Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Yes

Featured Slider Styles

[Boxedwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Yes

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2018 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts
4/recent posts
Lottie London <br/> Neu und exklusiv bei Rossmann

Lottie London
Neu und exklusiv bei Rossmann


PR Sample / kostenloses Pressemuster: die gezeigten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Lottie London Neu Bei Rossmann Review
Kürzlich erreichte mich ein Paket, über das ich mich ganz besonders gefreut habe. Enthalten waren nämlich Produkte der Marke Lottie London, die ich in letzter Zeit zwar anlässlich ihres Einzugs in die deutschen Rossmann Filialen vermehrt auf Instagram gesehen habe, die mir aber vorher absolut gar kein Begriff war. Doch breites in besagten anderen Instagram Posts fand ich die Produkte wirklich spannend, so dass ich sie mir früher oder später auf jeden Fall auch live vor Ort angeschaut hätte.

Laut meinen Informationen ist Lottie London seit Anfang des Jahres in die Filialen ein, das komplette Sortiment könnt ihr aber auch bequem im Onlineshop bestellen (Versandkosten von 4,95€ entfallen ab 69€ Bestellwert, Filialabholung ist kostenlos).

Lottie who?

Lottie London stammt - wie der Name vermutlich verrät - aus Großbritannien und wirkt auf mich frisch und modern. Inspiriert von Celebreties, Bloggern und Social Media im Allgemeinen greift die Marke aktuelle Beautytrends auf und arbeitet gänzlich Cruelty Free. 
Was ich dennoch etwas seltsam finde, ist dass alle Produkte Made in China sind und eben nicht aus London stammen. 

Das Packaging finde ich für Drogerieverhältnisse wirklich schön. Kein billiges Plastik, die Palette ist zum Beispiel aus stabilem Karton und was ganz großartig ist: die Produkte waren alle einzeln versiegelt. Klar, das macht Plastikmüll, aber Leute ganz ehrlich, nichts ist nerviger, als wenn du eine Palette kaufen willst und 10 von 10 im Regal wurden bereits von irgendwelchen Griffelchen angetascht und du kannst am Ende doch mit leeren Händen wieder abziehen. So lange Menschen eklig sind und keinen Anstand an den Tag legen können, bin ich absolut pro Plastikversiegelung. Rant over. #sorrynotsorry

Shimmer Squad | Powder Highlighter Quad | 16,8 g | 9,95 €

Mein Highlight beim Öffnen des Pakets war das Shimmer Squad - denn Highlighter kann man (ich) wohl nie genug haben. Und wenn die Schublade dreimal platzt, I want more! 
Mich persönlich erinnert das Quad direkt an die Anastasia Paletten, obwohl es für diese mittlerweile sicherlich "Dupes" von zahlreichen Marken gibt.
Lottie London Shimmer Squad Highlighter Palette Rossmann Review
Inhaltsstoffe:
The Good Girl: Mica, Talc, Synthetic Fluorphlogopite, Magnesium Stearate, Dimethicone, Ethylhexyl Palmitate, Polyisobutene, Synthetic Wax, Phenoxyethanol, Mineral Oil, Tin Oxide, Ethylhexylglycerin
The Flirt: Mica, Talc, Magnesium Stearate, Dimethicone, Ethylhexylpalmitate, Polyisobutene, Synthetic Wax, Phenoxyethanol, Mineral Oil,  Tin Oxide, Ethylhexylglycerin
The Troublemaker: Mica, Talc, Magnesium Stearate, Dimethicone, Synthetic Fluorphlogopite, Ethylhexyl Palmitate, Polyisobutene, Synthetic Wax, Phenoxyethanol, Mineral Oil, Ethylhexylglycerin, 
The Queen Bee: Mica, Talc, Magnesium Stearate, Dimethicone, Synthetic Fluorphlogotpite, Ethylhexyl Palmitate, Polyisobutene, Synthetic Wax, Phenoxyethanol, Mineral Oil, tin Oxide, Ethylhexylglycerin
Lottie London Shimmer Squad Highlighter Palette Rossmann Review Swatches
Ich muss sagen, direkt geflasht war ich von der Palette nicht. Beim Swatchen fühlen sich die Puder zwar nicht kratzig oder staubtrocken an, von einer schönen, weichen Konsistenz sind sie dennoch weit entfernt. Auf meine Wangenknochen aufgetragen habe ich die Highlighter mit meinem normalen Fan Brush von Zoeva und ich muss sagen, die Farbabgabe kann sich absolut sehen lassen. Ich hatte aufgrund der Konsistenz mit einem potentiellen Glitzerunfall gerechnet, wurde aber positiv überrascht. Ja, man kann bei sehr genauem Hinsehen feine Glitterpartikel erkennen, ich persönlich empfinde diese aber als durchaus noch im Rahmen des Erträglichen. Völlig in Ordnung. In Sachen Pigmentierung muss man nicht ultra vorsichtig beim Auftrag sein, allerdings lassen sich die Highlighter wirklich ordentlich auf Nikkie Tutorials Glow aufbauen. 
Farblich muss ich sagen, ist die Palette nicht so ganz mein Fall, aber das ist Geschmackssache und ich kann mir damit meine Farbe ja individuell zurecht mischen. Generell denke ich, dass die 9,95€ dafür sicherlich gut investiert sind. 

B.A.E. Before Anything Else | Illuminating Primer | 28 ml | 7,95 €

Heutzutage darf auch im Drogerie-Sortiment kein Primer mehr fehlen und natürlich bietet auch Lottie London verschiedene Optionen. Der wasserbasierte BAE-Primer soll die Haut optisch glätten und mit Schimmerpigmenten für einen strahlenden Teint sorgen.

