Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Maybelline Color Tattoo Permanent Taupe


Hey ihr Lieben!

Ja nun, ich bin auch ein Opfer des Gruppenzwangs und musste dann auch endlich mal eines der hochgelobten Color Tattoos ausprobieren. Für den Anfang habe ich mich für den neutralen Ton "Permanent Taupe" entschieden, da er in meinen Augen am alltagstauglichsten ist, super solo getragen werden kann und sich als Base wunderbar eignet.


Optik:
Man bekommt ein kleines Glastiegelchen mit Plastikdeckel und lustigerweise steht nirgends drauf, wieviel überhaupt drin ist. Absicht?!
Zweiter Kritikpunkt: Die Farbbezeichnung befindet sich ausschließlich auf dem Deckel. Wenn ich jetzt mehrere von den Teilen habe und die Deckel vertausche, könnte ich ja potenziell bei der nächsten (morgendlich verpennten) Schminksession statt einem schönen dezenten Taupe ein knalliges Türkis auftragen. Zugegeben, das passiert wahrscheinlich niemandem, weil man sich vorher die Farbe ja doch anschaut, aber ich fände 'ne Bezeichnung auf dem Tiegel auch gut.
Insgesamt betrachtet mag ich das schlichte Design aber sehr gern.


Konsistenz und Auftrag
Die Konsistenz ist fest, sehr viel fester als bei den Catrice Cremeteilen. 
Nimmt man das Produkt auf, erscheint es erstmal sehr viel dunkler als im Tiegel. Es lässt sich dann aber butterweich auftragen, wie ein ganz normaler Lidschatten ohne Probleme verblenden und kommt somit der Farbe im Tiegel wieder näher.
Ich verwende in Ermangelung anderer Pinsel im Moment einen Concealerpinsel, verblendet wird mit dem Sigma E25 (SS217).


Haltbarkeit
Bombe. 
Mehr brauche ich dazu bestimmt nicht zu sagen, die Teile sind ja auch nicht erst seit gestern auf dem Markt. 
Ich kann mich der allgemeinen Ansicht nur anschließen, die Haltbarkeit ist absolut top, kein creasen, gar nichts und das tatsächlich den ganzen Tag über. 

Meine Meinung: 

Ich benutze seit Tagen wirklich nichts anderes mehr. Entweder trage ich Permanent Taupe solo, verblende schön und benutze noch schwarzen Kajal oder ich kombiniere es mit einem taupefarbenen Lidschatten wie Satin Taupe oder dem Dupe von Max Factor. Im Zusammenspiel mit Puderlidschatten wird hier auch nichts fleckig oder so.
So wie ich mich kenne und in Anbetracht der Tatsache, wie beeindruckt ich von diesem Produkt bin, werden bestimmt noch andere Farben davon bei mir einziehen. 
Saskia
7 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Willkommen im Color-Tattoo-Club :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ihn auch, allerdings habe ich sehr ölige Lider und bei mir hält er nicht länger als 4 Stunden, nach sieht es etwas unschön aus... Aber trotzdem ne tolle Base!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja blöd... Is das bei allen Cremelidschatten bei dir so? Und auch, wenn du zusätzlich noch ne Base benutzt?

      Löschen
  3. Permanent Taupe möchte ich auch noch gern haben. Stelle mir den auch toll als Base vor.

    AntwortenLöschen
  4. Da schleiche ich auch schon länger drum herum, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden. Es sieht bei dir aber wirklich gut aus und als Base ist es bestimmt super.

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kauf es! :D Nee, im Ernst, es ist wirklich super, grade weil es eine Farbe ist, die eigentlich immer geht. Zudem kannst du das Produkt an sich total vielfältig einsetzen, das lohnt sich dann schon.
      Mit den bunteren Farben tu ich mir allerdings auch schwer, das muss ich zugeben :)

      Löschen

Follow @beautyandblonde