürliche, aber glamouröse Looks, die immer sehr glowy und frisch sind, sie versteht es perfekt, die natürliche Schönheit ihrer Models hervorzuheben, ohne dass es jemals zu übertrieben wirkt. Ich bin ein großer Fan ihrer Arbeit! 
2013 launchte Charlotte dann ihre eigene Makeup Linie im Londoner Nobelkaufhaus Selfridges, die direkt viele begeisterte Fans fand. Zwei Jahre später eröffnete sie dann ihren eigenen kleinen Flagship Store in Covent Garden in London. Wenn ihr mal dort sein solltet, müsst ihr diesen wunderschönen Shop unbedingt besuchen! Nicht nur der Laden selbst ist ein Erlebnis, auch die Angestellten von Charlotte sind einfach klasse. Unheimlich freundlich, mit viel Fachwissen, man fühlt sich dort herrlich umsorgt und willkommen und zwar völlig egal, wie man aussieht. 
Charlotte Tilbury Filmstar Bronze Glow Blush First Love Feelunique Highend Luxury Makeup Review

Wo bekomme ich Charlotte Tilbury Make Up?

In Deutschland kann man Charlotte Tilbury Makeup seit 2017 exklusiv im KaDeWe in Berlin und laut Hinweis von Tine in den Kommentaren auch im Hamburger Alsterhaus kaufen, ansonsten leider nur online. Die erste Möglichkeit ist direkt bei Charlotte Tilbury im Onlineshop zu kaufen, mein Tipp ist aber tatsächlich der Shop, der mir diese Produkte zugeschickt hat, nämlich Feelunique. Feelunique ist bei vielen Produkten sehr viel günstiger als andere Shops, auch auf meiner Shops & Rabatte Seite erinnere ich euch immer daran, z.B. vor Foundationkäufen mal bei Feelunique vorbeizuschauen, da ihr hier oft richtig sparen könnt.
So ist auch Charlotte Tilbury hier günstiger, als in anderen Onlineshops - sogar günstiger als über Charlotte Tilbury direkt. Von daher 

