Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Yes

Featured Slider Styles

[Boxedwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Yes

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2018 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

e.l.f. Cosmetics
Endlich auch in Deutschland erhältlich!


[Unbezahlte Werbung, da PR Samples] Die Produkte wurden mir kostenlos zugeschickt. Zudem enthält der Post Affiliate Links, die gesondert mit einem * gekennzeichnet werden. Wenn ihr über diese Links bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen keine Mehrkosten, doch ihr könnt dadurch meine Arbeit unterstützen.
e.l.f. Cosmetics neu Deutschland Review
2018 ist für uns Beautyjunkies wirklich ein geiles Jahr, das kann man wohl nicht anders sagen! Neben vielen anderen in Deutschland neu erhältlichen Marken habe ich mich auf den Start von e.l.f. Cosmetics ganz besonders gefreut!
Die relativ junge amerikanische Marke e.l.f. (eyes.lips.face) Cosmetics wurde erst 2004 gegründet und ist in den USA in vielen Supermärkten vertreten. Die ersten Produkte gab es damals für nur einen Dollar zu kaufen - mittlerweile ist die Marke natürlich extrem gewachsen, die Qualität und die Produktrange hat sich verbessert, aber immer noch gehört e.l.f. zum unteren bis mittleren Preissegment in der Drogerie. Und dafür kann sich die Qualität definitiv sehen lassen. Ich selbst benutze schon lange mehrere Produkte der Marke, die ich entweder mitgebracht oder umständlich aus den USA bestellt habe und liebe jedes einzelne.
Klar, dass ich total aus dem Häuschen war, als bekannt wurde, dass e.l.f. ab diesem Jahr nicht nur bei Douglas, sondern auch in vielen Müller Filialen in Deutschland erhältlich sein würde. Ich konnte bisher in meinem Müller leider noch keinen Aufsteller entdecken, aber viele von euch haben sich schon mit den ersten Sichtungen gemeldet. Aber bei Douglas hat man ja auch mal eben schnell bestellt, habe ich Recht?

Im e.l.f. Sortiment findet man jedenfalls alles, was das Beautyherz begehrt. Sie haben eine kleine Skincare Linie, zu der ich bisher allerdings nichts sagen kann, es gibt Foundations, Blushes, Bronzer, Highlighter, Primer, Sprays, Lidschatten - einfach alles! Und das zu einem moderaten Preis. In Deutschland ist bisher zwar nur ein Bruchteil des amerikanischen Sortiments erhältlich, aber ich hoffe doch stark, dass hier noch weiter ausgebaut wird.
Darüber hinaus ist für viele vielleicht wichtig zu wissen, dass e.l.f. cruelty free ist, also nicht an Tieren testet und, soweit ich weiß, auch nicht auf dem chinesischen Markt verkauft.

Vor einiger Zeit wurde mir nun eine kleine Auswahl der Produkte zum Testen zugeschickt, die ich euch nun mit Freude vorstellen darf.

Aqua Primer Mist | 30 ml | 10,49 € *

This water based primer mist preps skin for smooth makeup application and a radiant look.
Enriched with purified water, cucumber and Vitamin B and E, it leaves skin looking dewy and fresh.
Inhaltsstoffe
Water, Butylene Glycol, Hydroxyacetophenone, 1,2-Hexanediol, Niacinamide, Potassium Chloride, Sodium Chloride, Calcium Chloride, Magnesium Chloride, Coceth-7, PPG-1-PEG-9 Lauryl Glycol Ether, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Tocopheryl Acetate, Cucumis Sativus Fruit Extrakt, Sodium Hyaluronate, Siloxanetriol Alginate, Caffeine.
e.l.f. Cosmetics Poreless Face Primer Aqua Primer Mist Review
Der Aqua Primer Mist ist ein flüssiger Primer, der auf die Haut aufgesprüht wird und sie auf das folgende Makeup vorbereiten soll. Ich mag solche Primersprays sehr gerne, da sie der Haut nochmal Feuchtigkeit spenden und im Optimalfall wirklich für eine bessere Haltbarkeit sorgen. 
Nachdem ich die Inhaltsstoffe des Primer Mist gecheckt habe und direkt begeistert war, da Niacinamide, Hyaluronsäure, Gurkenextrakt und Koffein enthalten sind, wollte ich ihn natürlich direkt ausprobieren. Um es kurz zu machen: das Produkt an sich finde ich super, es ist geruchlos, wird nach kurzer Trockenzeit leicht klebrig auf der Haut und die Foundation lässt sich problemlos darüber auftragen. Aber: obwohl die Flasche optisch meiner Meinung nach wirklich gut aussieht - der Sprühkopf ist, wie so oft, eine Katastrophe. Es ist nicht so, dass der "Strahl" zu hart ist, aber der Sprühnebel wird nicht fein genug, es bilden sich dicke, feste Tropfen und dies empfinde ich als sehr unangenehm auf dem Gesicht. Schade, denn das Produkt an sich ist wirklich toll. 
Daher werde ich den Primer Mist dennoch auf jeden Fall weiterbenutzen, vielleicht kann ich ihn ja auch demnächst in eine andere, geleerte Sprühflasche umfüllen...

