Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Yes

Featured Slider Styles

[Boxedwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Yes

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2018 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Laura Mercier
Flawless Fusion Ultra Longwear Concealer


Unbezahlte Werbung, da PR Samples: die gezeigten Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Post enthält eventuell Affiliate Links, extra gekennzeichnet mit einem *. Wenn du über diese Links shoppst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber du unterstützt damit meinen Blog.
Wenn ihr hier schon länger mitlest oder fleißig meine Instagram Stories verfolgt, wisst ihr vermutlich, dass ich ein großer Concealer-Junkie bin. Da ich mich in meinen Stories auch gerne ungeschminkt zeige, wisst ihr auch, warum. 
Ich habe von Natur aus starke Augenringe, die leider vor allem anatomisch bedingt sind. Daher kann ich noch so viel schlafen, es hilft einfach alles nichts.

Laura Mercier
Flawless Fusion Ultra Longwear Concealer
insgesamt 12 Farben
7 ml
29,99 € bei Douglas *
This longwearing, high-performance weightless concealer gives 12 hours of medium to full coverage that's crease, transfer and water-resistant. Conceals under eye and face while blurring the look of imperfections.
Inhaltsstoffe
Aqua, Cyclopentasiloxane, Isododecane, Glycerin, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Butylene Glycol, Heptyl Undecylenate, Phenyl Trimethicone, Trimethylsiloxysilicate, Neopentyl Glycol Diheptanoate, Bis-PEG/PPG-14/14 Dimethicone, Silica, Quaternium-90 Bentonite, Acrylates/C12-22 Alkyl Methacrylate Copolymer, Tribehenin, Boron Nitride, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Lecithin, Pentylene Glycol, Disodium Stearoyl Glutamate, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Ascorbyl Glucoside, Magnesium Sulfate, Laureth-7, Propylene Carbonate, Aluminum Dimyristate, Triethoxycaprylylsilane, Serica/Silk Powder/Poudre de Soie, Trisodium EDTA, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Chlorphenesin

Farbrange

Insgesamt sind zwölf Farben des Concealers erhältlich. Hier habe ich Swatches von allen Farben gefunden. Nun muss man sagen, zwölf Farben sind sicherlich besser als nur drei, allerdings hatte selbst ich Probleme, die für mich passende Farbe zu finden. Denn grundsätzlich würde ich schon gerne einen gelbstichigen Concealer verwenden, um meine Augenschatten zu neutralisieren, allerdings gibt es keine Farben 1W, sondern nur N und C. Warum? Stufe 2 und 3 decken alle Untertöne ab, aber die dunklen Hauttöne haben dann noch weniger Abstufung.
Da ich mich anhand der Swatches also nicht entscheiden konnte, wurden mir freundlicherweise zwei Farben, nämlich 1N und 2W zugeschickt, die ich jetzt zu meiner idealen Farbe mischen kann - aber wer kauft sich schon zwei verschiedene Farben bei dem Preis?

Verpackung, Applikator & Dosierung

Die Verpackungen von Laura Mercier sind immer sehr reduziert, gerade das mag ich aber sehr gerne. Auch der Flawless Fusion Ultra Longwear Concealer hat ein schlichtes, aber sehr hübsches Design ohne jeglichen Schnickschnack. Die Verpackung besteht aus stabilem Plastik und hat mit 7 ml Inhalt eine normale Größe.
Aufgetragen wird das Produkt mit einem flachen Flockapplikator, der beidseitig verwendbar ist, so dass man nicht ständig neues Produkt aufnehmen muss. Der Applikator ist nicht starr, sondern flexibel und passt sich so jeder Rundung des Gesichts problemlos an.
Mir persönlich reicht die Menge, die bei der einmaligen Entnahme am Applikator haftet, für meine Augenpartie völlig aus. Ich benutze eine Seite des Applikators für das erste und die Rückseite dann für das zweite Auge und muss kein Produkt nachnehmen, eher ist die komplette Menge sogar noch zuviel.

Meine Ansprüche an Concealer und Tipps gegen übermäßiges Creasing

Concealer muss für mich sehr gut decken, darf dabei aber auf keinen Fall austrocknen, sondern sich bestenfalls feuchtigkeitsspendend anfühlen. Dennoch darf er auf keinen Fall fettig wirken und so wenig wie möglich in die Fältchen rutschen, die bei mir mittlerweile leider nicht mehr zu leugnen sind. Wenn ihr auch mit Fältchen unter den Augen oder auch Trockenheit zu kämpfen habt, aber eben trotzdem abdecken müsst, dann solltet ihr darauf achten, dort vorher keine Foundation aufzutragen, sondern generell so wenig Produkt wie nur irgendwie möglich unter den Augen auftragen. Wenn ihr nun Foundation auftragen würdet, darüber dann Concealer und das Ganze dann auch noch mit Puder setten würdet, wird sich

Creasing bedeutet, dass sich das überschüssige Produkt in euren Fältchen absetzt, was sie natürlich noch mehr betont. Und wie jetzt bereits mehrmals erwähnt, passiert mir persönlich das mit ungefähr jedem Concealer, ob dickflüssig, dünnflüssig, full coverage oder sheer.  Deshalb trage ich jeden Concealer zunächst ganz normal auf, sette ihn aber nicht direkt mit Puder, sondern warte einen Moment ab und mache in der Zeit z.B. mit meinen Augenbrauen oder Bronzer und Blush weiter. In dieser kurzen Zeit wird der Concealer sich bereits in den Fältchen absetzen. Deshalb nehme ich mir dann ein Kosmetiktuch, von dem ich eine einzige, dünne Lage abzupfe und mit dem ich das überschüssige Produkt wieder vorsichtig runternehme. Einfach einmal ganz vorsichtig über die Partie drüber tupfen. Erst danach sette ich meinen Concealer ganz leicht mit einem transparenten Puder. Auch mit dem Puder bin ich extrem vorsichtig, denn zu viel davon lässt die Partie trocken wirken und betont die Fältchen noch mehr. 
Laura Mercier Flawless Fusion Concealer 1N und 2W