Inhaltsstoffe
Water, Isododecane, Phenyl-Trimethicone, Butylene Glycol, Silica, Cyclopentasiloxane, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Mica, Propylene Glycol, Acrylates/Dimethicone Copolymer, Disteardimonium Hectorite, Triethoxycaprylylsilane, Polyglyceryl-4 Isostearate, Hexyl Laurate, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Silica Dimethyl Silylate, Caprylyl Glycol, Tocopheryl Acetate, Disodium EDTA, Centaurea Cyanus Flower Extract (Kornblume), Chamomilla Recutita Flower Extract, Niacinamide, Parfum, Sodium Hyaluronate, Trimethoxycaprylysilane, Alumina, Talc, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Titanium Dioxide, Iron Oxides
Lottie London BAE Primer Rossmann Review
Der Primer hat mich von allen Produkten am wenigsten beeindruckt. Dazu muss man aber sagen, dass ich - gerade bei Drogerieprodukten - wirklich nur sehr selten einen Unterschied feststellen kann. Der B.A.E.-Primer riecht erstens für mich total unangenehm und das, obwohl Parfum und Linalool enthalten sind, so dass ich mich frage, wie sehr er ohne diese beiden Stoffe stinken würde. Ansonsten ist es ein eher flüssiger, rosaner Primer, der sich leicht auf der Haut verteilen lässt, sich angenehm anfühlt und schön einzieht. Ohne Foundation würde ich auch durchaus sagen, dass er der Haut ein schönes, strahlendes Finish gibt, das gefällt mir wirklich gut. Sobald ich allerdings Foundation auftrage, sehe ich davon nicht mehr allzu viel und auch in Sachen Haltbarkeit konnte ich absolut keinen Unterschied feststellen. 
Ich würde ihn daher, wenn überhaupt, dann nur an Frauen empfehlen, die ein so perfektes Hautbild haben, dass sie sowieso keine Foundation tragen müssen oder möchten, die aber dennoch ein bisschen mehr Strahlkraft und gesunden Glow haben wollen. 

Blush Crush Zac | 7g | 5,95 € (in 3 weiteren Farben erhältlich)

Die farbig abgestimmten Verpackungen der Blush Crushes finde ich ja besonders süß. Toll, wenn Produkte solch ein Detail haben! Witzig ist auch, dass sie die Namen von aktuellen "Promi-Crushes" (deren Wortwahl, nicht meine), wie eben Zac, Justin und Zayn tragen. In dieser Hinsicht kann ich mittlerweile vielleicht nicht mehr ganz so gut mitreden...
Lottie London Blush Crush Zac Rossmann Review
Dafür kann ich euch sagen: die Blushes bzw. die Farbe, die mir geschickt wurde, ist wirklich schön. Zac ist ein matter, intensiver Ton. Farbbeschreibungen und ich, ihr wisst Bescheid, aber ich würde ihn einfach mal als ... äh ... pinkstichigen Rosenholzton beschreiben. Okay? Gut. Auf jeden Fall eine sehr schöne Farbe, zwar kräftig, aber auf keinen Fall zu kühl. Ich kann ihn mir bei vielen Hauttypen sehr gut vorstellen. Selbst an mir hat er mir richtig gut gefallen und ich trage normalerweise gar keine Pinktöne mehr. 
Ein Produkt, dass mich jetzt zwar keine Luftsprünge machen lässt, dass ich aber auf jeden Fall als solide und zuverlässig weiterempfehlen würde!

Slay All Day Matte Liquid Lipstick in Squad | 6 ml | 6,95 €

Spannend fand ich auch die Liquid Lipsticks, denn das ist ja immer so ein Ding in der Drogerie. Die letzten von mir getesteten Drogerie-Liquids war die neue Reihe von essence und die haben sich ja ganz schnell als hochpigmentierte Lipglosse herausgestellt. Wie würde sich also Lottie London schlagen?
Lottie London Slay All Day Liquid Lipstick Squad Rossmann Review
Der Lipstick geht von der Konsistenz her in die cremige Richtung, ist aber auch nicht extrem dick. Er lässt sich wunderbar in einer dünnen Schicht auftragen, so dass man problemlos ausbessern kann und nochmal eine dünne Schicht draufpacken kann. Er braucht eine kurze Weile zum Antrocknen, was wiederum gut ist, um ihn präzise auftragen zu können. Auf den Lippen spürt man ihn überhaupt nicht, er hat eine unheimlich angenehme Textur. 
Leider hat er bei mir aber für einen Liquid nicht sehr lange durchgehalten. Ich habe ihn jetzt schon einige Male für die Arbeit getragen und wenn ich gegen eins ins Bad ging, war davon nichts mehr zu sehen. Miss von Xtravaganz hat in dieser Hinsicht allerdings andere Erfahrungen gemacht und auch Jasmin von there's always Lipstick findet die Haltbarkeit super. 
Im Endeffekt würde ich einfach sagen, dass die knapp sieben Euro nicht zum Fenster rausgeworfen wären, denn die Textur ist wirklich klasse und wenn ich ihn wie einen normalen Lippenstift nachtragen muss, dafür aber ein ultra mattes Finish mit höchstem Tragekomfort habe, dann ist das für mich okay! 

Stamp Liner | Stamp & Eyeliner Duo | 7,95 € 

Mit das spannendste Produkt aus dem Paket war aber für mich der Stamp Liner, da es nicht ein schnöder 08/15 Eyelinerpen ist. Auf der einen Seite haben wir sehr wohl einen ganz klassischen Eyelinerpen mit einer normalen Spitze, aber auf der anderen Seite befindet sich ein kleiner sternförmiger Stempel! Wie lustig ist das denn? Sicherlich nichts, was man so im Alltag braucht, aber ich kann ihn mir bei jüngeren Mädels beim Ausgehen wirklich gut vorstellen.
Lottie London Stamp Liner Starry Eyed Rossmann Review Lottie London Stamp Liner Starry Eyed Rossmann Review Lottie London Stamp Liner Starry Eyed Rossmann Review
Der Stift gibt auf beiden Seiten sehr gleichmäßig und vor allem deckend und tiefschwarz Farbe ab. Auf dem Handrücken ist meine Linie offensichtlich ziemlich ausgelaufen, am Auge hatte ich damit absolut keine Probleme. Der Liner ließ sich super auftragen und hat den ganzen Tag durchgehalten, ohne zu verblassen. Nur die Spitze ist nicht so ganz mein Fall, denn ich komme am besten mit Produkten zurecht, die eine leicht flexible, längere Spitze haben, die nicht ganz so dick wird. Ganz so wabbelig und unpräzise wie ein Pinsel dürfen sie aber auch nicht sein. Aber das ist total individuell und grundsätzlich halte ich den Liner für eine ziemlich gute Investition.
Den Stamp It Liner gibt es auch noch mit drei anderen Motiven, nämlich mit einem Sichelmond, einem Herz und einer Note. Wer auf kreative Looks steht oder was Witziges für die kommende Festival-Saison sucht - there you go!

