Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Yes

Featured Slider Styles

[Boxedwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Yes

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2018 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Rival de Loop Matt Couture Lip Kits


PR Sample / kostenloses Pressemuster: die gezeigten Produkte wurden mir von Rossmann zur Verfügung gestellt.
Vor einiger Zeit erreichte mich ein Päckchen von Rossmann, über das ich mich riesig gefreut habe und das ich als eines der spannendsten der letzten Zeit empfand. Enthalten waren nämlich die neuen Matt Couture Lip Kits von Rival de Loop, die ihr aktuell im Rahmen einer Limited Edition kaufen könnt. Schon allein von der Umverpackung her auf jeden Fall einen genaueren Blick wert, fand ich es super spannend zu testen, ob sie bei diesem unheimlich günstigen Preis von nur 2,99 € denn auch wirklich etwas taugen!

Rival de Loop
Lip Kit 
Lipliner und Liquid Lipstick im Set
6 verschiedene Farben
jeweils 2,99 €
exklusiv bei Rossmann erhältlich

Inhaltsstoffe Liquid Lipsticks
Isododecane, Dimethicone, Trimethylsiloxysilicaate, Mica, Silica, Hydrogenated Polydecene, Polysilicone-11, Nylon-12, Isononyl Isoonanoate, Polyhydroxystearic Acid, Laureth-12, Propylene Carbonate, Phenoxyethanol, Carpylyl Glycol, PArfum, Benzyl Alcohol, Coumarin, plus die jeweils unterschiedlichen Farbstoffe

Inhaltsstoffe Lipliner
Cera Alba, Petrolatum, Ricinus Communis Seed Oil, Copernicia Cerifera Cera, Ozokerite, Phenoxyethanol, Sorbic Acid, plus die jeweiligen Farbstoffe

Verpackungsdesign und Farbrange

Allein von der Verpackung war ich schon total überrascht. Ich muss sagen, Rival de Loop spricht mich von allen Drogeriemarken verpackungsmäßig immer am wenigsten an. Es tut mir leid, wenn ich das so sagen muss, aber das meiste wirkt einfach unheimlich billig. Nicht mein Ding. Aber die Lip Kits sind designtechnisch total gelungen und wirken richtiggehend edel im Vergleich zu den restlichen Rival de Loop Produkten. Der äußere Rand der Pappschachteln ist auf die Farben der jeweiligen Lipsticks und den Deckeln der Liner abgestimmt und alleine diese Tatsache finde ich schon richtig toll und ansprechend.
Die erhältlichen Farben sind alle sehr natürlich und eher "nude", also perfekt auch für den Alltagslook, wobei die Lipliner den jeweiligen Lipsticks farblich tatsächlich sehr, sehr nahe kommen. Lediglich bei Mademoiselle ist ein Farbunterschied deutlich erkennbar (der sich aber auf den Lippen wieder ausgleicht). 

Auftrag und Konsistenz

Beim Auftrag habe ich absolut nichts zu meckern. Die Lipliner sind angenehm weich, aber eben nicht zu weich - das ist ja immer eine kleine Gratwanderung bei Lipliner, nicht wahr? Man muss jedenfalls nicht extrem drücken und über die Lippen kratzen, muss aber auch keine Angst haben, dass sie direkt abbrechen und man so einen Farbklumpen an den Lippen hat. 
Die Lipsticks lassen sich durch ihre flüssige Konsistenz sehr einfach auftragen und decken eigentlich in einem Zug. Auch sie sind genau richtig, nicht zu dick und nicht zu flüssig. Wenn ihr nachlegen müsst, dann auf jeden Fall, solange der Lipstick noch feucht ist, ansonsten wird es schwierig und kann fleckig werden, was ihr auch auf den Swatches gut erkennen könnt. Gründlich muss man auf jeden Fall bei den dunkleren Farben Gown und Organza sein.
Es dauert eine kleine Weile, bis sie vollständig angetrocknet sind. Das matte Finish ergibt sich ziemlich schnell, aber sie bleiben noch eine Weile klebrig auf den Lippen.