Konsistenz, Anwendung & Ergebnis

Die Konsistenz des Flawless Fusion Concealers empfinde ich als sehr angenehm. Er ist nicht so flüssig, dass er mir vom Handrücken laufen würde, aber auch nicht zu dick und schwer und lässt sich leicht verteilen. Zudem finde ich es wichtig zu erwähnen, dass dieser Concealer keinerlei Duftstoffe enthält und somit reizfrei formuliert ist, was bei einem Produkt für die empfindliche Augenpartie absolut begrüßenswert ist!
Zum Einarbeiten benutze ich wie immer entweder den Beautyblender oder den Real Techniques Schwamm, so kann ich das Produkt optimal einarbeiten, zu viel Produkt wird geschluckt und zusätzliche Feuchtigkeit eingearbeitet. Da der Concealer aber sehr schnell settet, würde ich empfehlen, das Produkt nicht direkt unter beiden Augen aufzutragen, sondern partienweise zu arbeiten, sonst erschwert man sich die Blendearbeit unnötig. Wenn der Concealer verteilt und  nach kurzer Zeit angetrocknet ist, sitzt er nämlich bombenfest und verrutscht auch nicht mehr. Ich gebe grundsätzlich immer nochmal eine zarte Schicht Puder über meine Augenpartie, aber ich würde sogar behaupten, dass das beim Flawless Fusion gar nicht unbedingt nötig ist (habe ich allerdings noch nicht getestet).

Der Concealer creast bei mir direkt. Aber wie gesagt, es ist für mich schwierig zu beurteilen, ob das ein grundsätzliches Problem des einzelnen Produktes ist, da mir das mittlerweile mit jedem Concealer passiert. Ich gehe dann so vor, wie ich es oben beschrieben habe und tupfe den Überschuss mit einem Kosmetiktuch vorsichtig ab. Dann gebe ich eine leichte Schicht Puder darüber.
Das Ergebnis damit mag ich sehr. Wenn ich den Concealer nur leicht auftrage, wie ich es auf den Bildern unten getan habe, würde ich seine Deckkraft als mittel bezeichnen. Man kann ihn durchaus auch noch etwas weiter aufbauen, was ich auch tun würde, allerdings wäre das für meine Haut einfach zu viel Produkt. Der Flawless Fusion ist nicht das, was ich als leicht bezeichnen würde, aber er fühlt sich absolut so an. Man spürt ihn nicht und er lässt die Haut vor allen Dingen nicht trocken wirken. Darüber hinaus ist die Haltbarkeit absolut top. Während sich andere Concealer im Laufe des Tages zumindest leicht abtragen, kann ich das hier in keinster Weise feststellen.
<

Meine Meinung

Ich bin Fan! Der Flawless Fusion Ultra Longwear Concealer hält, was er verspricht und hat eine hohe Deckkraft bei einer sehr angenehm zu tragenden Konsistenz. Er settet bereits nach kurzer Zeit und hält dann auch bombenfest. Das, was ich bei mir an Creasing beobachte, ist bei meinem Hautzustand (leider) völlig normal und passiert mir auch mit jedem anderen Produkt. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass er die Augenpartie nicht austrocknet oder trocken aussehen lässt, was bei anderen Produkten, vor allem bei denen mit hoher Deckkraft, leider öfter vorkommt.
Mich hat der Concealer vor allem auch in Sachen Haltbarkeit überzeugt.
Großes Manko ist natürlich der extrem hohe Preis und ich muss euch ehrlich sagen, dass ich nicht weiß, ob ich ihn für 30€ nachkaufen würde. Man muss allerdings ganz klar sagen: für die 30€ bekommt man auch ein Produkt, das funktioniert, was man nicht von jedem High End Concealer behaupten kann. Ich denke, wenn man denn bereit ist, das Geld dafür auszugeben, wird man davon nicht enttäuscht sein, sondern bekommt einen deckenden Concealer, der sich leicht anfühlt und den ganzen Tag lang hält.
Was haltet ihr vom neuen Flawless Fusion Concealer? Würdet ihr das Produkt ausprobieren und wärt ihr bereit, das Geld dafür auszugeben? 

Kleiner Preisvergleich am Schluss:
Laura Mercier Flawless Fusion Concealer *, 7 ml, 29,99
Tarte Shape Tape, 10 ml, 26 €
Urban Decay Naked Skin Concealer *, 5 ml,  25 €
MAC Pro Longwear Concealer *, 9 ml, 23 €

Weitere Concealer Reviews:
Der große Concealer Vergleich
Clarins Instant Concealer (PR Sample)
Tarte Shape Tape Concealer


Saskia
0 Comments
Share :

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Kommentare können jederzeit wieder gelöscht werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google.

[name=Saskia] (facebook=https://www.facebook.com/beautyandblonde) (twitter=https://twitter.com/beautyandblonde) (instagram=https://www.instagram.com/beautyandblonde/) (bloglovin=https://www.bloglovin.com/blogs/beauty-blonde-12844487) (pinterest=https://www.pinterest.de/beautyandblonde)

Follow @beautyandblonde