Meine Meinung

Wollen wir ehrlich sein, mit dem Sortiment wird das Rad in der Drogerie auch nicht neu erfunden, aber ich finde es dennoch toll, immer mehr Markenvielfalt in den Regalen zu sehen.
Die Produkte, die mir Rossmann hat zukommen lassen, empfinde ich alle als sehr solide, muss aber ehrlich zugeben, dass nur der Liner einen nachhaltigen Eindruck auf mich hinterlassen hat. Die anderen Produkte sind auf gar keinen Fall, im Gegenteil. Ich finde sie - bis auf den Primer - wirklich schön. Aber eben "nur" solide. 
Im Großen und Ganzen bin ich gespannt, was die Marke in Zukunft noch für uns zu bieten hat, denn allein verpackungsmäßig fühle ich mich durchaus angesprochen und würde auf jeden Fall nochmal zugreifen.

Wie findet ihr die Produkte und die Marke an sich? Findet ihr es gut, dass nun immer mehr Marken in die Drogerie einziehen oder wärt ihr eher dafür, die Theken der alteingesessenen Marken endlich mal zu vergrößern (ganz fiese Frage, I know!)?




Weiterlesen »
Saskia
5 Comments
Rossmann Schön für mich Box <br/> April 2018

Rossmann Schön für mich Box
April 2018


PR Sample / kostenloses Pressemuster: die Schön für mich Box wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Ich freue mich, dass ich auch in diesem Monat wieder eine Schön für mich Box von Rossmann zugeschickt bekommen habe und dachte, es wäre auch mal wieder interessant, diese hier auf dem Blog und nicht nur in den Insta-Stories vorzustellen.

Was ist die Schön für mich Box?

Jeden Monat gibt es eine neue Schön für mich Box bei Rossmann. Natürlich gibt es immer nur gewisses Kontingent an Boxen und damit das Ganze fair abläuft und jeder mal die Chance auf eine Box hat, gibt es hierfür kein festes Abonnement, sondern ein Losverfahren. Hier könnt ihr euch jeden Monat für die Box "bewerben" und wenn ihr ausgelost werdet, könnt ihr die Box in eurem Rossmann für 5€ kaufen. Jede Box enthält immer Produkte aus dem gesamten Rossmann-Sortiment im Gesamtwert von 20 - 40€. Das kann sich also durchaus schon mal lohnen! Generell gilt: es werden immer Produkte enthalten sein, die eben nichts für einen selbst sind, dennoch finde ich diese Drogerieboxen für gerade mal 5€ immer wieder toll! 
Palmolive Handseife + Lotion Orchidee und Kokosmilch | 1,99 €
Ein Produkt, über das ich mich in Boxen immer sehr freue, ist flüssige Handseife. Man braucht sie immer und sie verbraucht sich recht schnell. Während ich persönlich oft zu den Eigenmarken in der Drogerie greife, finde ich die Palmolive Seifen aber unheimlich gut - die Eigenmarken sind einfach nur erheblich günstiger. Aber Palmolive Seifen riechen köstlich, machen einen schönen Schaum und ich denke mal, sie machen auch die Hände sauber.

Prokudent Brilliantweiß Zahncreme | 0,65 €
Auch Zähne haben wir hoffentlich alle und damit das auch lange so bleibt, brauchen wir Zahnpasta. Ich finde es gut, dass in diesen Boxen nicht nur fancy Zeug drin ist, das ich ausprobieren kann, aber vielleicht nicht mag, sondern auch Produkte mit denen eigentlich jeder was anfangen kann. Oder die man zumindest problemlos weitergeben kann. 
Ich muss sagen, bei Zahnpasta kann ich recht pingelig sein. Da muss genau die richtige Menge Schaum her, denn wenn es im Mund nicht schäumt, dann macht das auch nicht sauber (Scherz!) und es muss genau der richtige Minzgeschmack sein. Ich bin gespannt, ob die günstige Prokudent Zahncreme meinen Ansprüchen in dieser Hinsicht gerecht werden kann!

ener Bio Vegane Kokosschokolade mit Kokoschips und Dinkelflakes | 1,69 €
Ich habe noch nie bewusst vegane Schokolade gekauft. Allerdings bin ich jetzt auch nicht der allergrößte Schokofan - klar, wenn sie da ist, esse ich sie, alles andere wäre ja Verschwendung, aber im Supermarkt greife ich tatsächlich eher zu Haribo und Chips. Pure Vollmilchschokolade mag ich sowieso nicht, deshalb kaufe ich, wenn überhaupt, nur dunkle Schokolade, die ja dann von Haus aus vegan ist. Aber mal davon abgesehen, bin ich sehr gespannt, wie diese hier schmeckt. Mit Kokoschips und Dinkelflakes - das klingt zumindest interessant! 
Und mal ganz allgemein: ich finde jede Box sollte künftig Schokolade enthalten. 
Real Techniques Expert Face Brush | 9,99 €
Erst kürzlich gab es einen umfangreichen Blogpost über die neuen Real Techniques Pinsel, die ich mit meinen alten Pinseln verglichen habe. Ich bin ein großer Fan der Pinsel und von daher echt begeistert, einen davon in der Box zu finden. Super! Ich glaube, darüber würden sich alle Mädels freuen, oder liege ich falsch?
Da ich nun bereits einen Expert Face Brush besitze, wird wohl auch dieser in die Verlosungskiste wandern, damit eine von euch die Gelegenheit bekommt, ihn mal auszuprobieren.

Color2Create by Isana Mix+Shade Haarfarbe Platinum Silver | 2,99 €
Leider ein Produkt, mit dem ich persönlich nichts anfangen kann, da man für die Anwendung helles Naturhaar oder vorblondiertes Haar haben muss, das ich bekanntermaßen nicht habe. Generell finde ich solche Produkte aber ganz witzig - allerdings sprechen sie realistisch betrachtet wohl eher eine jüngere Zielgruppe an. Wie dem auch sei, das Produkt wird auf jeden Fall auch in die Gewinnspielkiste wandern, dann freut sich vielleicht bald jemand anders darüber.

Style to create by Isana Beschützerinstinkt Hitzeschutzspray | 1,99 €
Hitzeschutz. Ja, bei Hitzeschutz weiß ich ja ehrlich gesagt nicht so... Bringt er was? Bringt er nichts? Taugen Drogerie Produkte was oder muss man auch da tiefer in die Tasche greifen? Mir wurde gesagt, dass in den Sprays bestimmte Filmbildner enthalten sein müssen, damit sie in der Lage sind, die Haarstruktur vor Wasserverlust zu schützen. Ehrlich gesagt - ich habe keine Ahnung und ich habe aktuell auch keinerlei Motivation, mich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Aber falls hier jemand von euch Bescheid weiß, klärt mich gerne auf! 
Bis dahin versuche ich zwar, regelmäßig ein entsprechendes Spray zu verwenden, ob es wirklich was bringt - I don't know. 
Beauty for you Duschhaarbürste 
"Die Duschhaarbürste entwirrt das nasse Haar aufgrund ihrer weichen und flexiblen Borsten schonend und ohne Ziepen. Sie arbeitet Haarkuren tiefgehend ein und ist durch die Aufhängefunktion unter der Dusche schnell griffbereit und optimal verstaut."

