Theme Layout

[Rightsidebar]

Boxed or Wide or Framed

Theme Translation

Display Featured Slider

Yes

Featured Slider Styles

[Boxedwidth][caption2]

Display Grid Slider

No

Grid Slider Styles

Display Trending Posts

Yes

Display Author Bio

Display Instagram Footer

Copyright © 2012 - 2018 The Beauty and the Blonde. Powered by Blogger.

Tolle Blogs

Recent Posts

3/random posts

Clinique Pep-Start Pout Restoring Night Mask - die beste Lippenpflege der Welt?


PR Sample / Pressemuster | Das vorgestellte Produkt wurde mir kostenlos zugesendet.
Clinique Pep-Start Pout Restoring Night Mask Review
Gerade im Winter sind trockene, spröde und aufgeplatzte Lippen bei mir ein riesiges Problem. Die Kälte draußen, die trockene Heizungsluft drinnen und dann auch noch mein unkontrollierbares Verlangen danach, an jedem trockenen Fitzelchen rumzunagen, bis es ganz einreißt. Ätzend ist das. Aber Gott sei Dank habe ich nun endlich ein Lippenprodukt gefunden, das wirklich hilft! 

Ich habe euch vor einiger Zeit schon die Produkte aus dem Clinique Weihnachtslook vorgestellt und bin immer noch begeistert von ihnen. Gerade vom Eyeliner war ich sehr überrascht und benutze ihn aktuell regelmäßig - so regelmäßig, wie ich eben Eyeliner verwende. Sagen wir, wenn ich Eyeliner mache, dann greife ich zu ihm und nicht zu meinem seit Jahren immer wieder nachgekauften Dating Joe Black von Catrice.
Aber das Produkt, das mich am meisten erstaunt hat, war tatsächlich das unscheinbarste - nämlich die Lippenpflege!

Clinique
Pep-Start Pout Restoring Night Mask
10 ml
18,- € bei Clinique | 17,95 € bei Flaconi | 18,99 € bei Douglas (Affiliate Links)
Clinique Pep-Start Pout Restoring Night Mask Review
Wie ihr wisst und auch ganz oft auf Bildern seht könnt (zB hier), sind meine Lippen eigentlich durchgehend eine einzige Katastrophe, weswegen ich auch nur noch selten zu Liquid Lipsticks greife, sondern eher zu glänzenden, pflegenden Lippenstiften, wenn ich mich denn überhaupt traue, zu Farbe  zu greifen. Denn Farbe betont das Elend natürlich nur noch.
Ich will nicht soweit gehen, zu sagen, dass ich mich für meine spröden Lippen schäme, aber ich fühle mich manchmal echt unwohl damit. Es hat irgendwie was kränklich ungepflegtes für mich, so sehen die Lippen tatsächlich eigentlich nach einer Woche heftiger Erkältung aus. Und bei wirklich kaputten Lippen hilft ja auch nichts so richtig. Mit Labello bin ich durch, bringt nichts. Einen EOS  Lipbalm habe ich getestet - ohne Erfolg. Das einzige, das ganz gut half, war dieses flüssige Blistex-Zeug in der Tube, aber ich glaube, da ist Menthol oder so enthalten. Ich kann es nicht mehr nachprüfen, ich hab die Tube natürlich mittlerweile schon wieder "verloren". Deswegen habe ich an die kleine rosa Tube von Clinique erstmal auch keine großen Erwartungen gehabt. Eine neue Lippenpflege, ja, ganz nett.

Die Pout Restoring Night Mask hat eine sehr, sehr dicke Konsistenz und ist sehr fettig und schmierig, was nicht weiter verwundert, wenn wir einen kurzen Blick auf die Inhaltsstoffliste werfen, denn sie basiert auf Petrolatum aka Vaseline. Darum sollte man lieber erstmal vorsichtig sein beim Auftragen, denn man braucht eigentlich nicht sehr viel Produkt.
Neben der Vaseline enthält die Lippenpflege Sheabutter und Murumuru Butter, welche trockene Haut wunderbar pflegen, Feuchtigkeit einschließen und reich an Antioxidantien sind. Weiterhin enthalten sind Rizinusöl, sowie eine gute Menge an Vitamin E. Ceramide stärken die geschwächte Hautbarriere und sorgen so dafür, dass die Feuchtigkeit auch gefälligst drin bleibt.
Darüber hinaus enthält die Pout Restoring Night Mask keinerlei reizende Inhaltsstoffe, vor allem wurde hier auf Duftstoffe komplett verzichtet, was bei Lippenpflege wirklich eine Seltenheit ist!
Clinique Pep-Start Pout Restoring Night Mask Review
Ich trage die Lippenpflege tatsächlich am liebsten über Nacht auf, auch wenn sie wirklich sehr dick ist und wahrscheinlich ein guter Teil davon im Kissen kleben bleibt. Aber ich wache danach mit so weichen Lippen auf, dass es mir das wert ist. Würde ich sie mir tagsüber auftragen, würde ich die Hälfte wahrscheinlich weglecken - obwohl die Pflege nach gar nichts schmeckt. Aber man kann sie natürlich durchaus auch tagsüber tragen. Durch die Konsistenz verschwindet sie auch nicht direkt (wenn man die Lippen in Ruhe lässt), sondern bleibt einige Stunden an Ort und Stelle.
Meine Lippen fühlen sich unheimlich gepflegt und geschmeidig und vor allem wirklich nachhaltig repariert an. Das hätte ich absolut nicht erwartet. Wenn ich sie benutze, sehen meine Lippen absolut normal aus, nichts erinnert mehr an die Vollkatastrophe, die sie noch am Tag zuvor waren.

