Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Nachgeschminkt März 2014 mit Tutorial


Hallo allerseits!

Ich habe es tatsächlich geschafft, den Nachgeschminkt Look, den Shelynx und Kat für den März ausgewählt haben, rechtzeitig fertig zu bekommen. Diesmal wollte ich es auch unbedingt schaffen, denn erstens kommt der Look von einer meiner Lieblings-Youtuberinnen Lauren Curtis (die ich tatsächlich erst letztes oder vorletztes Jahr durch Nachgeschminkt entdeckt habe) und zweitens ist es ein AMU mit rotem Lidschatten, den ich seit dem Herbst unglaublich gerne trage!
Und Surprise Surprise, ich habe sogar ein kleines "Tutorial" daraus gemacht! 
Fangen wir an!

IMG_9736

Zuerst habe ich einen goldenen Cremelidschatten auf dem kompletten beweglichen Lid als Base aufgetragen und zwar den Catrice Made to Stay in Lord of the Blings.

2014_02_26

Mit einem schmalen Lidschattenpinsel habe ich ein kräftiges Rot auf das äußere und das innere Drittel des Lids aufgetragen, dafür habe ich das Rot aus der Sleek Sunset Palette benutzt.

IMG_9755

Mit einem kleinen Pencil-Brush habe ich die roten Bereiche miteinander verbunden und darauf geachtet, die Farbe nicht zu weit nach unten in das Gold zu ziehen.

2014_02_261

Mit einem Blendepinsel und dem Rot habe ich die Kanten verblendet. Falls zuviel Farbe verloren geht, einfach noch etwas Rot mit dem Shader nachgeben und so lange wiederholen, bis man zufrieden ist. 

IMG_9764

Zum Verstärken des äußeren V habe ich Cranberry und Sketch von MAC miteinander vermischt und mit demselben Pencilbrush aufgetragen.
In die Mitte über dem Cremelidschatten habe ich Half Baked aus der Naked 1 Palette gegeben. 

2014_02_262

Dann noch die obere und die untere Wasserlinie mit einem schwarzen Kajal betonen (kein Eyeliner!)  und die Wimpern kräftig tuschen.
Fertig!

IMG_9792

Ich finde den Look klasse und auch die Technik hatte ich so noch nie benutzt. Das wird sich ändern, denn das mit dem hellen Ton in der Mitte gefällt mir unglaublich gut und ich kann mir das auch mit anderen Farben sehr gut vorstellen. 

IMG_9778

Aber Rot ist sicherlich nicht jedermanns Fall - wie findet ihr es denn?
Und was sagt ihr zu dem "Tutorial"? Mögt ihr sowas, soll ich das öfter mal versuchen? Fragen über Fragen... :)

Unterschrift
Saskia
10 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Sehr schön bei dir geworden! Habe auch mitgemacht und ich finde es auf jeden Fall tragbar!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich super hübsch geworden! Mir gefällt, dass die Farben so kräftig rauskommen!
    Was ich etwas schade finde, ist dass du kein Gesichtsfoto zeigst, wo man die Augen im normalen offenen Zustand sehen kann, weil gerade roter Lidschatten ja doch schnell etwas seltsam aussehen kann.
    Ich hab das bei mir auch gemerkt, dass die Fotos mit den leicht geschlossenen Augen ganz anders gewirkt haben als die, in dennen ich normal in die Kamera schau, weil am unterne Augenlid ja noch so viel Rot ist :)
    Aber ansonsten hast du das super schön geschminkt und die Vorlage sehr gut getroffen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war mit den "Augen offen Fotos" nicht so zufrieden, da alle sehr dunkel geworden sind. Musste es zwar jetzt mehr bearbeiten, als die anderen, aber ich habe eines nachgetragen :)

      Löschen
  3. also mir gefällts total gut, aber mir wäre es etwas too much... also an sich echt schön, aber für mich zu viel des guten :)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen, ist nicht unbedingt was für jeden Tag! :)

      Löschen
  4. Wirklich gelungen!:) Super tolles Tutorial und super tolles Makeup.

    Die Cremelidschatten von Catrice sind wirklich wahre Künstler...schade, das sie nicht ,mehr erhältlich sind:(

    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ich versteh auch nicht, warum die gehen mussten, ich fand die super!

      Löschen
  5. BÄM, schau dir diese Wimpern an! Ich finde, die reißen es bei dem Look total heraus :)
    Und wie gut das Rot zu deiner Augenfarbe passt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich hätte vor ein paar Monaten auch nicht gedacht, dass rot so gut kommt!

      Löschen
  6. Ich hab mir auch schon ewig vorgenommen, mal diese Technik zu schminken. Aber bisher blieb es beim gedanken :D Dein AMU ist wirklich sehr schön.

    AntwortenLöschen

Follow @beautyandblonde