Wer meine Instastory gesehen hat, in der ich die Box ausgepackt habe, hat sich vermutlich gewundert, wie fasziniert man eigentlich von einer Bürste sein kann. Vielleicht übertreibe ich ein wenig, aber ich finde diesen Aufhängebügel genial. Ernsthaft! Ich habe mich schon so oft geärgert, dass ich meine normale Bürste nicht mit in die Dusche nehmen kann, weil ich mit meinem langen Haaren meine Haarkur tatsächlich mit einer Bürste einarbeiten muss, sonst habe ich einfach nur einen ekligen Klumpen auf dem Kopf. Und wie nervig ist es bitte, erst mal aus der Dusche zu steigen, sich abzutrocknen, die Haare zu kämmen und dann erst die Kur einzuarbeiten, wenn man das doch direkt unter der Dusche tun könnte. Und falls ihr mir jetzt einen Tangle Teezer für unter der Dusche empfehlen möchtet: habe ich natürlich versucht - mag ich nicht. 
Die Duschhaarbürste hier wird aber eventuell auch schwierig werden, weil der Griff nicht rund, sondern flach ist und daher eher unangenehm in der Hand liegt. Aber wir werden sehen. Grundsätzlich finde ich die Idee aber super!

Isana Young Bodybutter Beach Time (Limited Edition) | 1,99 €
Karibisch duftende Intensivpflege.

Ich glaube, die meisten würden sich über eine solche Body Butter sehr freuen. Ich verwende wegen meiner empfindlichen Haut solche parfümierten Produkte leider nie, deshalb wird sie bei mir ungeöffnet in die Verlosungskiste wandern, da ich ungern die Versiegelung aufmachen möchte, nur um daran zu schnuppern. So kann sich noch jemand anders über die Creme freuen. 
Es handelt sich dabei übrigens um eine Limited Edition, ich kann mir also gut vorstellen, dass es noch andere Produkte aus der Reihe zu kaufen gibt, falls jemand daran Interesse hat.

essence Colour Up! Shine On! Lipstick 07 | 2,25 €
Vor ein paar Wochen habe ich euch die komplette Reihe dieser Lippenstifte vorgestellt, den Post mit allen Tragebildern und Swatches findet ihr hier. Wie ich dort bereits gesagt habe, ich finde die Lipsticks generell sehr hübsch, man kann sie nur ganz leicht und sheer tragen, sie lassen sich aber auch gut aufbauen. Dennoch würde ich persönlich solche Lippenstifte nicht kaufen, da mir die Tragedauer einfach zu gering ist. Dieses Exemplar wandert aber auf jeden Fall mal in die große Verlosungskiste! 
t by tetesept Aromadusche 04 created by Michalsky | 3,49 €
Kokoswasser, Weißer Pfirsich, Timur Pfeffer, Blaubeere, Jasmin

Auch über Duschgel freue ich mich jedesmal, denn wir alle müssen uns früher oder später mal waschen. Oder sollten es zumindest. Und deshalb ist Duschgel immer willkommen! Ich bin bei Duschgel auch wirklich nicht sonderlich wählerisch. Ich bevorzuge frische, belebende Düfte, aber bei mir herrscht immer eine wilde Mischung. Nur zu künstlich darf es nicht sein.

Rival de Loop Eyebrow Designer | 2,49 €
Das klare Augenbrauengel von Rival de Loop wirkt auf mich so unscheinbar, dass ich im Laden wahrscheinlich niemals danach gegriffen hätte. Da ich ein großer Fan des essence Make me brow Gels bin, bin ich der festen Überzeugung, dass gute Gele auch nicht unbedingt viel kosten müssen und freue mich daher, mal wieder ein neues testen zu können, da ich ehrlich gesagt schon seit Jahren kein anderes mehr gekauft habe!

Sun Ozon Selbstbräunungscreme 
Nun, wie wahrscheinlich die meisten unter uns, habe ich auch ich in einer dunklen Stunde einen billigen Drogerieselbstbräuner ausprobiert und das Ergebnis war - na ja, schockierend. Vom Gestank mal abgesehen. Deshalb stehe ich dieser Creme hier äußerst skeptisch gegenüber, aber ich denke, ich werde es tatsächlich mal wagen. Aber zunächst an einer unauffälligen Stelle. 
Habt ihr Erfahrung mit solchen Selbstbräunern aus der Drogerie? Gibt es da gute?


Und das war der Inhalt der aktuellen Schön für mich Box. Ganz schön viel, finde ich! Oder? 12 Fullsize Produkte im Gesamtwert von über 30€, das kann sich schon sehen lassen. 
Generell mag ich die Schön für mich Box wirklich sehr gern und freue mich immer, wenn ich mal wieder eine auspacken darf!  

Wie findet ihr die Schön für mich Box denn so? Macht ihr ab und zu bei der Verlosung mit und was haltet ihr generell von dem ganzen Boxenkonzept?


Weiterlesen »
Saskia
5 Comments
Alien Flora Futura EdT

Alien Flora Futura EdT


PR Sample / kostenloses Pressemuster: der Duft wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Zudem werden Affiliate Links verwendet, die gesondert markiert werden. Wenn du über diesen Links etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision, dir entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.
Thierry Mugler Alien Flora Futura Parfum Duft Review
Als ich vor Jahren mal am original Alien-Duft geschnuppert habe, weil so viele davon begeistert schienen, war ich ziemlich abgeschreckt. Viel zu heftig für meinen Geschmack. Allerdings sind seitdem auch mehrere Jahre ins Land gezogen und ich müsste es vielleicht einfach mal wieder versuchen. Zu oft habe ich in letzter Zeit gemerkt, dass sich meine Duftvorlieben ziemlich geändert haben. Das muss wohl dieses ominöse Alter sein.
Als ich nun gefragt wurde, ob ich denn gerne den neuen Alien Duft ausprobieren würde, war ich also dementsprechend skeptisch. Doch nach dem Lesen der Duftbeschreibung siegte schnell die Neugier. Blumig und frisch? Ja und ja!