Aqua Mist Primer bei Douglas kaufen *

Poreless Face Primer (Clear) | 14 ml | 8,99 € *

Die Grundierung verwandelt Ihr Gesicht in eine makellos gleichmäßige Oberfläche, ideal zum Auftragen eines langanhaltenden Makeups. Sie ist mit Teebaum sowie Vitamin A und E angereichert, die regenerative Eigenschaften besitzen.
Inhaltsstoffe
Dimethicone, Dimethicone Crosspolymer, Tridecyl Trimellitate, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Phenoxyethanol, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Caprylyl Glycol, Retinyl Palmitate, Tocopheryl Acetate, Silica.

Dieser Primer besteht quasi nur aus Silikonen - was aber in keinster Weise schlimm ist. Mit solchen porenauffüllenden Primern habe ich allerdings oft Probleme. Der POREfessional von Benefit * und der DeSlick von Urban Decay * haben meine Haut ausgetrocknet und trockene Stellen extrem betont, andere Primer sind wiederum viel zu glibschig auf der Haut und die Foundation flutscht nur so darauf herum. Meine Erfahrungen mit silikonlastigen Primern waren bisher also eher negativer Art.
 e.l.f. elf Cosmetics Poreless Face Primer Swatch Silikon
Dafür war ich umso überraschter von diesem Primer hier. Ja, er geht schon in Richtung schmierig, aber noch nicht zu stark. Als "feuchtigkeitsspendend" kann man ihn wohl eher nicht beschreiben, aber das Hautgefühl geht in diese Richtung - ich hoffe, ihr versteht, was ich meine. Das Hautgefühl ist also sehr gut und auch die Foundation lässt sich sehr gut auf dem Primer verteilen. Sie gleitet geradezu, rutscht aber nicht. Ob die Haltbarkeit erhöht wird, kann ich allerdings nicht wirklich beurteilen (aber das tun meiner Meinung nach eh nur die wenigsten Primer). Alles in allem bin ich  aber schwer begeistert davon.
Wäre da nicht ein großes Problem, das einem auch direkt mit dem ersten Pumpstoß in die Nase steigt: der Primer enthält nämlich eine gute Menge Teebaumöl. "Teebaumöl", werden sich viele jetzt fragen, "aber das ist doch gut für die Haut und wirkt gegen Pickel?!" Teebaumöl hat tatsächlich eine entzündungshemmende Wirkung und wird deshalb gerne von Menschen mit unreiner Haut direkt auf die betroffenen Stellen gegeben. Allerdings ist Teebaumöl auch ein äußerst allergener Stoff, der heftige Hautreaktionen und Allergien auslösen kann. Die Konzentration wird in diesem Primer wohl nicht allzu hoch sein, weswegen man das Produkt nicht direkt in die Tonne treten muss, vor allem, wenn man es nicht täglich verwendet. Ich persönlich würde es mir aber, ehrlich gesagt, nicht kaufen. 