Inhaltsstoffe
Petrolatum, Polybutene, Polyglyceryl-2 Triisostearate, Hydrogenated Polyisobutene, Tocopheryl Acetate, PVP/Hexadene Copolymer, Silica, Hydrogenated Castor Oil, PPG-51/SMDI Copolymer, Caprylic/Capric/Myristic/Stearic Triglyceride, Ceramide NG, Astrocaryum Murumuru Seed Butter, Sea Whip Extract, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Cholesterol, Caprylyl Glycol, Caprylic/Capric Triglyceride, C12-16 Alcohols, Ethylene/Propylene/Styrene Copolymer, Tetrahexyldecyl Ascorbate, Palmitic Acid, Hydrogenated Lecithin, Butylene/Ethylene/Styrene Copolymer.

Meine Meinung

Die Night Mask ist tatsächlich die erste Lippenpflege, die meine Lippen dauerhaft reparieren konnte und ich habe wirklich schon viele der üblichen Verdächtigen ausprobiert. Ich liebe das Ergebnis, das sie macht und bin unheimlich froh, dass ich sie testen durfte!
18 € empfinde ich zwar als wirklich viel Geld für so ein kleines Tübchen Lippenpflege, aber mich hat sie so sehr überzeugt, dass ich sie nachkaufen werde. Was bringen mir 20 Labellos, wenn sie einfach nicht wirken? Dann lieber die nächste Rabattaktion abwarten und Nachschub ordern!
Wenn ihr auch solche Probleme mit trockenen, rissigen Lippen habt, wie ich, solltet ihr ihr wirklich mal eine Chance geben. Ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass ihr es nicht bereuen werdet!

Was sind eure Geheimtipps für gepflegte Lippen im Winter?


Saskia
8 Comments
Share :

Kommentare:

  1. Liebe Saskia, die Maske basiert auf Petrolatum. Petrolatum alleine - als Vaseline von DM - reicht für den zweck auch. Die Konsistenz ist weniger ansprechend, wahrscheinlich. Aber probiere es mal an. Ich gehe auch mit Squalan über die Lippen und wende es an meine Tochter an (im Schlaf). Funktioniert genauso gut. Liebste Grüße Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbstverständlich habe ich schon Vaseline auf den Lippen ausprobiert - damit bin ich quasi großgeworden (meine Mutter hat uns die auch immer draufgepackt). Leider hilft die bei mir, wenn die Lippen richtig kaputt sind aber auch nicht mehr, da muss was anderes ran. Ich würde keine 18€ Pflege empfehlen, wenn Vaseline bei mir den gleichen Effekt hätte!

      Löschen
    2. Oje, liebe Saskia, so war das meinerseits nicht gemeint. Vaseline kann, wegen der enorm fettigen Konsistenz, auch recht unangenehm sein. Und die Maske ist prima formuliert. Ich habe kein Problem mit sehr trockenen Lippen, daher könnte ich den Unterschied wahrscheinlich auch nicht überzeugend belegen. Hauptsache: Es funktioniert! Und danke für die Empfehlung! <3

      Löschen
  2. Da kann ich mich dir nur anschließen. Ich finde die Maske auch absolut großartig und bisher hat kein Produkt bei mir so gut geholfen!! Auch keine reine Vaseline ;)
    Und die Fotos sind auch ganz wundervoll dazu!!
    Viele liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment :) Freut mich sehr, wenn sie dir gefallen!

      Löschen
  3. Ich finde die Maske auch toll und sie ist zur Zeit das einzige das hilft gegen meine extrem trockene Lippen.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werd sie mir gleich auch nochmal draufpacken, nachdem am WE nur der leichtere Pflegestift benutzt wurde...!

      Löschen
  4. Wie schon bei Instagram geschrieben, die Maske ist echt super. Irgendwie reicht mir Vaseline da nicht so sehr, Bzw. Ist es vielleicht Einbildung?! 🤔 mir egal, sie hilft und ich kann sie auch an schlimmen Tagen tagsüber mit mir rumschleppen 😁

    AntwortenLöschen

[name=Saskia] (facebook=https://www.facebook.com/beautyandblonde) (twitter=https://twitter.com/beautyandblonde) (instagram=https://www.instagram.com/beautyandblonde/) (bloglovin=https://www.bloglovin.com/blogs/beauty-blonde-12844487) (pinterest=https://www.pinterest.de/beautyandblonde)

Follow @beautyandblonde