Thierry Mugler
Alien Flora Futura
30 ml für 51,99 € bei Douglas (Affiliate Link)
50 ml für 69,99 € bei Douglas (Affiliate Link)
Die Blumengöttin verkörpernd ist Alien Flora Futura Teil eines geheimnisvollen Universums, in dem die Hoffnung erblüht. Die Tochter der Sonne, halb Göttin, halb Frau, hält Einzug in einem einzigartigen Abenteuer, einer Welt des Lichts.
Die Flakons der Alien Duftreihe sind generell sehr modern und futuristisch gestaltet, immerhin soll das Wort "Alien" ja auch optisch aufgegriffen werden. Auch der neue Flakon bildet da keine Ausnahme und ist mit seinem architektonischen Schliff ein kleines Kunstwerk für sich. Das zarte Rosa, das sich in meiner Sammlung wunderbar macht, soll die Morgendämmerung symbolisieren: ein neuer Tag, ein neues Abenteuer.
Thierry Mugler Alien Flora Futura Parfum Duft Review
Der Alien-Klassiker Arabischer Jasmin wird hier durch eine einzigartige Blüte ersetzt, die nur nachts an einem Kaktus erblüht. Eine cremige, sanfte, umhüllende Signatur mit Noten von Sandelholz. Ein Damenduft, der frische, klare, prickelnde Noten verströmt.
Aha! Auf Jasmin wurde also bei diesem Duft verzichtet und für die Herznote stattdessen auf die Blüte der "Königin der Nacht" gesetzt. Dieser Kaktus blüht tatsächlich nur ein einziges Mal in der Nacht auf, die Blüte selbst kann laut Wikipedia bis zu 30cm groß werden. Ziemlich verrückt, oder?

Kopfnoten: Zitronat-Zitrone & Buddha Wood
Herznote: Königin der Nacht (Kaktusblüte)
Basisnoten: weißer Amber & Sandelholz

Frisch aufgesprüht riecht Flora Futura recht zitrisch. Man nimmt zwar auch direkt die blumigen Noten wahr, doch ganz zu Anfang ist der Duft vor allem sehr lebhaft und spritzig. Nach einer Weile setzt sich der Geruch ein wenig, die zitrischen Noten rücken in den Hintergrund, dafür nehme ich die blumige Komponente der Kaktusblüte immer mehr wahr.
Die Basisnote des Duftes setzt sich aus weißem Amber und Sandelholz zusammen und verlieht dem Parfum Wärme und gibt ihm etwas sinnliches, ohne dass diese Seite zu intensiv wäre. Die blumige Note überwiegt die ganze Zeit und sorgt dafür, dass der Duft nicht "altbacken" wirkt.
Für mich hat Flora Futura so gar nichts gemeinsam mit dem typischen Alien-Duft, sollte ich mich überhaupt richtig an den Original-Duft erinnern. 
Auch als EDT hält sich Flora Futura bei mir den ganzen Tag über. Er wird etwas schwächer mit der Zeit, aber ich kann ihn auch noch nach Stunden wahrnehmen. 
Thierry Mugler Alien Flora Futura Duft Parfum Review
Als mein allererstes Alien-Parfum gefällt mir der Flora Futura Duft wahnsinnig gut und ich bin derzeit sehr, sehr froh mit ihm. Fraglich, ob ich ihn in der Parfümerie ausprobiert hätte, denn wie erwähnt, war mir das klassische Alien immer eine Spur zu heftig, was bei mir irgendwie zu einer Ablehnung der kompletten Reihe geführt hat. Aber da sieht man es mal wieder: probieren geht über studieren!
Flora Futura kann ich also allen Frauen empfehlen, die zwar blumige und frische Düfte mögen, die aber dennoch eine gewisse Wärme mitbringen sollen. Für mich ist es kein verspielter, jugendlicher Duft mehr, sondern schon einigermaßen erwachsen - aber eben nicht "damenhaft".

Wäre Flora Futura etwas für euch? Habt ihr den neuesten Alien Duft denn schon entdeckt und mögt ihr denn Alien generell?


Weiterlesen »
Saskia
0 Comments
Clinique Moisture Surge 72-Hour Autoreplenishing Hydrator

Clinique Moisture Surge 72-Hour Autoreplenishing Hydrator


PR Sample / Pressemuster: Die gezeigte Creme wurde mir kostenlos von Clinique zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden in diesem Artikel Affiliate Links genutzt. Wenn ihr über diese Links bestellt, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Euch entstehen dafür keine Mehrkosten.
Clinique Moisture Surge 72-Hour Autoreplenishing Hydrator
Die Moisture Surge Reihe von Clinique gibt es schon eine halbe Ewigkeit und ich bin sicher, dass sie extrem viele Fans hat. Eine der leichten Feuchtigkeitscremes, ich glaube, es war die Extended Thirst Relief habe auch ich schon in Pröbchenform testen können und war extrem begeistert davon. Die Reihe zeichnet sich durch die leichten Gel-Konistenzen aus, die so schnell einziehen, dass man sie man auch im Sommer tagsüber sehr gut unter dem Makeup tragen kann.

Clinique
Moisture Surge
72-Hour Autoreplenishing Hydrator
Douglas: 30 ml für 19,99 € | 50 ml für aktuell 26,95 € | 75 ml für aktuell 31,95 € (Affiliate Links)
Clinique direkt: 15 ml für 8 € | 30 ml für 19,95 | 50 ml 32,50 € | 75 ml für 39 € (Affiliate Links)
Goodiecodes für beide Shops findet ihr auf der Shops & Rabatte Seite

Der neue Moisture Surge 72-Hour Autoreplenishing Hydrator kommt wie alle Clinique Cremes in einem Tiegel. So toll ich viele Clinique Produkte auch finde - diese Tiegelverpackung verstehe ich einfach nicht. Bei Clinique kennt man sich mit Hautpflege aus und produziert größtenteils top Produkte, entscheidet sich dann aber, diese in Tiegeln zu verpacken. Why? Das Problem bei Tiegeln ist zunächst mal der offensichtliche Hygieneaspekt und darüber hinaus bauen sich Antioxidantien und andere wertvolle Inhaltsstoffe bei Kontakt mit Licht und Luft einfach ab - wo ist da der Sinn? 
Clinique Moisture Surge 72-Hour Autoreplenishing Hydrator
Inhaltsstoffe:
Water, Dimethicone, Butylene Glycol, Glycerin, Trisiloxane, Trehalose, Sucrose, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Hydroxyethyl Urea, Camellia Sinensis (Green Tea) Leaf Extract, Silybum Marianum (Lady’s Thistle) Extract (Antioxidant), Betula Alba (Birch) Bark Extract (Antioxidant), Saccharomyces Lysate Extract (Antioxidant), Aloe Barbadensis Leaf Water, Thermus Thermophillus Ferment, Caffeine, Sorbitol, Palmitoyl Hexapeptide-12, Sodium Hyaluronate, Caprylyl Glycol, Oleth-10, Sodium Polyasparate, Saccharide Isomerate, Hydrogenated Lecithin, Tocopheryl Acetate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Glyceryl Polymethacrylate, Tromethamine, PEG-8, Hexylene Glycol, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Disodium EDTA, BHT, Phenoxyethanol, Red 4, Yellow 5.

