Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Featured Slider Styles

[Fullwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2017 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Drogerie-Highlighter + MiniReviews


Hallo meine Lieben!

Heute will ich euch mal meine drei Drogeriehighlighter im Vergleich zeigen. 
Zuerst hab ich da den Catrice Highlighter "Fairy Dust" aus dem Standartsortiment, den ich mir natürlich direkt unter den Nagel reißen musste. Der zweite ist der Catrice Highlighter aus der aktuellen spectaculART LE, den ihr vielleicht sogar noch bekommen könnt und der dritte ist von essence und stammt aus der Breaking Dawn Pt. 2 LE - mit viel Glück könnt ihr ihn vielleicht auch noch kriegen...

Aber ich zeige euch erstmal die Swatches, auf denen ich leider nicht in der Lage war, den Schimmer richtig einzufangen. Aber ich denke, dass ihr euch von den Produkten ein ganz gutes Bild machen könnt.


So, dann will ich mal noch ein paar Worte dazu verlieren...

Den Highlighter Fairy Dust aus dem Standartsortiment habe ich mir wie gesagt direkt geholt, ohne lange zu fackeln. Hab mich da doch sehr von den Lobhuldigungen diverser Blogs verlassen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Highlighter hat einen ganz ganz feinen goldenen Schimmer, während die Grundfarbe eher rosa ist - ich weiß nicht, wie ich das beschreiben soll, aber für mich ist es eine super Mischung aus einer kühlen und einer warmen Nuance. Aufgetragen wirkt er sehr zart und vor allem sehr natürlich, was wohl den meisten bei einem Highlighter ganz ganz wichtig ist - wer will schon Minigoldnuggets im Gesicht haben?! 

Der zweite Highlighter, Artfully Lustrous geht eher in die kühle Richtung, auch wenn er im Pfännchen warm aussieht. Einige Mädels beschreiben den Schimmer auf ihren Blogs als golden, das kann ich aber so gar nicht bestätigen. Ich empfinde den Schimmer als silbern, fast schon weißlich (ist das ein Wort?!), also sehr kühl für meine Begriffe.
Mit dem Pinsel im Gesicht aufgetragen kann ich ihn aber leider kaum wahrnehmen, die Farbabgabe ist also eher schwach und man muss schichten - was aber zumindest für mich nicht unbedingt ein Nachteil ist, denn so kann man es auch schwerlich übertreiben. Aber er verschwindet leider auch innerhalb kürzester Zeit wieder von meinen Wangen, die Haltbarkeit ist also eher mangelhaft, was ich dann schon schade finde, da ich denke, dass Catrice das besser kann.

Mein Favorit derzeit ist aber Bella's Secret. Ich bin total verliebt, denn das ist der einzige Highlighter in meiner "Sammlung", der schlicht und einfach rein golden ist. Kein rosa Grundton, einfach nur gold. Der Schimmer ist auch total fein und trotz der Farbe wirkt er aufgetragen sehr natürlich. 
Man kann ihn auch wunderbar direkt über dem Rouge auftragen und bekommt dann sowas in die Richtung von Rose Gold.
Ich bin absolut begeistert von dem Produkt und wer ihn noch bekommt: schaut ihn euch genauer an!


Hier noch der bescheidene Versuch, euch die Highlighter verwischt zu swatchen, aber da hat meine Kamera leider wieder Zicken gemacht. Ich wollte es euch trotzdem zeigen, damit ihr euch eher ein Bild davon machen könnt, wie die Produkte aufgetragen aussehen könnten!


So, ich hoffe, ihr konntet damit was anfangen und habt noch Glück, falls ihr euch jetzt noch für einen der LE Highlighter interessiert.
Oder habt ihr sie alle schon?
Was sind denn so eure Lieblingshighlighter, gibt's da von eurer Seite noch Empfehlungen an mich? 


Saskia
0 Comments
Share :

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow @beautyandblonde