Filmstar Bronze & Glow in Light/Medium | 16 g | 58,80 € bei Feelunique*

Die Filmstar Bronze & Glow Palette* hat mit Abstand die allerschönste Verpackung, die ich jemals gesehen habe. Und dies fängt auch wirklich schon bei der Umverpackung an. Dunkelbrauner, fester Karton mit Letterpress Druck - wie viel Detail einfach schon bereits hier in das Produkt gesteckt wurde! So macht Auspacken wirklich Spaß!
Zum Vorschein kommt dann das edle, goldene Kästchen, das die beiden Puder enthält und das bei mir direkt Assoziationen an 20er Jahre Glam, Schminktische mit Parfumzerstäubern, goldenen Lippenstifthülsen und Perlenketten weckt. Es ist so schön, dass es viel zu schade ist, um es in der dunklen Schminktischschublade zu verstauen, sondern verdient einen Ehrenplatz im sichtbaren Bereich des Tisches.
Charlotte Tilbury Filmstar Bronze Glow Blush First Love Feelunique Highend Luxury Makeup Review
Während bei Highend Makeup die traumhafte Verpackung der Produkte sicherlich einen großen Teil des Luxus-Feelings ausmacht, muss aber letztendlich natürlich die Qualität des Produktes an sich überzeugen.
Das Bronze & Glow Duo ist in zwei Farben erhältlich, so dass wohl die meisten Hauttypen abgedeckt sein sollten. Ich habe die Farbe Light/Medium, zudem ist es noch in Medium/Dark erhältlich. Beide Puder haben eine wunderschöne Prägung, die das Design der Umverpackung wieder aufgreift und allem Anschein nach auch recht lange erhalten bleibt.
Auf der linken Seite befindet sich das Bronzing Powder. Es hat einen warmen, aber sehr neutralen Ton und ist nicht komplett matt, sondern hinterlässt einen hauchzarten, sehr feinen Sheen auf der Haut. Offensichtlich ist es kein Konturpuder, sondern wirklich ein Bronzer, mit dem man dem Gesicht mehr Dimension verleihen und einen wunderbar zarten "Sunkissed-Look" zaubern kann.
Charlotte Tilbury Filmstar Bronze Glow Blush First Love Feelunique Highend Luxury Makeup Review
Charlotte Tilbury Filmstar Bronze Glow Blush First Love Feelunique Highend Luxury Makeup Review
Während ich schon von dem Bronzer sehr angetan war, hat mich der Highlighter der Palette extrem überrascht. Ich hatte hier etwas unheimlich zartes erwartet, etwas das kaum sichtbar ist auf der Haut und nur einen leichten Glow verleiht. 
Aber Charlotte Tilbury hat hier tatsächlich ganze Arbeit geleistet. Selbstverständlich kann man den Highlighter auch exakt meiner Erwartung entsprechend tragen und sich mit dem hellen Champagner-Gold zart aufgetragen nur eine leichte Bewegung auf den Wangenknochen zaubern - das wäre für mich dann der berühmte Filmstar-Glow, nach dem die Palette auch benannt ist. Denn auf dem roten Teppich springen euch in der Regel keine Highlights à la Nikkie Tutorials ins Auge, sondern natürliche Vorzüge werden betont und hervorgehoben. 
Aber ich glaube, dass auch Nikkie  von dem Highlighter begeistert wäre, denn obwohl man ihn so herrlich zart auftragen kann, kann man ihn zu einer erstaunlichen Intensität aufbauen, was ich wirklich nicht erwartet hätte. Tatsächlich sollte man wirklich mit leichter Hand arbeiten, denn die Pigmentierung ist nicht von schlechten Eltern.
Charlotte Tilbury Filmstar Bronze Glow Blush First Love Feelunique Highend Luxury Makeup Review
Während es bei mir von meiner Tagesform abhängt, ob ich jetzt nur einen leichten Glow möchte oder ein Flugzeug blenden will, bevorzuge ich für dieses Puder den leichten Auftrag, weil ich denke, dass dieser subtile, zarte Glow wirklich die große Stärke dieses Produktes ist. Filmstar Glow eben.
Für jemanden wie mich, der eigentlich jeden Tag Bronzer und Highlighter trägt, sind diese beiden Puder mit ihrer wunderbar buttrigen Textur die perfekten Alltagsbegleiter. 

Preis bei Charlotte Tilbury direkt: 65,- € | Preis bei Feelunique* 58,80 €

Cheek to Chic Blush in First Love | 8g | 36,- € bei Feelunique *

Oh wow! Natürlich waren meine Erwartungen an das Blush bei einem stolzen Preis von 36 € recht hoch, aber dass es mich so sehr begeistern würde, hätte ich auch nicht gedacht.
Charlotte Tilbury Filmstar Bronze Glow Blush First Love Feelunique Highend Luxury Makeup Review
Die Farbe ist im Pfännchen überaus neutral, den äußeren Ring des Blushes würde ich sogar schon als ganz leicht pfirsichstichiges Beige bezeichnen, wenn diese Farbbezeichnung überhaupt irgendeinen Sinn ergibt. Der innere "Pop" ist ein kräftigeres Peachy-Pink, das nochmal etwas mehr Glow enthält, als der äußere Ring. Leider konnte ich dies auf dem Foto nicht so gut festhalten. Natürlich könnte man beide Farben getrennt tragen, das sieht auch sehr hübsch aus, ist aber natürlich etwas umständlich. Ich persönlich finde die Farbe, die sich beim Mischen der beiden Puder ergibt wunderschön, herrlich neutral, aber trotzdem frisch und mit einem hauchzarten Sheen! 
Bei diesem Blush reicht bereits ein ganz leichter Auftrag, um den Wangen leicht errötet - First Love, you get it? - wirken zu lassen. Allerdings kann man die Farbe auch recht kräftig aufbauen, was ich tatsächlich nicht gedacht hätte. Ein kleiner Stippser ins Pfännchen genügt mir aber absolut!
Die Textur ist dabei genauso weich, fein gemahlen und buttrig, wie auch bei dem Bronze & Glow Duo und ich bin davon so begeistert, dass ich nach den beiden Produkten unbedingt auch das normale Gesichtspuder ausprobieren möchte.
Charlotte Tilbury Filmstar Bronze Glow Blush First Love Feelunique Highend Luxury Makeup Review
First Love ist das perfekte Blush für helle Hauttypen. Es ist neutral, aber dennoch besonders und passt zu jedem Makeup und zu jedem Anlass, ob nun natürlich und dezent oder richtig glamourös. Ein Universaltalent, das die Investition zu 100% wert ist.