Von der Verpackung abgesehen, kann man hinsichtlich der Inhaltsstoffe wirklich nicht meckern. Wir finden Glycerin, das Feuchthaltemittel Nummer eins in Hunderten von Cremes, wir finden Grünteeextrakt und andere Antioxidantien, Aloe Vera, Koffein und so weiter. Was erfreulicherweise komplett fehlt: denaturierter Alkohol und Duftstoffe. Für empfindliche Haut, also eigentlich jede Haut ein Traum. 

Die Konsistenz der Creme ist gelig und zieht sehr schnell ein, sie ist weder fettig noch klebrig und sehr angenehm zu tragen. Da sie sich bei mir auch wunderbar mit meinem Sonnenschutz, derzeit dem Missha All-Around Safe Block Essence Sun, vertrug, werde ich sie weiterhin tagsüber tragen und abends mit schwereren Geschützen auffahren. 
Meine Haut ist, wie ihr vielleicht wisst, recht kompliziert und ist sehr dehydriert, obwohl ich in der T-Zone ölige Haut habe, deshalb kann ich auch sehr fundiert behaupten, dass sie sowohl für trockene, als auch für ölige und Mischhaut super geeignet ist. Feuchtigkeit braucht sowieso jede Haut, ob ölig oder trocken und die Moisture Surge ist auch als Makeupunterlage perfekt, weil sie so schnell einzieht. 
Clinique Moisture Surge 72-Hour Autoreplenishing Hydrator
Clinique selbst schlägt auch eine Anwendung als Maske vor - was ihr allerdings mit jeder anderen Creme auch machen könnt. Dafür einfach bei Gelegenheit eine ordentliche Portion aufs Gesicht geben und alles, was nach einer Weile nicht eingezogen ist, entweder weiter einarbeiten oder mit einem Kosmetiktuch vorsichtig abnehmen. 

Auto-Replenishing Hydrator - wait, what?

Also ich muss sagen, dass mich auch diese neue Moisture Surge Creme wieder begeistert hat, die Reihe ist einfach toll. Was ich allerdings nicht verstehe, ist, was "72h Autoreplenishing" sein soll. Ich bin weiß Gott kein Inhaltsstoffguru und möchte mich sicherlich nicht als jemand inszenieren, der besonders viel Ahnung hat, aber mein laienhafter Blick kann jetzt nicht erkennen, warum genau diese Creme zweiundsiebzig Stunden lang (was drei volle Tage sind, ich hab euch das mal ausgerechnet) Feuchtigkeit spenden soll. Wegen der Hyaluronsäure, die in der Lage ist, Feuchtigkeit in gewissem Maße zu speichern? Weil sie generell vollgepackt ist mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen? Ich weiß ja nicht, Leute, aber ich lehne mich jetzt einfach mal weit aus dem Fenster und werfe das Wort "Marketing" in den Raum.
Clinique Moisture Surge 72-Hour Autoreplenishing Hydrator
Die Creme ist top, gar keine Frage und ich bin wirklich schwer begeistert von ihr. Ob sie jetzt besser ist, als die anderen Cremes der Reihe, kann ich nicht sagen, aber ich behaupte einfach mal, dass die sich alle nicht viel nehmen werden. Ich bin der Meinung, ihr könnt bei der Moisture Surge Reihe generell wirklich blind zugreifen, wenn ihr auf der Suche nach feuchtigkeitsspendenden Produkten seid und auch mit dem neuen 72-Hour Autoreplenishing Moisturizer werdet ihr sicherlich nichts falsch machen.
Ich sage nur mit einem Augenzwinkern: ein kürzerer Name für die Creme hätte es bestimmt auch getan :D

Habt ihr die neue Creme denn schon ausprobiert oder generell ein Produkt aus der Moisture Surge Reihe? 



Weiterlesen »
Saskia
4 Comments
Real Techniques Pinsel <br/> Endlich auch in deutschen Drogerien