Poreless Face Primer bei Douglas kaufen *

Color Correcting Stick - Dark Circles | 3,1 g | 5,99 € *

This color correcting stick helps balance and correct skin tones. The peach color helps to illuminate and conceal dark circles or spots on light skin tones. Infused with Vitamin E to help hydrate the skin.
e.l.f. elf Cosmetics Color Correcting Stick Dark Circles Review
Ich muss leider sagen: zum Color Correcting Stick habe ich keine wirkliche Meinung. 
Ich habe ihn natürlich ausprobiert und war sehr erstaunt, dass der Stift so extrem cremig ist und auch bei meinen Augenfältchen nicht trocken aussieht. Von dieser Konsistenz könnten sich andere Produkte gerne mal eine Scheibe abschneiden. 
Einen riesigen Unterschied in Sachen Abdeckung konnte ich allerdings nicht feststellen. Bei mir ist das Problem, dass meine Augenschatten ein anatomisches Problem sind, da meine Augenhöhlen einfach leicht eingesunken sind und dadurch ein permanenter Schatten entsteht, den man niemals hundertprozentig abdecken kann. Generell habe ich den Eindruck, dass bei mir rosafarbene Correctoren besser funktionieren, als gelbliche, da meine Schatten eher bläulich sind.
e.l.f. Cosmetics Color Correcting Stick Dark Circles Swatch elf Review
Aber etwas Negatives kann ich über den Stick nicht sagen. Jemandem, bei dem gelbliche, orangestichige Korrektoren gut funktionieren, dem kann ich ihn rein von der Konsistenz und dem Trageverhalten her absolut empfehlen - ob er aber wirklich einen großen Effekt hat, vermag ich leider nicht zu beurteilen.

Color Correcting Stick bei Douglas kaufen *

Blush Palette Light | 16g | 8,99 € *

This beautiful blush palette holds 4 gorgeous shades to mix and match for custom color throughout the year. Includes a mixture of complementary matte and shimmery finishes. Great for contouring, shading, sculpting and highlighting. 
Also ich frage mich, wer genau bei elf Cosmetics sich die Produktversprechen für die Verpackungen ausdenkt. Diese Person scheint jedenfalls wahllos irgendwelche Begriffe da reinzuwerfen, die ihr in Verbindung mit Wangenprodukten allgemein in den Sinn kommen. Contouring, scuplting und highlighting mit diesen Farben? Ich denke eher nicht.  
Aber mal abgesehen davon finde ich die Palette sehr schön. Ich persönlich würde mich in einer Palette zwar entweder auf warme oder auf kalte Farben konzentrieren, da meiner Meinung nach den wenigsten Leuten beide Farbfamilien gleich gut stehen. Aber das schöne bei diesen elf Paletten ist ja, dass man die Farben einfach rausklicken und austauschen kann. Habt ihr also mehrere Paletten gekauft, könnt ihr euch auch eine individuelle nur mit euren Lieblingsfarben zusammenstellen. 
e.l.f. Cosmetics Blush Palette Light Review
Als ich die einzelnen Farben swatchen wollte, war ich schnell an dem Punkt, an dem ich die Palette am liebsten in die nächste Ecke geworfen hätte. Es war eine Katastrophe. Wahnsinnig schnell hat sich an der Oberfläche von jedem (!) Blush ein "Stein" gebildet und die Farbabgabe war quasi nicht vorhanden. Ich kann euch gar nicht sagen, wie oft ich drüber gehen musste, um die obigen Swatches so deckend hinzubekommen. Am schlimmsten von allen war der Pinkton unten links (zweiter Swatch). 
e.l.f. Cosmetics Blush Palette Light Swatches Review elf
Große Hoffnung hatte ich also definitiv nicht. Daher könnt ihr euch wohl auch mein geschocktes Gesicht vorstellen, als ich zwei-, dreimal mit dem Pinsel relativ leicht in die beiden peachigen Farben gegangen bin und mir die schönsten Clownswangen ever gemalt habe. Krass. Swatchen - komplette Katastrophe, aber mit dem Pinsel aufgetragen: Hammer. Die Farben sind im Pfännchen eher fest und trocken, lassen sich aber wunderbar auftragen und zu meinem Glück auch gut verblenden und die Pigmentierung kann sich wirklich sehen lassen. I like!
Einziger Nachteil zumindest bei dem schimmernden Peach-Rosé unten rechts: es enthält groben Glitzer. Nicht so schlimm, dass es extrem auffallen würde und nicht tragbar wäre, aber auf jeden Fall sichtbar vorhanden.  