Preis bei Charlotte Tilbury direkt 39,- € | Preis bei Feelunique* 36,- €

Meine Meinung

Charlotte, Charlotte, Charlotte. Du hast mich. Schon nach meinem Lidschattenquad war ich von ihrer Marke wirklich angetan und ich habe, soweit ich mich erinnere, auch noch nie irgendwas schlechtes über sie gehört. Nur bei den Mascaras kann ich mich an geteilte Meinungen erinnern, aber Wimpern sind ja auch immer höchst individuell - da gebe ich also nicht allzu viel drauf.
Und nun konnten mich sowohl die Filmstar Bronze and Glow Palette als auch das Cheek to Chic Blush auf ganzer Linie überzeugen. Die Palette ist mit großem Abstand das schönste Produkt in meiner, nun ja, umfangreichen Makeup-Sammlung und alleine diese wunderschöne Verpackung sorgt dafür, dass ich Spaß dabei habe, das Produkt zu benutzen.
Aber auch die Qualität der Puder an sich stimmt zu 100%. Ihr wisst, dass ich kritischer werde, je teurer die Produkte werden und diese spielen preislich zweifellos in der Oberliga. Da muss dann schon wirklich alles stimmen. Aber das ist hier absolut der Fall - ich kann nicht mal ansatzweise etwas negatives sagen. 

Die Charlotte Tilbury Produkte sind für mich ihren Preis wirklich wert, so weh die Investition im ersten Moment auch tut - ich schwöre, man bereut es nicht. Wer auf dezentes Makeup steht, aber eben den kleinen Luxus im Alltag haben möchte, wird mit der Bronze and Glow Palette als auch mit dem First Love Blush sehr viel Freude haben.  

Habt ihr denn schon Produkte von Charlotte Tilbury ausprobiert, vielleicht sogar die beiden vorgestellten? Solltet ihr etwas ganz speziell empfehlen können, dann bitte immer her mit euren Tipps! Auf meiner Wunschliste stehen aktuell das normale Puder und der Lippenstift samt Lipliner in Pillowtalk und eventuell in Walk of Shame ganz oben!

Saskia
5 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Hey,
    Charlotte Tilbury gibt es auch im Hamburger Alsterhaus zu kaufen.
    Lg Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, danke für den Hinweis! Das ist an mir vorbeigeganen - ich füge es direkt noch ein!

      Löschen
  2. Da bin ich doch glatt ein wenig neidisch! Die beiden Produkte sind einfach zu schön. Ich habe mir bisher nur einen Lippenstift von CT gegönnt aber so wein wenig denke ich über diese Filmstar Palette ja jetzt nach :)

    AntwortenLöschen
  3. So ein toller Beitrag. Vielen Dank für deine Eindrücke.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    AntwortenLöschen
  4. Der Blush sieht ganz grandios aus, wie lustig, dass ich gerade heute meinen einzigen CT Lippenstift trage ... ich mag die Verpackungen einfach unheimlich gerne :)!

    AntwortenLöschen

[name=Saskia] (facebook=https://www.facebook.com/beautyandblonde) (twitter=https://twitter.com/beautyandblonde) (instagram=https://www.instagram.com/beautyandblonde/) (bloglovin=https://www.bloglovin.com/blogs/beauty-blonde-12844487) (pinterest=https://www.pinterest.de/beautyandblonde)

Follow @beautyandblonde