Real Techniques Pinsel
Endlich auch in deutschen Drogerien


PR Sample / kostenloses Pressemuster: die gezeigten Pinsel wurden mir von Rossmann zur Verfügung gestellt.
Real Techniques Pinsel Neu bei Rossmann Sponge Schwamm Drogerie Review
Die Marke Real Techniques hat sich mittlerweile einen festen Platz in der Beautywelt gesichert und das völlig zurecht. Während man die Pinsel der Pixiwoo Schwestern aber lange Zeit nur übers Internet beziehen konnte, haben sie mittlerweile auch Einzug in die deutschen Drogerien gefunden. Nun sind sie sogar auch bei Rossmann erhältlich, die mir eine kleine Auswahl der erhältlichen Pinsel haben zukommen lassen, um sie euch genauer vorstellen zu können.
Da ich selber aber schon lange ein großer Fan der Pinsel bin, wollte es der Zufall wohl so, dass Rossmann mir genau die Pinsel schickte, die ich bereits besitze. Aber das ist ja gar nicht schlimm! Ganz im Gegenteil, es ist sogar wirklich gut, denn nun kann ich euch mal die neuen Pinsel mit den alten Modellen vergleichen. 
Da ich beschlossen habe, dass ich die Pinsel nicht in doppelter Ausführung benötige, möchte ich sie am Ende dieses Postes gerne an euch verlosen. Daher werde ich sie auch nur aufgrund von Optik und Haptik miteinander vergleichen, denn richtig benutzte Pinsel zu verlosen - na, das mache mer net.
Real Techniques Pinsel neu bei Rossmann Drogerie Review
Bei Real Techniques wurden die Pinsel vor einiger Zeit komplett überarbeitet und bisher war mir selbst nicht bewusst, ob es denn bis auf die intensiveren Farben der Pinselstiele Unterschiede zwischen den alten und den neuen Modellen gibt.
Die Real Techniques Pinsel werden nach wie vor ausschließlich aus synthetischen Haaren hergestellt und sind somit nicht nur tierversuchsfrei, sondern auch vegan. Es gibt diverse einzelne Pinsel zu kaufen, aber auch komplette Sets. Die verschiedenen Farben stehen für die verschiedenen Zwecke, welche die Pinsel erfüllen sollen. Die orangenen Pinsel sind für den Teint, also eure Foundation, euer Puder, usw. gedacht, die pinke Reihe benutzt man für das "Finish", z.B. für Highlighter, Kontur und Blush und schlussendlich folgt die lila Reihe mit den Augenpinseln.
Mein absolutes Highlight von Real Techniques ist aber nach wie vor der Miracle Complexion Sponge (Affiliate Link), den ich euch in diesem Post neben dem Original Beautyblender vorgestellt habe. Auch diesen bekommt ihr in der Drogerie, allerdings gibt es bei Amazon oft günstigere Angebote (und ein Viererpack (Affiliate Link)).
Real Techniques Pinsel neu bei Rossmann Drogerie Review
Unten sehr ihr die neuen, knalligeren Pinsel und oben meine alten, mindestens vier Jahre alten Pinsel. Ich muss zugeben, nachdem ich die neuen Farben und das neue glänzende Finish ein wenig zu knallig und irgendwie auch billig fand, mag ich es mittlerweile doch ganz gerne. Was mich interessieren würde, ist nur, ob das glänzende Metall über die Jahre verkratzt oder ob sie so glänzend bleiben... 
Ansonsten hat sich an der Optik nicht viel geändert. Meine alten Pinsel sind womöglich durch den jahrelangen Gebrauch ein wenig aus der Form gegangen.
Was mir bei den neuen Gesichtspinseln aber direkt beim Auspacken aufgefallen ist: vereinzelt stehen Pinselhaare heraus, wie ihr bei genauem Hinsehen auf dem obigen Bild erkennen könnt. 
Insgesamt wirken die Borsten bei den neuen Pinseln gerader, bei meinen alten Pinseln kann man bei extrem genauen Hinsehen leicht wellige Haare erkennen. Ob das von Anfang an so war oder dem Alter geschuldet ist, kann ich aber nicht mehr sagen. 
Des Weiteren fällt auf, dass die Haare der neuen Pinsel extrem glänzen, hier sieht man die Synthetik definitiv - aber auch das könnte bei meinen Pinseln früher so gewesen sein. I don't know.  
Generell finde ich allerdings, dass die neuen Pinsel im Vergleich nicht so dicht gebunden sind, wie meine alten. Sie haben für mein Empfinden weniger Widerstand, fühlen sich daher aber auch wiederum ein wenig weicher an. Ob das z.B. beim Expert Face Brush, der ja für Foundation gedacht ist, ein Vor- oder ein Nachteil ist, muss man wohl individuell entscheiden. 

Sculpting Brush | 15,99 € bei Rossmann | Sculpting Set bei Amazon* 21,99 € (drei Pinsel) 

Our sculpting brush features a flat, wide head specifically designed to help create defined contours.
Real Techniques Sculpting Brush Rossmann
Die Sculpting Brush ist ein Pinsel, den ich selbst schon mehrmals aussortieren wollte und es doch immer wieder bleiben ließ. Einerseits benutze ich ihn einfach nie, andererseits habe ich sonst nichts vergleichbares in dieser Form und vor allem mit synthetischem Haar, das sich vor allem für Cremeprodukte besonders gut eignet. Der Soleil Tan de Chanel Cremebronzer lässt sich damit z.B. toll auftragen und einarbeiten. 
Der Pinsel ist mit seiner Form und Größe tatsächlich perfekt für die Platzierung von Konturprodukten unter dem Wangenknochen geeignet und passt perfekt in die Kuhle. 
Der alte Sculpting Brush wirkt ein wenig eckiger und ist nicht so abgerundet, wie die neue Version - ob sich dadurch aber ein spürbarer Auftragsunterschied feststellen ließe, wage ich mal zu bezweifeln. Bis auf die Tatsache, dass ich den neuen Pinsel ein wenig weicher finde, kann ich keine großartigen Unterschiede feststellen, vor allem in Sachen Widerstand sind sie sich sehr ähnlich.

Expert Face Brush | 9,99 € bei Rossmann 

Our Expert Face Brush is ultra firm and broad for application and blending of cream or liquid foundation.
Wie ich oben bereits erwähnt habe, ist der neue Pinsel für mein Empfinden ein gutes Stück weicher, da er lockerer gebunden ist und weniger Widerstand bietet. Das kann man schon an der Form erahnen, denn er ist etwas breiter und fluffiger als die alte Version. 
Diesen Pinsel hätte ich tatsächlich gerne in der Anwendung getestet, da ich generell bei Foundations immer zu dicht gebundenen Pinseln greife, die meiner Meinung nach auch nicht so viel Foundation schlucken. Meine Angst wäre hier, dass er die Foundation eher rumschiebt, als sie wirklich in die Haut einzuarbeiten und ein streifiges Ergebnis hinterlässt. Ich würde ihn daher wohl eher nicht kaufen, wäre aber sehr gespannt auf Meinungen hierzu!

Setting Brush | 9,99 € bei Rossmann oder Amazon (Affiliate Link)

Our micro setting brush is the key to completing any look with a controlled dusting of powder or highlighter.
Bei den Setting Brushes ist ein deutlicher Unterschied zu erkennen. Meine alte Version ist noch kleiner und flacher gebunden, die neue Version wirkt sehr viel fluffiger. Und tatsächlich, der neue Pinsel ist unheimlich weich. Ich muss zugeben, ich habe kurz überlegt, diesen aus dem Gewinnspiel rauszunehmen und ihn ganz dreist für mich zu behalten, denn ich glaube, dass er richtig toll ist, um damit gezielt Puderprodukte aufzutragen. Die alte Version würde ich bevorzugen, wenn es wirklich präzise sein soll, da sie so klein, flach und sehr viel fester gebunden ist, aber für die Augenpartie dürfte der neue Pinsel traumhaft sein. Ich denke, ich muss ihn mir kaufen.