Blush Palette bei Douglas kaufen *

Baked Highlighter Apricot Glow | 5 g | 5,99 € (insgesamt in 3 Farben erhältlich) *

Dieser Highlighter mit Schimmereffekt verleiht der Haut Strahlkraft. Vitamin E und feuchtigkeitsspendende Öle aus Jojoba, Hagebutte, Sonnenblume, Aprikose und Trauben pflegen Ihre Haut. Der Highlighter kann feucht aufgetragen werden, um eine intensive Wirkung zu erzielen, oder trocken, um die Pigmentierung zu neutralisieren.
e.l.f. Cosmetics Baked Highlighter Apricot Glow Review elf
Da ich bereits einen Highlighter von elf besitze, bzw. handelt es sich dabei um ein Baked Blush in der Farbe Pinktastic, das anscheinend in Deutschland bisher nicht erhältlich ist und das nun wirklich auf keinen Fall als Blush durchgeht, wusste ich, was hier auf mich zukommt.
Die gebackenen Produkte von elf sind nämlich allesamt sehr trocken und haben kaum Farbabgabe, wenn man sie zum ersten Mal swatchen möchte. Daher könnte ich es verstehen, wenn viele erst einmal sehr enttäuscht von den Highlightern sind. 
e.l.f. Cosmetics Baked Highlighter Apricot Glow Swatch elf
Es gibt aber einen Trick: ihr müsst diese oberste, fest gebackene, harte Schicht einfach abkratzen. Entweder macht ihr das einfach mit eurem Fingernagel oder nehmt euch einen Teelöffel oder ein Messer zu Hilfe. Und wenn diese erste Schicht weg ist - bäm. Dann sind die Teile hoch pigmentiert und haben eine komplett andere Konsistenz, nichts mehr mit fest und trocken und staubig.
Ich hoffe, ihr könnt auf dem Swatch den Vorher-/Nachher-Unterschied erkennen!
Ich habe hier die Farbe Apricot Glow zugeschickt bekommen, die ich zwar wunderschön, aber leider für meinen Hautton nicht optimal finde, da sie schon recht dunkel ist. Ich kann sie wohl durchaus noch tragen, selbst kaufen würde ich sie mir für mich jetzt aber auch nicht. Aber glücklicherweise gibt es noch zwei andere, hellere Farben im Sortiment, von denen Anna hier eine gezeigt hat.

Make Up Mist & Set | 60 ml | 5,99 € *

Dieses Makeup-Mattierungs- und Fixierspray ist ein absolutes Must-have: Es sorgt dafür, dass Ihr Gesichts- und Augen-Makeup den ganzen Tag hält, und frischt die Makeup-Farbe mit nur wenigen Sprühstößen auf. Die Formel enthält Aloe, grünen Tee, Gurke, Vitamin A, C und E, wodurch die Haut beruhigt und mit Feuchtigkeit versorgt wird. Sprühen Sie Ihren Pinsel oder Schwamm vor dem Auftragen des Make-ups damit ein, sodass es länger hält und die Farbe frisch bleibt.
Inhaltsstoffe
Water, Propylene Glycol, Amp-Acrylates/Allyl Methacrylate Copolymer, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Tocopheryl Acetate, Retinyl Palmitate, PPG-26-Buteth-26, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Butylene Glycol, Camellia Sinensis Leaf Extract, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Ethyl Ascorbic Acid, Cucumis Sativus Fruit Extract
e.l.f. Cosmetics Make Up Mist & Set Settingspray Review
I love me a good setting spray. Nein wirklich, ich finde, Setting Spray wird total unterschätzt. Auch ich habe Probleme damit, es in meine tägliche Routine zu integrieren, weil ich mich einfach nicht dran gewöhnen kann, aber ein gutes Setting Spray kann so viel für unser Makeup tun. 
Das Mist & Set kommt im Gegensatz zu dem bereits gezeigten Primer Mist in einer gewöhnlichen und sehr einfachen Plastikflasche ohne viel Schnickschnack und ich hatte nach dem Primerspray wirklich Angst vor dem Sprühnebel. Wenn man beim Primer Spray nämlich zur Not noch etwas verreiben kann, ist das beim Setting Spray, das man über sein fertiges Makeup sprüht, eine ganz andere Hausnummer. Aber überraschenderweise ist dieser Spühkopf um Welten besser! 
Darüber hinaus sind die Inhaltsstoffe gut. Nicht nur, dass es reizfrei formuliert ist, es enthält  auch die versprochenen Antioxidantien und fühlt sich wunderbar auf der Haut an. 
Ob es die Haltbarkeit verlängert - keine Ahnung, aber es sorgt für ein sehr schönes, lebendiges Finish und bringt eurer Makeup endgültig zusammen. 
Lasst euch also von der sparsamen Verpackung nicht täuschen - das Setting Spray ist wirklich eines meiner Highlights!