Tragegefühl und Haltbarkeit

Ich empfinde die Lipsticks als äußerst angenehm zu tragen, da man wirklich nur eine sehr dünne Schicht benötigt. Natürlich fühlen sie sich trockener als der übliche Cremelippenstift an, aber meine Lippen trocknen nicht zu ekligen, runzeligen Rosinen aus, wie das leider öfter mit anderen (teureren) Produkten der Fall ist. Allein vom Tragegefühl her würde ich sie schon den gehypten Colourpop Liquids vorziehen.
Auch die Haltbarkeit hat mich extrem positiv überrascht. Meinen Vormittag im Büro haben die Farben, die ich getragen habe, wirklich sehr gut mitgemacht. Wenn die Lippen beim Trinken feucht werden (weil man wie ich ein kleines Ferkel ist) oder eben die Lippen anleckt, dann bleibt beim nächsten Ansetzen der Tasse leider auch was dran kleben. Ganz ohne Verluste geht es also leider nicht. Gegen Mittag, also nach ca. fünf Stunden Tragezeit, wäre dann bei mir definitiv Zeit zum Nachziehen gewesen. Dennoch finde ich, dass fünf Stunden eine beachtliche Zeit für einen 3€ Liquid sind, oder? Im Übrigen wurden sie bei mir während der Tragezeit auch nicht bröckelig, wie mir das ebenfalls schon mit anderen Produkten passiert ist. Das ist nämlich echt richtig eklig und für mich ein no go!

Meine Meinung

Kaufen! Gerade wenn ihr bei Kosmetik aufs Budget achtet und nicht einseht, für einen Lippenstift 20, 30 Euro auszugeben (I feel you), dann sind die Matt Couture Lip Kits in meinen Augen ein sehr, sehr guter Kompromiss. Ich kann eigentlich echt nicht glauben, dass sie nur 3€ kosten. Für Lippenstift UND Liner! Bei der Farbauswahl sollte eigentlich für jeden irgendwas dabei sein und Tragegefühl und Haltbarkeit haben zumindest mich vollständig überzeugt! Und dabei hatte ich an die Produkte wirklich überhaupt keine Erwartungen im Vorfeld. Ich meine, 3€, was erwartest du denn da schon groß? 
Laut meiner Info sind die Lip Kits leider wieder eine Limited Edition, wobei ich keinerlei Infos hatte, von wann bis wann sie erhältlich sein würden. Auf der Verpackung selbst kann ich aber keinen Hinweis auf eine Limited Edition finden - vielleicht ein Hinweis, dass sie doch ins Standardsortiment kommen?!

Habt ihr die Kits denn schon bei Rossmann entdeckt und würdet ihr euch welche davon kaufen?


Saskia
4 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Hätte ja echt nicht gedacht, dass die was können aber wenn das so ist, dann muss ich mir Organza unbedingt besorgen. Der sieht bei dir einfach super schön aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte letztes Jahr durch Zufall zwei aus der LE ergattern können und geifer nach deinem Beitrag nach neuen Farben :D
    Der Auftrag und die Haltbarkeit sagen mir auch so richtig zu und ich bin schwer begeistert!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Saskia,
    wieder ein sehr schöner Post von dir :) Die Fotos sind wieder sehr schön geworden. Ich finde dir stehen eigentlich alle Farben. Organza, Lace und Gown sehen am schönsten aus :)

    Lieben Gruß
    Anne :)

    AntwortenLöschen
  4. Äh wow, der Preis ist echt ziemlich unschlagbar. Einige der Farben sehen auch noch richtig klasse aus, na gut eigentlich fast alle :)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Kommentare können jederzeit wieder gelöscht werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google.

[name=Saskia] (facebook=https://www.facebook.com/beautyandblonde) (twitter=https://twitter.com/beautyandblonde) (instagram=https://www.instagram.com/beautyandblonde/) (bloglovin=https://www.bloglovin.com/blogs/beauty-blonde-12844487) (pinterest=https://www.pinterest.de/beautyandblonde)

Follow @beautyandblonde