Eye Shade + Blend Set | 12,99 € bei Rossmann | 5er Set bei Amazon 19,99 € (Affiliate Link)

Gleich vorweg: ich bin kein Fan der Real Techniques Augenpinseln. Bei Augenpinseln konnten mich bisher nur Echthaarpinsel überzeugen, ich komme mit synthetischem Haar vor allem bei Blendepinseln überhaupt nicht zurecht. Die Ausnahme machen solche dicken runden Pinsel (leider nur auf der Komplettaufnahme ganz oben zu sehen), die ich auch von Zoeva und Co. habe und mit denen ich gerne meinen Lidschattenprimer, wie z.B. den Paint Pot von MAC auftrage. Oder eben Cremelidschatten im Allgemeinen. In diesem Fall unterscheiden sich neue und alte Version auch nicht nennenswert voneinander und auch der neue Pinsel wird seinen Job gut erfüllen. Für Puderlidschatten finde ich solche Pinsel allerdings weniger geeignet. 
Von all meinen Blendepinseln ist der von RT tatsächlich der schlechteste. Ich finde ihn viel zu dicht gebunden und komme damit einfach überhaupt nicht zurecht. Ich behalte ihn eigentlich nur als Notfallbackup, weil ich ja so ungern Pinsel wasche und manchmal ganz plötzlich mit ausschließich schmutzigen Pinseln da stehe. 
Da die neue Version aber ebenso wie die anderen Pinsel im Vergleich etwas weicher und fluffiger gebunden ist, könnte sich hier tatsächlich etwas verbessert haben. Auch die Form sieht für meine trüben Augen ein wenig präziser aus, als beim alten Pinsel. Generell finde ich allerdings, dass man das Pinselset für 13€ durchaus mal mitnehmen und einfach ausprobieren kann, wenn man denn solche Pinsel noch sucht. 6,50€ für einen Pinsel finde ich wirklich absolut okay.

Dual-ended Expert Sponge | 6,99 € 

Foundation + Contour - use dry. Doppelseitiger Profi-Kosmetikschwamm. Latexfrei.
Auf den Sponge habe ich mich ganz besonders gefreut, da ich großer Fan des regulären Miracle Complexion Sponges bin. Zwei farbig abgegrenzte Seiten für Foundation und Konturprodukte? Interessant!
Die Ernüchterung kam allerdings schnell. Kaum aus der Verpackung geschält fühlt sich der Expert Sponge im Vergleich sehr viel fester an, als sein geliebter Bruder und auch die Poren des Schwammes sehen bei genauerer Betrachtung anders aus - dichter und kleiner. Ich war also sowieso schon skeptisch und als ich dann noch auf der Verpackung las, dass man diesen Schwamm trocken (!) benutzen soll, war es eigentlich schon vorbei. Und wirklich: der Schwamm ist in der Anwendung leider überhaupt nicht zu gebrauchen und für mich der größte Flop, der mir seit langem untergekommen ist. Ich habe dann versucht, ihn doch mal anzufeuchten - geht nicht, da er quasi überhaupt kein Wasser aufnimmt. Die Frage, wie ich ihn denn dann bitte reinigen soll, hat sich mir gar nicht mehr gestellt, denn er ist direkt in den Müll gewandert. 

Meine Meinung

Mich hat Real Techniques schon lange überzeugt. Auch wenn ich nicht mit allen Pinseln etwas anfangen kann, finde ich sie für den günstigen Preis wirklich sehr, sehr gut und kann sie guten Gewissens weiterempfehlen.
Warum ich euch dazu rate, die Pinsel wirklich bei Rossmann zu kaufen (wenn ihr denn vor Ort kaufen möchtet)? Ganz einfach: bei Rossmann bekommt ihr über die App permanent 10% auf euren gesamten Einkauf, zudem gibt es wöchentlich neue Rabatte. Ob Real Techniques da jemals dabei sein sollte, weiß ich natürlich nicht, aber die 10% spart man doch gerne, wenn denn die Möglichkeit besteht.
Meine Lieblingspinsel von Real Techniques sind übrigens der kegelförmige Blush Brush, den ich allerdings für Bronzer verwende, der Powder Brush, der so riesig ist, dass man sich nicht lange aufhalten muss und der gezeigte, kleine Setting Brush, mit dem ich gerne meinen Concealer sette oder eben auch mal Highlighter auftrage. Blind zugreifen könnt ihr auch beim normalen (!) Miracle Complexion Sponge. 

Gewinnspiel

Achtung: Die Pinsel wurden zum Zwecke des Blogposts aus ihrer Verpackung genommen, fotografiert und die Haare angefasst. Ich werde sie wieder so gut es eben möglich ist, wieder in ihre Originalverpackung stecken, aber ihr müsst die Pinsel bitte wirklich waschen, bevor ihr sie benutzt und bitte beim Gewinnspiel nur teilnehmen, wenn euch das wirklich nicht stört!


Wenn ihr mobil teilnehmt, wird das Gadget unten nicht komplett angezeigt. Klickt einfach darauf und befolgt dann die Anweisungen.


Teilnahmebedingungen

  • Das Gewinnspiel endet in einer Woche, am 12.04.2018 um 23.59 Uhr.
  • Das Gewinnspiel läuft über das Rafflecopter Tool unten - Rafflecopter Privacy Policy  
  • Offen für Teilnehmer aus D, Ö und CH.
  • Teilnahme ab 18, seid ihr minderjährig, brauche ich eine Einverständniserklärung eurer Erziehungsberechtigten zur Mitteilung eurer Adresse. 
  • Nach Auslosung benachrichtige ich die Gewinnerin oder den Gewinner per Mail.
  • Nach 5 Tagen ohne Rückmeldung lose ich neu aus, gebt daher also unbedingt eine Emailadresse an, die ihr auch regelmäßig abfragt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen 
  • Keine Haftung für Beschädigung oder Verlust auf dem Postweg, keine Barauszahlung des Gewinns 
  • Keine Teilnahme per Facebook, Twitter oder Instagram 
  • Ich versende den Gewinn mit Hermes


a Rafflecopter giveaway

Ich hoffe, ihr freut euch über das Gewinnspiel und wünsche euch allen viel Glück!


Weiterlesen »
Saskia
29 Comments
[name=Saskia] (facebook=https://www.facebook.com/beautyandblonde) (twitter=https://twitter.com/beautyandblonde) (instagram=https://www.instagram.com/beautyandblonde/) (bloglovin=https://www.bloglovin.com/blogs/beauty-blonde-12844487) (pinterest=https://www.pinterest.de/beautyandblonde)

Follow @beautyandblonde