Makeup Mist & Set Spray bei Douglas kaufen *

Eyeshadow Palette Need it Nude | 14 g | 10,99 € *

Ob dezenter Look oder dramatischer Augenaufschlag: Mit diesen zehn perfekt harmonierenden Lidschatten setzen Sie Ihre Augen gekonnt in Szene. Die Farbrange der Eyeshadow Palette von e.l.f. Cosmetics reicht von zartem Nude über bezaubernde Rosé- bis hin zu intensiv schimmernden Gold- Nuancen, die sich hervorragend zum Schattieren, Highlighten und Konturieren der Augen eignen. Die seidig-weichen Puder-Lidschatten begeistern auch als Liner-Farben für den perfekten Lidstrich und lassen sich stets optimal verblenden
e.l.f. Cosmetics Eyeshadow Palette Need It Nude elf
Auf die Lidschattenpalette war ich ganz besonders gespannt. Ich habe amerikanische Youtuberinnen oft von ihnen schwärmen gehört, KathleenLights ist z.B. ein großer Fan! Aber da wir alle wissen, dass man darauf nicht immer allzu viel geben kann, habe ich mich extrem gefreut, dass ich sie mir mit in mein Päckchen gepackt wurde. 
Und wow, tatsächlich, die Swatches haben mich direkt begeistert, vor allem das Roségold und den dunkleren Goldton finde ich unheimlich schön.
Die Farben sind alle nicht extreeeeem hoch pigmentiert, aber für Lidschatten dieser Preisklasse sind sie absolut top! Vier matte bis leicht satinierte Farben sind enthalten, außerdem eine schöne Abstufung mehrerer schimmernder Töne. Um die Palette farblich perfekt zu machen, fehlt mir noch ein matter, heller Braunton, den ich immer gerne als Grundlage in der Crease benutze, aber das ist nun wirklich Meckern auf hohem Niveau. 
e.l.f. Cosmetics Eyeshadow Palette Need It Nude Swatches Review elf
Natürlich habe ich die Lidschatten aber auch am Auge ausprobiert, denn Swatches sind nicht wirklich aussagekräftig. Aber auch mit dem Pinsel aufgetragen finde ich sie top. 
Das matte Beige-Rosé sieht man auf meiner Haut kaum, daher eignet sich die Farbe super, um erst mal den Primer schön zu setten. Darüber habe ich das Roségold und zum Abdunkeln alle dunklen Brauntöne benutzt. Als kleines Highlight habe ich den hellsten schimmernden Ton genommen - richtig schön und vor allem nicht zu auffällig! Dass die Farben feucht aufgetragen allerdings noch intensiver werden, kann ich so nicht bestätigen. Zumindest bei dem Roségold konnte ich keinen Unterschied feststellen.
Aber alles in allem eine wundervolle Palette für kleines Geld. Für alle, die für Lidschatten nicht so tief in die Tasche greifen wollen absolut zu empfehlen.

Eyeshadow Palette Need it Nude bei Douglas kaufen *

Matte Lipstick Tea Rose | 3 ml | 6,99 € (insgesamt 6 Farben erhältlich) *

Der Liquid Matte Lipstick verspricht ein lang anhaltendes, ultramattes Finish – und das gelingt dank des schlanken, diamantförmigen Applikators in nur einem Zug. Die mit Vitamin E angereicherte Formel des flüssigen Lippenstifts von e.l.f. Cosmetics versorgt die Lippen mit wertvollen Nährstoffen, während sie sie gleichmäßig in intensive, matte Farbe hüllt.
Bei günstigen Liquid Lipsticks bin ich ja immer sehr skeptisch, allerdings hat die PR hier mein Farbschema ja voll und ganz getroffen. Tea Rose ist ein kühler Rosenholzton, der jeder Frau steht, zu vielen Looks passt und sich super im Alltag, wenn es etwas dezenter sein soll, tragen lässt. 
e.l.f. Cosmetics Matte Lipstick Tea Rose Liquid Lipstick Review
Auch die Form des Applikators mag ich sehr gerne, mit diesen spitz zulaufenden Formen komme ich immer sehr gut zurecht. In der Mitte hat der Applikator wie die Maybelline Matte Inks ein Reservoir, das man sich hier aber aufgrund der eher festen Konsistenz auch hätte schenken können. Der Lipstick ist schon eher moussig, in Richtung Lipcream gehend, lässt sich aber trotzdem problemlos in einer einzigen dünnen Schicht auftragen und deckt sehr gut. 
Als ich ihn das erste Mal auftrug, war ich etwas erschrocken, da meine Lippenränder leicht gebrannt haben. Allerdings waren sie zu dem Zeitpunkt auch extrem gereizt und ausgetrocknet, wie, wenn man kurz vor einer Erkältung steht - kennt ihr das?
e.l.f. Cosmetics Matte Lipstick Tea Rose Swatch Lipswatch Review elf
Bei meinem zweiten Versuch habe ich davon nichts mehr gespürt. Allerdings seht ihr selbst, dass der Lipstick sich auch wie der typische Liquid Lipstick verhält und sehr matt und sehr trocken auf den Lippen wird. Wer diesen Look nicht mag, sollte lieber die Finger davon lassen. Ich habe mit der typischen Trockenheit dieser Produkte kein Problem und empfand das Tragegefühl ansonsten als einigermaßen angenehm. Ich hatte nicht das Gefühl, dass meine Lippen extrem und unangenehm austrocknen, der Lippenstift fühlte sich so leicht an, wie ein guter Liquid das tun sollte.
Ich habe ihn leider noch nicht den kompletten Tag über getragen, so dass ich etwas zur "normalen" Haltbarkeit sagen kann. Was ich euch allerdings verraten kann ist, dass er ein fettiges Essen definitiv nicht übersteht. Aber definitiv nicht. Danach muss man ihn auf jeden Fall abnehmen und neu auftragen, denn das sieht alles andere als schön aus. 
Aber im Gesamtbild macht er auf mich einen durchaus guten Eindruck und für 7 € sollte man die Messlatte wohl auch nicht allzu hoch ansetzen. 

Matte Lipstick Tea Rose bei Douglas kaufen *
e.l.f. Cosmetics Look Makeup
Habt ihr den Deutschlandstart von elf überhaupt mitbekommen? Einige waren total überrascht, die Produkte plötzlich bei Douglas zu sehen! Habt ihr euch schon etwas gekauft oder habt ihr es vor? Was interessiert euch und was wünscht ihr euch noch im Sortiment?

Saskia
2 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Wieder eine sehr tolle und ausführliche Review von dir. Lese deine Artikel so gerne. Die INCIS anzugeben und gleich mit grün und rot zu deklarieren ist total übersichtlich und hilfreich.
    Zu deiner Frage: ich habe mir den Highlighter in Moonlight Pearl bestellt bin sehr gespannt vor allem auf das vorher/nacher wegen dem Abkratzen. Die Lippenstifte Day and Night heissen die glaub, da sollen die Nudetöne sehr toll sein. Sehr angenehm und nicht trocken..vielleicht als alternative für dich, denn der LL sah sehr trocken aus. Mag ich selber auch nicht mehr so das Finish. Liebe Grüße und weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh ich danke dir für dein Lob!
    Ich hoffe, du bist zufrieden mit deinem Highlighter - ich bin auch schwer in Versuchung, die anderen Farben noch zu bestellen. Nur die überquellende Schublade hält mich davon ab...

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Kommentare können jederzeit wieder gelöscht werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google.

[name=Saskia] (facebook=https://www.facebook.com/beautyandblonde) (twitter=https://twitter.com/beautyandblonde) (instagram=https://www.instagram.com/beautyandblonde/) (bloglovin=https://www.bloglovin.com/blogs/beauty-blonde-12844487) (pinterest=https://www.pinterest.de/beautyandblonde)

Follow @beautyandblonde